Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Was würdet ihr an Eurer Analge am liebsten verbessern, bzw.?
1. Boxen (9.7 %, 10 Stimmen)
2. Verstärker (3.9 %, 4 Stimmen)
3. Quelle (LP oder CD) (34 %, 35 Stimmen)
4. Den Abhörraum (34 %, 35 Stimmen)
5. Nichts! (18.4 %, 19 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Was würdet ihr an Eurer Analge am liebsten verbessern, bzw.?

+A -A
Autor
Beitrag
lahola
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2002, 13:30
Hallo:prost

Mich interessiert, wo ihr bei Verbesserungen ansetzen würdet. In meinem Falle hbin ich mit der Anlage so weit zufrieden, hätte aber gerne einen größeren (und höheren) Raum.

Gruß
la hola
lahola
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Okt 2002, 13:32
Sorry für den verkorksten Titel.

la hola
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 17. Okt 2002, 13:39
Hallo

Ich schliesse mich lahola an.
Definitiv den Hörraum; zum Beispiel die Nachbaren entfernen...

Sigi
lahola
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Okt 2002, 13:43
Hi Sigi

Mit einer gescheiten Anlage sollten sich die Nachbarn doch recht schnell entfernen lassen - oder?

Gruß
la hola
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 17. Okt 2002, 14:52
jean
Gast
#6 erstellt: 17. Okt 2002, 14:55
Was ist denn eine gescheite Anlage?

gruss jean
la hola
Gast
#7 erstellt: 17. Okt 2002, 15:03
Hallo Jean
Ersetz halt das Gescheit durch Vernünftig oder geil,wie es dir beliebt.

Gruß

la hola
jean
Gast
#8 erstellt: 17. Okt 2002, 15:05
Hallo

Was ist denn eine vernünftige oder geile Anlage? Extrem laut oder was?

gruss jean
Jonas
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Okt 2002, 15:26
Boxen natürlich
Den Raum natürlich immer auch; nur da ist oft nichts zu machen.
Aktive Boxen für die Frontseite (Komplett aktiv von canton gibts da sehr gute alte :)) und ein komplettes 7.1 system mit hifistandboxen =)

boxen boxen boxen =)
aufhängung von boxen
verlegung der boxenkabel durch wände und boden
usw
jean
Gast
#10 erstellt: 17. Okt 2002, 15:34
Ich habe gute Boxen und der Raum ist auch o.k. Wenn die LS i.o. sind, dann kann man ja einfach aufdrehen, somit sind die LS das Wichtigste an der Anlage.
Als Faustregel galt mal; die LS sollten mindestens die Hälfte vom Gesamtpreis einer Anlage ausmachen.

gruss jean
burki
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 17. Okt 2002, 15:35
Hi,

zunaechst werde ich im Rearbereich etwas mit Diffusoren "arbeiten".
In ferner Zukunft kommt dann eine wirklich solide AV-Vorstufe (warte aber erst HDMI ab), die auf jeden Fall upgradefaehig sein muss.

Gruss
Burkhardt
Udo
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 17. Okt 2002, 19:19
Die Nachbarn hab ich vor `ner Weile entfernt. (z.M. aus der direkten Nähe. Jetzt würde ich im Augenblick gern die Farbe meiner Anlage ändern. Von schwarz nach silber.
Hifi-Listener
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Okt 2002, 20:35
Hi,

auch den Raum. Der ist leider nen bisschen zu niedrig. Aber nur noch 6 Monate dann isses soweit. Schöner 35m² hoher Raum und fast keinen in der Nähe den es stört. Über ner Arztpraxis - GEIL!
martin
Gast
#14 erstellt: 18. Okt 2002, 06:57
Hallo lahola,

verbesserte Raumakustik brächte mich klanglich noch nach vorne.
Außerdem hätte ich noch gerne einen Multi-Player für SACD und DVD-A. Da warte ich aber ab, was die Zukunft bringt.

Grüße
martin
Jonas
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Okt 2002, 19:03
hm
hätt ich gerne sache fällt mir auch noch was ein

ein multiplayer mit usb oder firewire anschluss und updatebaren codecs über osd. (wobei er fähig sein muss windoof codecs zu lesen weil diese nunmal einfach zu bekommen sind).

das teil darf halt net crashen - und wenn dann muss die deinstallation von einzelnen codecs EINFACH sein...
es muss halt stabil bleiben.

dann natürlich dvdr dvdrom dvdram dvdrw dvdrw+ dvd-audio photocd kodak photo cd svcd vcd mpg1/2 divx 5 mp3 ogg cd sacd hdcd.

das wäre mal n teil

recording fähigkeiten wären dann natürlich auch noch n guter bonus
gdy_vintagefan
Inventar
#16 erstellt: 19. Okt 2002, 18:23
Zur Zeit bin ich eigentlich relativ zufrieden mit meinen beiden Anlagen. Da meine finanziellen Mittel z.Zt. etwas begrenzt sind (Student), wird es in der nächsten Zeit keine Aufrüstungen der Anlage(n) geben. Das einzige, was evtl. noch interessant wäre, wäre DVD (ich bin noch einer der ganz wenigen, die nur VHS haben - aber schon mit HiFi bzw. Surround). Da ich aber nur sehr wenig Spielfilme sehe und kaufe (ich nehme vorwiegend Filme und Sendungen vom TV auf), überlege ich mir, ob es nicht sinnvoller ist zu warten, bis die DVD-Recorder mal günstiger werden.
In der zweiten Anlage ist die Kassettenwiedergabe (Audio) der Schwachpunkt (fremdbespielte Kassetten klingen äußerst miserabel - in der ersten Anlage ist ein Yamaha-Tape mit Play Trim, somit kann ich das korrigieren), aber da ich inzwischen kaum noch Kassetten habe und auch keine mehr dazukommen, werde ich dieses kleine Problem in Kauf nehmen. Die Boxen der Zweitanlage könnten auch besser sein (uralte Schinken), aber da es ein kleineres Arbeitszimmer ist, sind diese Boxen hierfür eigentlich ausreichend.
ehemals_ah
Administrator
#17 erstellt: 20. Okt 2002, 14:06
Hallo Forum,

da kann ich den vielen Hörraumverbesserern nur beipflichten: mehr Hörraum und weniger Nachbarn wären schon mal ein guter Anfang, dann kann man mal weiterschaun .... ;-))

Gruß, André
hifi-privat
Inventar
#18 erstellt: 23. Okt 2002, 15:47
Hi @all,

obwohl ich auch gerne den Hörraum verbessern würde, habe ich mal auf Verstärker geklickt

1) Weil ich am Raum nicht so einfach "rumdoktern" kann, meine bessere Hälfte war ja schon zu einigen Zugeständnissen bereit
2) Weil mein AMP leider nur Dolby Digital und noch kein DTS kann - so ziemlich der einzige Kritikpunkt an dem Ding (einen analogen 5.1 Eingang hat er leider auch nicht).
Tantris
Gast
#19 erstellt: 23. Okt 2002, 15:50
Ich werde mir neue Boxen kaufen. Wahrscheinlich Magnepan.
Werner
Stammgast
#20 erstellt: 24. Okt 2002, 05:27
Moin Malte, warum denn das jetzt? Sind das Vollbereichselektrostaten? Die strahlen ja auch (glaube ich) nach hinten ab.
Wieviel € (EUR) möchtest Du für Deine aktiven Studiomonitore - wäre evtl. interessiert.
martin
Gast
#21 erstellt: 24. Okt 2002, 07:15
Hi Werner,

bist Du dem Faker aufgesessen oder erkennich die Ironie in Deinem Posting nicht? Tantris als Gast...
Tantris
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 24. Okt 2002, 07:54
Hallo Werner,

Tatsache: Ein Fake. Magnepan gehören zu den schlechtesten Lautsprechern auf diesem Planeten, ich würde lieber nie wieder in meinem Leben Musikhören, als das darüber tun zu müssen (das sage ich als Musikliebhaber).

Zum Faken schreib ich was ins interne Forum.

Gruß,

M.
Werner
Stammgast
#23 erstellt: 24. Okt 2002, 08:06
Moin Malte, danke für Deine Antwort. - Es gibt doch viele arme "Würstchen" hier im Netz. Diese sind wohl IN JEDER Beziehung nicht ausgelastet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage beurteilen bzw verbessern
Tritan am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  16 Beiträge
Seid ihr mit eurer Anlage zufrieden?
raw am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  26 Beiträge
Wonach strebt Ihr mit eurer Anlage?
quaternione am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  26 Beiträge
Wie zufrieden seid Ihr mit Eurer Anlage?
Interpol am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  28 Beiträge
Was nervt an eurer Anlage?
Michael_J am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  171 Beiträge
Was würdet ihr...
raZZia am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  4 Beiträge
Was würdet ihr tun ?
FAB1337 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  14 Beiträge
Wo kauft Ihr eure Elektronic am liebsten?
Buddy8610 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  27 Beiträge
Schwächstes Glied in meiner HiFi-Kette, bzw. was kann ich sinnvoll verbessern?
demise am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  23 Beiträge
Würdet ihr eure Anlagen wieder so zusammenstellen?
philosophenfeind am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186