Ausreichen Watt für eine Party !!

+A -A
Autor
Beitrag
miclex
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:14
Hallo an alle
Ich feier bald meinen Geburtstag und da darf Musik nicht fehlen. Aber wie viel Watt braucht die Anlage für einen ca. 60qm grossen Raum um dort gut aufdrehen zu können ? Geht das mit 80 Watt sinus, oder wie das genau heisst ?
Könnte mir dann in dem Zusammenhang noch einer erklären was nun das alles heissen soll wie nennbelastberkeit, musiklbelastbarkeit ,impedanz etc. ?
zawen
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:40
Nenn=Sinus=Dauerbetrieb,Musik=Kurzzeitige Leistung.Impedanz=Wechselstromwiderstand.
Wie viel Watt kann nicht pauschal beantwortet werden.
Was für Lautsprecher werden denn verwendet??
Es nützt nix mit 10kW aufzufahren und dann Plastikboxen von ner Kompaktanlage zu verwenden.
Mit ordentlichen Lautsprechern,d.h. hoher Wirkungsgrad, können die 80W durchaus genug sein.
Wie laut soll es denn werden??
miclex
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:52
Lautsprecher : 2 Onkyo Model PS-30 Boxen
tech. Angaben : Max. Power Handling 80W
Impedance 6 Ohm

jo..schon laut...sind vllt so 110 Dezibel
miclex
Neuling
#4 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:55
ach und die boxen sind von einer anlage aber sie fühlen sich sehr nach Holz an ^^..und klincken auch so bei draufklopfen
zawen
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2006, 19:03
Hab zu den Boxen nichts gefunden.Denke aber nach ner ordentlichen Party brauchste neue.
Leih dir lieber was ordentliches,zur Not auch Ravemaster oder anderes "Billigmaterial".


[Beitrag von zawen am 27. Mrz 2006, 11:41 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 27. Mrz 2006, 11:13

miclex schrieb:
Lautsprecher : 2 Onkyo Model PS-30 Boxen
tech. Angaben : Max. Power Handling 80W

Was genau ist jetzt die Frage?
Ob die 80W-Boxen mehr als 80 (unverzerrte) Watt brauchen?

Wie kommst Du auf die 110dB? Geschätzt? Bei welchen Frequenzen? In 1m Abstand?

Zwei (vermmutlich) Heim-LS mit angegebener Max-Belastung von 80W sind sehr wahrscheinlich für Disco-Lautstärke in 60m² NICHT ausreichend.

Falls in der Nähe ein PA-Verleiher ist, würde ich da einfach was mieten. Kostet nicht die Welt (naja) und Du bist auf der sicheren Seite.
Sonst evtl. privat von Freunden LS+Amps(!) zusätzlich leihen und die Verstärker untereinander verbinden (z.B. über rec-out).

Gruß
miclex
Neuling
#7 erstellt: 28. Mrz 2006, 20:51
ja, cih wollt nur wissen ob 80 watt reichen aber wohl nicht...wieviel würdet ihr denn so meinen..und 110 dezibel waren nur geschätzt...mir was zu leihen hab ich mir auch schon gedacht aber hab noch kein passendes geschäft gefunden
Jack-Lee
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2006, 20:55
mit 80 watt dürften die net lang leben...
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2006, 10:18

miclex schrieb:
ja, cih wollt nur wissen ob 80 watt reichen aber wohl nicht...

was soll reichen wofür?
ein Verstärker mit 80 W um die LS voll auszufahren? vermutlich.
diese LS um die Party ausreichend zu beschallen? kommt auf deine Ansprüche an, vermutlich nicht.

aber das wurde ja alles schon geschrieben ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Outdoor Guter Bass für party
pogoman3 am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer für Party s Sinvoll?
Dominik_ am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  8 Beiträge
Party Beschallung
reazz am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  17 Beiträge
100 Watt + 100 Watt = 200 Watt ?
Audio-man am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  12 Beiträge
Watt ???
Geizeskrank am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  29 Beiträge
Party im kleinen Zelt - fehlt ein Subwoofer?
MofoDesign am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  10 Beiträge
Party: Denon PMA 980R oder Denon AVR-1507
SunshineLife am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  3 Beiträge
Party Keller Beschallung
Komischer-Kautz am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  8 Beiträge
Ne Party beschallen!!
Geggo am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  26 Beiträge
Säulenboxen?Und wieviel Watt?
Jazzpa am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  59 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedp4inkkill
  • Gesamtzahl an Themen1.368.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.064.616