Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Recorder ?

+A -A
Autor
Beitrag
Enrico345
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Sep 2006, 11:52
Hallo

Da mein alter Cassettenrecorder ständig Bandsalat hat, wollte ich mir gerne einen moderneren Recorder zulegen.

Ici bräuchte den Recorder vorwiegend für Aufnahmen vom Radio.

Nun gibt es ja verschiedene Systeme:

MD Recorder
HD Recorder
CD Recorder
Dat Recorder usw ...

... das neueste sind glaub ich Compact Flash Recorder.

Nur leider hab ich keine persönlichen Erfahrungen damit.

Welche Art von Recorder wäre für meinen Zweck (Aufnahmen vom Radio) wohl die beste / streßfreieste bzw. sinnvollste Lösung ?

mfg


[Beitrag von Enrico345 am 26. Sep 2006, 12:17 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2006, 13:25
Kommt auch drauf an, wo Du Deine Aufnahmen hören willst (Auto, unterwegs etc.) und ob Du dafür schon/noch funktionierende Geräte besitzt ... irgendwelche Präferenzen?


[Beitrag von hal-9.000 am 26. Sep 2006, 13:25 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 26. Sep 2006, 14:11
Hallo!

Im Prinzip liegen zwei mögliche Lösungen auf der Hand, erstens käme ein Gerät wie der HiFidelio von Helmstedt in betracht und zweitens noch ein auf Audio spezialisierter Rechner mit genügend Festplattenkapazität, Brenner und leisen Netzteil. Eventuell soweit runtergetaktet daß man bei der Prozessorkühlung mit einer Passiven Lösung auskommt. Die Rechnerlösung ist halt die Platzaufwendigere aber auch die umfassendere Lösung. Die sonstigen Speichermedien sind m.E. veraltet und es wird in Zukunft eventuell zunehmend schwieriger werden noch Speichermedien zu finden. Standalone CD-Recorder und MD-Recorder sind aktuell ohnehin vom Aussterben bedroht. Ich habe selbst einen DAT-Recorder und stoße auf zunehmende Probleme noch Speichermedien zu erhalten.

MFG Günther
Enrico345
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Sep 2006, 15:43

hal-9.000 schrieb:
Kommt auch drauf an, wo Du Deine Aufnahmen hören willst (Auto, unterwegs etc.) und ob Du dafür schon/noch funktionierende Geräte besitzt ... irgendwelche Präferenzen?

Ja also, ich habe einen Vollverstärker und einen externen Radio Tuner und suche nun einen Ersatz für
meinen alten Cassettenrecorder, um hin und wieder mal was aus dem Radio aufzunehmen (nur für zu Hause).

Also eine PC-Lösung wäre mir zu aufwendig.

Ich habe allerdings auch schon gehört, das MD-Recorder & Co schon wieder vom aussterben bedroht sind,
weil sie sich angeblich nie richtig durchgesetzt haben.

Am besten wäre ein Hifi Baustein, den ich an meine Stereo-Anlage anschließen könnte, so ähnlich wie einen Cassettenrecorder.
Die Aufnahmen möchte ich nur zu Hause hören.

mfg


[Beitrag von Enrico345 am 26. Sep 2006, 15:48 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 26. Sep 2006, 16:11
Hallo!

bleibt m.E. noch der HiFidelio übrig, eventuell ist der ja was für dich, alternativc wäre ein gebrauchtes Cassettendeck über Ebay. Hier der Link zu Helmstedt: http://www.hermstedt.com/german/hifidelio/hifidelio.html

MFG Günther
hal-9.000
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2006, 16:14
So ein ähnliches Teil gibts auch von Yamaha, war letztens ein Test derartiger Geräte in irgendeinem "Fach"-Magazin, fällt das noch jemandem ein?
_axel_
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2006, 18:05
Hi,
kommt auch ein weing darauf an, wiviel Du ausgeben magst und ob Du Zusatz-Klangqualität und -funktionen gegenüber der guten, alten Kassette zu schätzen wüßtest.

Und darauf, wie lange Du Aufnahmen behalten möchtest. Außerdem hast du immerhin ja noch alte Kassetten rumfliegen.

Ein gebrauchtes (oder auch neues) Tapedeck wäre vermutlich die preisgünstigste Lösung.
Wenn Du die Aufnahmen nicht zig Jahre aufheben möchtest und keine Editierfunktionen u.ä. Komfort brauchst (kann gerade bei Radioaufnahmen nett sein) spricht m.E. nichts gegen die Kassette.

Gruß
Duncan_Idaho
Inventar
#8 erstellt: 27. Sep 2006, 08:05
Zur Zeit die sinnvollste Lösung sind eigentlich die CF Recorder. Hier gibt es gute Modelle von Tascam, Edirol und ein paar weiteren Anbietern. Liegen aber bei 400+. Sind im Vergleich zu HD-Recordern weniger anfällig.
crastro
Stammgast
#9 erstellt: 27. Sep 2006, 11:45
Meine Lösung wäre eine relativ preiswerte: Kauf Dir einen HiFi-Videorecorder-es gibt ganz ordentliche für deutlich unter 200 €.
Immerhin spielt der auch Videos (incl.Aufnahme,wenn auch in nur passabler Qualität), dafür sind meist die Audio-Aufnahmen sehr gut, das Gerät lässt sich (meistens) leicht programmieren.....und hält lange.
_axel_
Inventar
#10 erstellt: 27. Sep 2006, 12:03

crastro schrieb:
Kauf Dir einen HiFi-Videorecorder-es gibt ganz ordentliche für deutlich unter 200 €.
(...) und hält lange.

Öhm, genau die Haltbarkeit würde ich gerne bezweifeln (was die günstigen Geräte angeht).

Auch ist das Medienhandling/-format und mitunter die höheren Betriebsgeräusche ggü. der Audio-Kassette nachteilig. Einzig die Möglichkeit, auch sehr lange Mitschnitte am Stück machen zu können, spricht hier m.E. ggf. für den Videorecorder.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harddisk-Recorder !?
orpheus63 am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  8 Beiträge
DAT-Recorder alternativ zu Sony
Heri am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  4 Beiträge
MP3 Recorder - gibt es sowas ?
Christoph_66de am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  21 Beiträge
DAT-Recorder DTC 57ES verzerrt
DAT-Man am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  5 Beiträge
DVD-Recorder und Firmenabsprachen
karbes am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  2 Beiträge
DAT-Recorder: Gleichlaufschwankungen ?
phil_gabriel am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  4 Beiträge
Fragen zum Cd-Recorder?
monkeyflo am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  4 Beiträge
DAT Recorder Problem DA-30MK II
domratz am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  2 Beiträge
MD-Recorder anschließen
Bubu am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  3 Beiträge
Audio recorder
Jamaal am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.593