Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe ! Hochfrequentes Rauschen am Laptop !

+A -A
Autor
Beitrag
viktor11
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2006, 01:08
tach erstmal...

ich habe mir neue Aktivboxen gekauft und Diese an meinen Laptop angeschlossen. Jetzt höre ich die Festplatte und andere interne Computergeräusche über meine Boxen. Das Problem konnte ich lösen indem ich die Lautsprecher an eine andere Steckdose angeschlossen habe, aber das kann es doch nicht sein !?

Jetzt liegt ein Kabel bis zum anderen Ende des Wohnzimmers und sieht echt nervig aus.... Da muss es doch eine Lösung für geben, oder ??

Ich wäre für jede hilfreiche Antwort dankbar.


gruss
r e m o n


[Beitrag von viktor11 am 03. Okt 2006, 01:09 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 03:57
Ich hör die Festplatte sogar aus den internen LS im Akkubetrieb. IMHO kommt man bei einem Lapttop gar niht um eine Externe Lösung herum.

MfG Christoph
Poison_Nuke
Inventar
#3 erstellt: 03. Okt 2006, 05:38
das Problem kenn ich bei jedem Laptop. Die intere Soundkarte scheint da so schlecht plaziert zu sein, dass sie halt über intere LS, Kopfhörer und sogar angeschlossene LS diese Geräusche abgibt.

Ich habe mir da auch mit einer externen Soundkarte behelfen müssen (die hat sogar den Vorteil, dass sie einen Lautstärkeregler dran hat, den mein Laptop nicht hat :))
herr_frank
Stammgast
#4 erstellt: 03. Okt 2006, 10:44
Hallo,
Möglicherweise lässt sich das Problem auch mit einem anderen Chipsatz- und Soundtreiber lösen. Hat mir jedenfalls auch mal weitergeholfen, als ich mein CD-Rom in den Lautsprechern hörte.
Die beste Lösung ist natürlich eine externe Soundkarte. Ich hab mir eine gekauft, weil mein onboard-Soundchip nur ca. 30 dB Dynamikumfang hat. Die externe Soundkarte hat fast 100 dB.

Grüße,

Herr Frank
viktor11
Neuling
#5 erstellt: 03. Okt 2006, 10:53
Hi... ich hab an meinem Pcmcia Port ja eine Echo Indigo (106db dynamikumfang)dran, und es ist ja auch nicht die Soundkarte. Wenn ich z.b. einen Kopfhörer oder eine normale Hifianlage, also Verstärker und Passivboxen, anschließe ist an dem kein rauschen und nichts zu hören, glasklarer Sound. Wenn ich jdoch meine neuen Boxen anschließe, an die gleiche Steckleiste!, dann höre ich die Geräusche... aber, an getrennten Steckleisten hab ich kein problem!? Gibt es vieleicht irgend so eine spezielle Steckdosenlösung wo die einzelnen Steckdosen besonderst abgeschirmt sind ??


gruss
v i k t o r


[Beitrag von viktor11 am 03. Okt 2006, 11:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen
hanswurscht1 am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  4 Beiträge
Laptop >> Stere Hifi Anlage >> Periodisches Rauschen
kaikmaron am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  10 Beiträge
Rauschen sobald Lautsprecher am PC angeschlossen sind !
Hiesi1000 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  31 Beiträge
Anlage am Rauschen
Philastan am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe!
Hessner11 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  11 Beiträge
Rauschen bei basslastigen Liedern
Konstantin_Kling am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Rauschen bei Lautstärkenänderung
kinky am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
Extrem Rauschen bei Aufnahme
Hifi-Typ am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  8 Beiträge
Rauschen beim Umschalten!
lamaster am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  4 Beiträge
NAD3020ï Rauschen nach Einschalten
jharp am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 166 )
  • Neuestes Mitgliedchiccokuki56
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.663