Verwurschtelung/Impedanzen

+A -A
Autor
Beitrag
Kindergartencop
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2006, 15:55
hi
ich hab zuhause einen jvc amp mit 2 mal 80 watt. man kann aber auch 2 lautsprecherpaare, sprich 4 stück anschliessen. die impedanzen sind ideal 8 ohm (sonst 16). nun isses so das ich 2 jvc 3-wege standboxen habe mit 8 ohm, die kommen an das erste stereo pärchen, vertragen aber nich so viel leistung wie die stufe raugibt.
nun hab ich noch ein freies stereo pärchen: lautsprecher sind folgende vorhanden: 2 mal 30er pa-chassi mit jeweils svc 4 ohm und ein 30 car-sub mit dvc, also 2 mal 4 ohm.
wie muss ich die alle miteinander verwuschteln damit ich die impedanzen nicht unterschreite? kann mir da einer helfen? stereobetrieb soll aufrecht erhalten werden, also pa links und sub rechts zieht nicht. ein illustration wäre von vorteil.

mfg


[Beitrag von Kindergartencop am 25. Jan 2006, 15:57 bearbeitet]
safari
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jan 2006, 16:08
Lass das mal lieber bleiben. Schliess einfach die Standboxen an. Zu den Impedanzen gibt es schon irgendwo einen Thread.

Hier hat jemand was ähnliches gemacht und seinen Verstärker zerlegt:
http://www.hifi-foru...m_id=108&thread=3336

Hier ist eine Erklärung zu den Impedanzen:
http://www.hifi-foru...ad=5&back=&sort=&z=1


[Beitrag von safari am 25. Jan 2006, 16:20 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2006, 20:35

Kindergartencop schrieb:
einen jvc amp (...) die impedanzen sind ideal 8 ohm (sonst 16).

Das steht am Amp? Das ist mintnichten ideal.
Grundregel:
Je kleiner die (minimal verkraftete=aufgedruckte) Impedanz am Amp, desto besser (=unkritischer).
Je größer die minimale (=kleinste aufgedruckte) Impedanz am LS, desto besser (=unkritischer).
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4-8 ohm Lautsprecher
dennis0987 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
4 Ohm an 8 Ohm
Don_Borso am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  3 Beiträge
Impedanzen
AkustikLaie am 29.03.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2017  –  33 Beiträge
8 Ohm,6 Ohm, 4 Ohm ?
langgi am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  3 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker?
xl1200 am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  2 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Anschluß?
hakylein am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  3 Beiträge
4-16 Ohm oder 8- 16 Ohm ?
Gorden_2 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  5 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
matde am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  5 Beiträge
Wieviel Leistung bei 4-8 Ohm ?
Baierle am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  4 Beiträge
4 oder 8 Ohm
Andernah5 am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedPatty1982
  • Gesamtzahl an Themen1.404.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.497

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen