gut so???

+A -A
Autor
Beitrag
audiokev
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2005, 13:08
Was haltet ihr von der kette zum dvd kucken und coputer spielen?

Boxen: Wahrfedale Diamond 8.1
LS Kabel: LUXURY-Bi-Wire mit vergoldeten Bananensteckern
Verstärker: Sony STR 475 (mit digitalem eingang)
Quellgerät: m-audio Soundkarte (mit digitalem Ausgang)

(Soundkarte und Verstärker sind mit ihren digitalen anschlüßen verbunden)

sagt mal was man verbessern könnte!!!
ich wollte eine high-end kette haben die man bezahlen kann. Ist das so gelungen oder sind manche Komponenten nicht wirklich high-end??

Gruß audiokev
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 16. Nov 2005, 13:18

audiokev schrieb:
Verstärker: Sony STR 475 (mit digitalem eingang)

Warum denn ein Surround-Gerät?
Soll doch eine Stereo-Anlage werden, oder?

Klanglich ist ein Stereo-Verstärker zum gleichen Preis weit überlegen.

Auf den digitalen Eingang musst Du verzichten, aber das macht nichts, wenn die Soundkarte ordentliche D/A-Wandler hat.

Probehören natürlich nicht vergessen.

Könnte eine solide Einsteigeranlage werden...

Gruss
Jochen
audiokev
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2005, 14:02
ich wollte extra einen verstärker mit otischem eingang wegen wegen der verlustfreien übertragung

welcher verstärker wäre denn günstiger ?

mfg audiokev
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 16. Nov 2005, 15:22
Für das Geld kriegst Du z.B. schon einen Yamaha AX-596.
Das ist eine ganz andere Klasse.

Gruss
Jochen
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2005, 18:29
Hi,

die Zusammenstellung ist nicht konsequent. Für DVD und Spiele sollte man eine 5.1 oder 7.1 Soundkarte mit analoger und digitaler Ausgabe wählen. Dazu einen 5.1 oder 7.1 Receiver, muss aber nicht von Sony sein. Pio oder Denon würde ich vorziehen. Und ein 5.1 oder 7.1. Boxenset. Für Spiele muss normalerweise auch noch analog vom PC zum Receiver verkabelt werden. Der Receiver sollte daher einen analogen 5.1. oder 7.1-Eingang haben.

LS-Kabel würde ich im Baumarkt kaufen, wenn sie beim Set nicht schon dabei sind. Auf vergoldete Bananenstecker kann man zumal in dieser Preisklasse gern verzichten.

Und eine HighEnd-Kette wird das so ohnehin nicht, macht aber nichts.

Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wire Kabel als Single Wire ?
DerGraaf am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  4 Beiträge
Schwächstes Glied in meiner HiFi-Kette, bzw. was kann ich sinnvoll verbessern?
demise am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  33 Beiträge
Weiterbearbeitung von digitalem Radioprogrammen
revoxfan93 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  2 Beiträge
High End - was muss man gehört haben?
Everon am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  134 Beiträge
Bitte um eure Meinung. Was sagt ihr zu dieser Kette?
nowatt am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  40 Beiträge
Mein High End einstieg
Audiokonsument am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  50 Beiträge
Was haltet ihr davon --> high end?
Devil_120 am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  11 Beiträge
Was ist die wichtigste Komponente einer HiFi-Anlage?
mazdaro am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  146 Beiträge
Pioneer, Elac, Mac - Kette verbessern
pifi am 01.04.2017  –  Letzte Antwort am 09.04.2017  –  18 Beiträge
High End?
JanHH am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedlinux249
  • Gesamtzahl an Themen1.409.098
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.910

Hersteller in diesem Thread Widget schließen