Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wolle stellt analge vor

+A -A
Autor
Beitrag
wolle
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2002, 20:51
Es ist soweit, ich habe mir KEF Q7, NAD c350, LSstrippen Piega opus, NF van den hul gekauft.
Klingt bisher ok,hat ne´Menge mitteltonenergie, muß aber noch eingspielt werden. Du drehst lauter und es kommt einfach noch mehr energie, bis es im Raum ( wohl noch etwas unterdämpft)diffus wird (Verstärker ist noch nicht am ende).


es könnte etwas weicher oder seidiger oder feiner spielen, hat jemand eine NF-kabel Idee?
Wie war´s bei euren neuen LS? Haben die auch erst nach einer Zeit besser geklungen?

Jedenfall´s habe ich keine echte alternative bis 1500 DM im Vergleich zum NAD gesehen.
Vieleicht wird´s in ein paar Jahren einen anderen geben (auf Schnäpchen warten).
m.f.g.
Gast:Zitronenfalter
Gast
#2 erstellt: 29. Okt 2002, 22:53
@wolle

>>Wie war´s bei euren neuen LS?
Haben die auch erst nach einer Zeit
besser geklungen?<<

Tja, da hast Du wohl ein Problem an der Hacke -
Hifi-Geräte brauchen in der Regel keine Einspielzeit, um klanglich
zu "reifen", Lautsprecher noch am ehesten,
aber auch da setzen sich nach einigen Stunden
die mechanischen Parameter der Lautsprecherchassis
und nehmen ihren Langzeit-Zustand ein.
Wenn Dir der Klang jetzt nicht gefällt, gibt es
zwei Möglichkeiten:
a - Du gewöhnst Dich im Laufe der Zeit an den Klang
(das ist wohl der Normalfall)
b - Du suchst Dir andere Lautsprecher
(das wäre eventuell etwas voreilig, denn
das Gehör gewöhnt sich an vieles, es dauert nur
etwas).

Mit einem anderen Kabel wirst Du da mit an
Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
keine Klangänderung erzielen.

Wenn Dir das Ganze nicht "seidig" und "weich" genug
klingt, empfehle ich, alte Klassik-LPs der 50er und 60er
Jahre zu hören - da hat sich im Gegensatz zu neuen Aufnahmen
noch nie jemand über "klangliche Härte" beschwert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stellt euch vor, ihr sitzt im Opernhaus.
oelsinus am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  108 Beiträge
HiFi Noob stellt ne Verstärker Fragen
Doc_Boy am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  7 Beiträge
Was würdet ihr an Eurer Analge am liebsten verbessern, bzw.?
lahola am 17.10.2002  –  Letzte Antwort am 24.10.2002  –  23 Beiträge
Wie stellt ihr die Boxen um?
hydro am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
Probleme, wenn manPlattenspieler auf Endstufe oben drauf stellt?
spc am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  22 Beiträge
Rowen Vor u. endstufen
buell am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  10 Beiträge
Kabelklang bei Vor-/Endstufenauftrennung?
s-bahn am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  8 Beiträge
China Vor/Enstufen Kombi
waterl00 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  8 Beiträge
High End vor Gericht
Gene_Frenkle am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  9 Beiträge
Vorverstärker vor Vollverstärker anschließen?
BjoWie am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitglied/Benjamin/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.880