Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ideale Verbindung für CD-Player an AVR gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
CS-Cinema
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2006, 16:35
Hallo Zusammen,

ich habe einen Harman Kardon AVR 8500 und suchte längere Zeit, nach dem passenden Modell aus der gleichen Serie.

Als ich dann den Harman Kardon HD 750 in neuwertigem Zustand bei Ebay fand, mußte ich natürlich zuschlagen

Nun zu meiner Frage: Wie verbinde ich ihn nun idealerweise mit dem AV-Receiver? Per Cinch oder Koaxial?

Hatte vorher alles via Optical über den DVD Player laufen, deshalb habe ich keine Ahnung, welches Kabel ich kaufen soll...

Dachte im Falle Chinch, an dieses Kabel:
http://213.144.23.40...hPopup=NO&namePopup=

und für das Koaxiale Kabel an dieses:
http://213.144.23.40...hPopup=NO&namePopup=

Wäre echt klasse, wenn mir hierbei jemand helfen könnte

Gruss

CSC

ps: Die Links leiten leider nicht mehr direkt zu den Kabeln hin


[Beitrag von CS-Cinema am 26. Okt 2006, 16:36 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2006, 17:33
Koax

Homecinema Receiver wandlen erst mal alles was reinkommt wieder in digitale Daten und um es anschliessend wieder in analoge Signale für die Endstufen umzuwandeln.

Klanglich bringt der CD Player nix im vergleich zum DVD-Player. Über Koax klingt er wenigstens nicht schlechter als der DVD.

MfG Christoph
CS-Cinema
Stammgast
#3 erstellt: 26. Okt 2006, 17:59
Also hast du deinen Harman HD 750 auch über Koaxial laufen?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2006, 18:02
Ja Analog klingt er mir zu schlecht. Ich hab allerding keinen AV Receiver sondern nur einen Stereo D/A Wandler.

Kabeltechnisch reicht 75 Ohm RG 59 oder Antennenkabel völlig aus.

MfG Christoph


[Beitrag von HiFi_Addicted am 26. Okt 2006, 18:03 bearbeitet]
Hannes2k2
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2006, 19:28
n Abend!

Also zumindest mein Harman 3550 kann die digitale Sektion umgehen und das analoge Signal durchschleifen.
Das merkt man auch deutlich am Klang.
Ich nehme doch mal stark an, dass 8500er das dann erst recht kann.

Wenn Du CDs nicht nur in Stereo hören willst, aufs Bass-Management nicht verzichten willst, oder sonst irgendwie den DSP brauchst, solltest Du wirklich digital verbinden, da sonst doppelt gewandelt wird, und das bestimmt nicht besser klingt.

Reicht Dir Stereo aus, müsstest Du einfach mal probieren, was Dir besser gefällt: Wandlung im Player oder im Reciever.
Mir gefällt der HD750-Wandler deutlich besser als der meines Recievers, also hab ich ihn analog angeschlossen.

Da der 8500 aber ein ganz anderes Kaliber ist, kann ich dazu nichts sagen.
Wie gesagt: einfach mal testen...

Hannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beste Verbindung für CD-/Bluray-Player, Sky-Receiver und Verstärker
imebro am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  92 Beiträge
Verbindung zwischen Verstärker, Tuner u. CD-Player
Werner3 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  11 Beiträge
Welcher Doppel CD-Player??????
laszlo am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  2 Beiträge
XLR oder Digital Audio Verbindung
MarquisNoir am 20.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.08.2015  –  36 Beiträge
cd player an tape eingang
subwooferFREAK am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  4 Beiträge
CD-Player an den Tapeeingang der SABA 9260
stefan411 am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  3 Beiträge
Adapter gesucht...
Norgetroll am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  2 Beiträge
AVR an Stereoverstärker, Denkfehler?
steveo84 am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  8 Beiträge
cd player defekt ?
Michl237 am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  5 Beiträge
Hochfrequenzton bei CD-Player
Falzo am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitglied10hififorum10
  • Gesamtzahl an Themen1.346.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.208