Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher beim Kenwood KA 747

+A -A
Autor
Beitrag
Heinzbutter
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2015, 20:40
Hallo, bin etwas überfordert. Kann das Datenblatt nicht richtig deuten.
Welche Lautsprecher (4ohm?/8ohm) kann ich anschließen, wenn folgendes geschrieben steht:

60 Watts per channel minimum RMS, both channels driven with 8 ohm from 20Hz to 20.000Hz with no more than 0,02% total distortion
Maximum continuous power output (DIN) at 1 kHz at 4 ohms. 98Watt+98Watt
Maximum continuous power output (DIN) at 1 kHz at 8 ohms. 73Watt+73Watt

Ich möchte 2 unterschiedliche Boxenpaare anschließen. Worauf muss ich achten?

Verstärker Kenwood KA 747


[Beitrag von Heinzbutter am 19. Jun 2015, 20:41 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2015, 20:57
Das du immer nur 1 Boxenpaar betreibst und nicht beide gleichzeitig. Willst du beide doch mal gleichzeitig nutzen sollten sie mind, 8 Ohm haben.
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2015, 21:04
Falls nur ein Paar spielen soll (das 2.te Paar dann abwechselnd), kannst du fast jeden handelsüblichen Lautsprecher anschließen.

Falls die 2 Paare gleichzeitig laufen sollen, was in einem Raum aber keinen Sinn macht, sollten die Lautsprecher 8 Ohm aufweisen.

Steht auch hinten auf dem Anschlussfeld für die Lautsprecher.

Bei Zimmerlautstärke kannst du aber auch 2 Paar 4 Ohm Lautsprecher anschließen.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KA-7050R Anlage
Millkaa am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  19 Beiträge
Probleme beim Lautsprecher anschliessen
Lucaaa am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  2 Beiträge
Kenwood KA 7300 und KX 620
El_Michele am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  6 Beiträge
Was ist ein Kenwood KA 4060 Verstärker heute noch wert?
Dingens am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Verstärker rauscht beim Einschalten
LX-44 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  2 Beiträge
Von B&O zu B&W. Vintage Kenwood Verstärker
N_NEU am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  3 Beiträge
Kenwood Stereo Anlage, Wertanfrage.
üNN am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  7 Beiträge
Kenwood Fanclub - Der Thread für Kenwood Liebhaber
MarcoSono am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  657 Beiträge
Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Magnetbändern...
a.empire am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  31 Beiträge
Kenwood Kassettendeck KX 5050 _ tonproblem
Marius69 am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.814