Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer hat noch so "ich schähm mich" Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 09. Sep 2006, 16:35
Hallo, wehm gehts wie mir, ich habe noch und liebe meine ersten Hifi Geräte.

Doch eigentlich kann man nicht posten welche das sind

: eigentlich Lo-Fi

Technics SA 203 der letzte analog Receiver, 2x 30 Watt leistung in Technics schwarz, (mehr ein Braun) und das kleinste Gerärt in Deutschland, um 400 DM und

Technics Tape RS-M 205, schwarz, das kleinste damals für 300 DM

aber ich find se einfach sehr hüpsch in Braun mit silbernen reglern und Knöpfen.
bild hab ich jetzt keins gemach, aber in www.vintagetechnics.com kan man die sehen!

gruß
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Sep 2006, 19:22
Wieso schämen? Man hat doch damals das gekauft,was in einem gewissen finanziellen Rahmen machbar war.Ob es nun Schneider,Universum,Palladium oder Hanseatic heißt,ist doch völlig egal.

Schämen würde ich mich nur,wenn ich mir ein "highendiges" Produkt für mehrere tausend Euro zulege und feststellen muß,das es meiner Konfirmanten-Anlage nicht das Wasser reichen kann.

Völlig unsinnig,dieser Thread! Es soll doch jeder selber sehen,wie er mit HiFi glücklich wird.

Ich war bisher immer davon überzeugt,daß ich mir das richtige gekauft habe.Und ich konnte mir sicher sein,daß früher oder später die ersten Menschen auftauchten,die daran was auszusetzen hatten.

Blödsinn!
FloGatt
Inventar
#3 erstellt: 09. Sep 2006, 20:30

Stormbringer667 schrieb:
Schämen würde ich mich nur,wenn ich mir ein "highendiges" Produkt für mehrere tausend Euro zulege und feststellen muß,das es meiner Konfirmanten-Anlage nicht das Wasser reichen kann.

Völlig unsinnig,dieser Thread! Es soll doch jeder selber sehen,wie er mit HiFi glücklich wird.

Ich war bisher immer davon überzeugt,daß ich mir das richtige gekauft habe.Und ich konnte mir sicher sein,daß früher oder später die ersten Menschen auftauchten,die daran was auszusetzen hatten.

Blödsinn!


@highfreek:
Nichts für Ungut, aber ich sehs genauso!

aileena
Gesperrt
#4 erstellt: 11. Sep 2006, 12:02
Wenn man sich schämen, also rechtfertigen muss, dann macht das Hobby keinen Spass mehr. Also steht man dazu oder erkennt irgendwann: es gibt besseres. Und selbst dann rechtfertige ich mich nicht. Wird schon seine Gründe gehabt haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonomäbel hat wer ne Idee
kenzo am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  5 Beiträge
Sony Es Geräte von ca. 1992
Durnesss am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  3 Beiträge
Geräte aus GB; Probleme?
GandRalf am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
offizielle Geräte-Defekt-Umfrage !
trinitaucher am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  24 Beiträge
Verkabelung/Geräte Planung
GGOHLenox am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  4 Beiträge
Hifi Geräte in Urushi umlackieren?
don_camillo am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  12 Beiträge
Wer hat dieses Gerät?
Buddelbaby am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  5 Beiträge
Not - Wer hat Ahnung...
djpeta am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  10 Beiträge
Hat wer Testspiegel/Bestenliste 93/94?
helpmeplease am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  4 Beiträge
Möchte mich und meine Geräte kurz vorstellen ;o)
Music-Boy am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedLockjaw_007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.762