Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Röhren CD Player. - nur welchen soll ich kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
struppi_01
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2006, 20:24
hallo Ihr lieben Forum Leserinnen/Leser und HighEnd Fans.

Ich habe mich nun noch ein wenig genauer Informiert und es stehen für mich und besonders meinen Geldbeutel im Moment folgende Röhren CD-Player zur Disposition:

1x der JOLIDA Musik Van MK2 mit
2x 12AX7 und 2x 12AT7 Röhren sowie XLR Ausgang,
1x der Original A8T HDCD Player mit
2x 12AU7 Röhren,
1x der Shanling CD -T88 mit
2X 6N3 Röhren,
1x der JungSon Moon Harbor CD2 Valve mit
3x .... leider keine Ahnung Röhren.
1x der Cayin SCD-50T
mit 2x 6922 und 1x 12AU7 sowie SACD
1x der MHZ CD66 XLR mit
2x 12AX7 Röhren.

Nun ist guter Rat teuer und ich weiß nicht, welcher der Beste davon bezüglich Klang und Langlebigkeit ist.
Ich wäre EUCH wirklich von ganzem Herzen über Euere Erfahrungen mit diesen Geräten u.EUEREN Kauf Tip`s dankbar.
Ich habe derzeit noch einen sehr hochwertige Willi Studer Verstärker daran hängen und da soll ja auch weiterhin geniale Musik rauskommen. Lächel

Danke einstweilen für Euere Nachrichten und habsts schonmal ein schönes Wochenende.
... Wir sind ja auch in Halbfinale!!!....
aileena
Gesperrt
#2 erstellt: 03. Jul 2006, 15:17
Für diese ganz persönliche Wahl solltest Du erst mal einen Test bei Dir zu Hause mit den anvisierten Geräten machen. Oder zu einem Händler gehen, der mind. drei dieser Fabrikate hat, und dann in Ruhe testen. Anders geht es nicht. Frag fünf Leute und Du bekommst ebensoviele Antworten.
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2006, 19:11
Im Spiegel war neulich ein sehr guter Artikel der die Bedeutung der Intuition herausgestellt hat (versch. wissenschaftl. Versuchsanordungen wurden beschrieben.
Intuitiv getroffene Entscheidungen sind meist dauerhafter und zufriedenstellender als bewusst überdachte Entscheidungen.
Der Artikel hieß "Stimme aus dem Nichts" und ist es wert nachgelesen zu werden.

---

So, ohne mich selber loben zu wollen, aber dieser Ratschlag gehört vermutlich zu den besten, die hier im Forum je zu diesen Fragen gegeben wurden.
Darauf einen !

Grüsse
Lupex
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 07. Jul 2006, 00:15

Nun ist guter Rat teuer und ich weiß nicht, welcher der Beste davon bezüglich Klang und Langlebigkeit ist.

Dann wär prinzipiell von einem Gerät mit Röhren abzuraten, wenn auch die Kleinsignal-Röhren nicht so gefordert sind wie die in Endstufen.

Gibts einen besonderen Grund dafür, dass es ein Röhren-Spieler sein muss?
isc-mangusta
Inventar
#5 erstellt: 22. Jul 2006, 18:52
Hallo,
du kannst Dich auch mal hier http://www.wp1029595...6cca1743a8e8cafc4bc8 ein wenig schlau lesen oder Deine Fragen auch direkt dort stellen.
Gerade im Röhren-CDP-Bereich gibts da ne Menge Leute die Dir sicher gerne weiterhelfen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 player an welchen Anschluss dranmachen?
timo0905 am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  7 Beiträge
Yamaha Pianocraft E200 CD Player defekt - Ersatz?
Nautz am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  4 Beiträge
DVD- oder CD-PLAYER für MUSIK
Opium² am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  3 Beiträge
Welcher Doppel CD-Player??????
laszlo am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  2 Beiträge
cd player defekt ?
Michl237 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  5 Beiträge
CD-Player besser als DVD-Player ?
Hans-A.Plast am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  25 Beiträge
Xbox ONE als CD Player?
Dayw1 am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  8 Beiträge
Pianocraft E410 CD Player wackel
lavanda am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  3 Beiträge
CD-Player und Kopiergeschützte CD's
Music_Fan am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  8 Beiträge
Ideale Verbindung für CD-Player an AVR gesucht!
CS-Cinema am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.233