Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist MK II ?

+A -A
Autor
Beitrag
f+c_hifi
Inventar
#1 erstellt: 31. Aug 2006, 21:25
Überall ist davon zu lesen, aber was bedeutet das wirklich??

Habe die PIEGA P4 XL MK II (2), habe die Bezeichnung einfach so hingenommen ohne darüber nachzudenken, denn wichtig war: die klingen einfach fantastisch.
Doch nun interessiert mich es doch mal, was das bedeutet, vor allem, da sich fast alle Hersteller damit in ihren Typen auslassen.

Bitte nur eine kurze fachliche Antwort.

Danke, Frank
Delta8
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2006, 21:50
MK II steht für Mark II und ist an sich ein britischer Panzer aus dem I. Wk

In dem Fall steht es aber einfach für eine weitere, II. Entwicklungsstufe. Eine einheitliche Bedeutung gibt es dafür nicht, es soll bedeuten, dass irgendwas besser, oder zumindest anders ist, als beim Ursprungsmodell. Manche Hersteller nennen es auch Special Edition o.ä. Manchaml habe ich aber das Gefühl, einige Hersteller nennen ihre Geräte von Anfang an MKII, weils gut klingt.

Edit: Marantz ist einer meiner Favouriten, was solche Bezeichnungen angeht. Da gibt es "normal", "special edition", "MKII", "KI Signature" ....


[Beitrag von Delta8 am 31. Aug 2006, 21:52 bearbeitet]
Stefan90
Stammgast
#3 erstellt: 01. Sep 2006, 11:14
Bin mal hier drauf gestoßen:
Was heißt dann das MK bei der Dynaudio Contour 1.8.

Gruß Stefan
Delta8
Stammgast
#4 erstellt: 01. Sep 2006, 11:54
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-1900.html

Dass im Gegensatz zur MK I "irgendwas" verbesser/verändert wurde
xenokles
Stammgast
#5 erstellt: 01. Sep 2006, 18:34
Die MKII-version der Contour ist ein 2,5-Wege-Bassreflex-Modell, die "Ur-Version" (MKI also quasi) eine geschlossene 2-Wege-Box mit Passivmembran. Das ist schon ein mehr als geringer Unterschied!
sveze
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2006, 18:36
Mark x = Version x.
schönhörer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Sep 2006, 18:37
hallo,

mark x = wir haben x mal ein minderwertiges gerät gebaut und versuchen immer noch, es auszubügeln, bisher erfolglos.




grüße,

schönhörer
Stefan90
Stammgast
#8 erstellt: 02. Sep 2006, 07:21
Thx leuts.

gruß Stefan
Passat
Moderator
#9 erstellt: 02. Sep 2006, 15:36

schönhörer schrieb:
hallo,

mark x = wir haben x mal ein minderwertiges gerät gebaut und versuchen immer noch, es auszubügeln, bisher erfolglos.




grüße,

schönhörer


Nee, nicht unbedingt.

Einige Hersteller geben jedem neuen Modell eine neue Typenbezeichnung, andere hängen einfach an die alte Typenbezeichnung ein MK II/III/IV etc. dran.

Z.B. ist der Nachfolger vom Yamaha RX-V 650 der RX-V 657 und dessen Nachfolger der RX-V 659.
Yamaha hätte die auch RX-V 750 MK II und RX-V 750 MK III nennen können.

Die Entwicklung geht nun einmal weiter.
Ob nun neue Features hinzukommen oder bessere Bauteile verfügbar sind, immer gibts neue Modelle.
Das ist nicht nur bei HiFi so, sondern überall.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MK II ?
Rider_of_SV am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  23 Beiträge
Was bedeutet "MK II"
Squid am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Wofür steht eigentlich MK?
Ritschie_BT am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
t.amp S-75 MK II Anfängerprobleme
Da_gon am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  40 Beiträge
MK II ?? Kennt Ihr den Hintergrund dieses bekannten Kürzels ??
Burnmaster am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Verstärker für BSW 184 - II
Superente am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  3 Beiträge
TD 126 MK III
Easy_Listening am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  3 Beiträge
Was hält der Profi von meiner Kombination
alphadog am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  22 Beiträge
WG-Zimmer ?Muss was neues her?
*flobe* am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  5 Beiträge
Verstärker zu Klipsch RF 7 MK 2
apollo1960 am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.042