Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


IQ 4180 AT Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
goya
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2005, 14:17
hi,

kann mir jemand etwas zu den IQ 4180 AT.
wären diese ein lohnender kauf? wie ist der klang?
neupreis?

besten danke
guten rutsch
goya
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 14:51
Also ich hatte die mal für ne Weile. Ist aber schon über ein Jahr her, denke ich, von daher kann ich echt keine guten Aussagen drüber machen. Damals war auch meine Aufstellung im Raum nicht sonderlich gut. Aber was mir auffiel war, dass sie schon einen guten Bass gemacht haben. Recht tief, dabei aber auch nicht aufdringlich und wummernd. Der Rest war auch ok, allgemein eher zurückhaltend, was dem einen oder anderen aber sicherlich gefallen mag. Ist halt eine ausgewachsene Standbox, die mit jeder Musik Freude machen wird und keine echten Schwächen hatte. Ich hatte allerdings auch eine Limited Edition und kann dir nicht mehr genau sagen, wieviel ich dafür bezahlt habe, ich meine aber unter 300 Euro fürs Paar...

Was müsstest du denn noch löhnen dafür (sind ja schon ein paar Jährchen alt jetzt...)?


[Beitrag von zuglufttier am 29. Dez 2005, 14:53 bearbeitet]
A2driver
Stammgast
#3 erstellt: 29. Dez 2005, 16:13
Ich habe die LS schon 15 Jahre.
Sie klingen nie nervend. Sie haben einen kontrollierten Bass und eine durchschnittliche Auflösung der höhen und Mitten. Die Verarbeitung ist hervorragend (Schreinerqualität) die Chassis von Vifa sind auch heute noch in neuerer Form zu bekommen. Hatte sie bisher an 3 verschiedenen Verstärker und muss sagen sie brauchen einen gewissen Dämpfungsfaktor und Power. Die Ablösung des Klanges von den LS ist nicht ganz ihre Stärke

Es sind keine Partyboxen!

Ich habe schon öfters andere Lautsprecher probegehört aber keine gefunden die es mir Wert gewessen wären meine IQ auszumustern.
Der Neupreis lag bei 2000,00 DM zu Zeiten als es noch keine Rabattschlachten gab.


Wenn Du sie für max. 200€ bekommen könntest dann nimm sie.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2005, 16:19
A2driver
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2005, 16:26
Hatte ich noch vergessen.
Ist zwar geschmacksache aber in Eiche sehen sie besser aus als in schwarz.
goya
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2005, 17:03
erstmal danke.

ich könnte sie für 220€ bekommen.
zuglufttier
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2005, 17:20
Also für den Preis machst du nicht viel verkehrt, da in dem Bereich nicht viel los ist und die Boxen relativ unbekannt sind. Haben auch Gummisicken und wenn die optisch auch noch in Ordnung sind, ist's ein guter Kauf, wenn dir das Klangbild entgegenkommt. Die machen dann auch zehn weitere Jahre mit
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 29. Dez 2005, 17:30
Sehe ich auch so!
Für 220,- bekommst Du neu jedenfalls nie im Leben diesen Gegenwert (was allerdings nicht heißen muss, dass Dir die I.Q. zwingend klanglich gefällt).

LG

Frank
goya
Neuling
#9 erstellt: 29. Dez 2005, 23:42
ich bin zwar selten hier, finde dieses forum aber wirklich toll.
danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reparatur IQ 4180 AT
bongolo am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.06.2003  –  2 Beiträge
NAD C 316 BEE mit Kef IQ 90l kaum Bass
Harrybonn am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  16 Beiträge
AT/ATX parallel schalten?
mikebest am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  6 Beiträge
NAD C315 BEE an Kef Iq 70
hannes89 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
Boxen?
tribe2 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Boxen
danielscharf am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
pa boxen?
10.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.01.2003  –  27 Beiträge
Phonar - Boxen
flashcamp am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  7 Beiträge
Drahtlose Boxen?
sekbutcher am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  5 Beiträge
Boxen... Ohm?
DAGEGEN am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.803