Anschluss Revox B 77 am Kenwood-Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Gwendolina
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2016, 22:49
Hallo, benötige Eure Hilfe.
Besitze einen Kenwood Stereo Integrated Amplifier KA 5020

Jetzt kommt eine Tonbandmaschine revox B 77 hinzu.

Wie sind die korrekten Anschlüsse der beiden Geräte mit 2 x 2 Chinch-Kabeln?
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2016, 23:52
Die Revox kommt an Tape1.
Die Verbindung mit "play" sorgt dafür, dass du Aufnahmen der Revox über den Kennie ausgeben kannst
Die Verbindung " rec" sorgt dafür, dass der Kennie Material das du aufnehmen möchtest zur Revox durchgeschleift wird.

An der Revox sollte es dann auch 2 Paar Cinchbuchsen geben, die du dann mit dem Kennie verkabelst.
tinnitusede
Inventar
#3 erstellt: 09. Mai 2016, 00:10
ach, stöpsel einfach an, es kann nix kaputtgehen, die Chance steht 50:50, dass es gleich passt
wenn nicht, an einem Gerät die Kabel paarweise tauschen.

Hans
Passat
Moderator
#4 erstellt: 09. Mai 2016, 00:58

Ralf_Hoffmann (Beitrag #2) schrieb:
Die Revox kommt an Tape1.


Oder an Tape 2 oder an Tape 3.

Grüße
Roman
Gwendolina
Neuling
#5 erstellt: 09. Mai 2016, 07:48
Danke, Eure Antworten haben mir weitergeholfen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Anschluss ?
todie77 am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  4 Beiträge
Oldtimer ReVox
bailong am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  8 Beiträge
ReVox B750
Burnmaster am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  8 Beiträge
Von B&O zu B&W. Vintage Kenwood Verstärker
N_NEU am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  3 Beiträge
Hör- bzw. Lautstärkeerfahrungen mit Revox Emotion
hifiursus am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  6 Beiträge
Anschluss Fernseher an Verstärker
/syma/ am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  11 Beiträge
Revox H6 Tuner Einstellung
yawara am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  3 Beiträge
autoboxen an revox b750
BitTom am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  24 Beiträge
Anschluss von Tapedeck an Verstärker?
helmusi am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  24 Beiträge
Problem mit Anschluss
andreh96 am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedvolker.s1963
  • Gesamtzahl an Themen1.407.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.046

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen