Receiver: Brummen wegen LED-Anzeige

+A -A
Autor
Beitrag
emory
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2006, 11:26
Hallo,

Nach ca. 3 Jahren höre ich bei meinem Kenwood KRF-V-7600D gelegentlich Brummen aus meinen Lautsprechern.

Die LED-Anzeige des Receivers hat eine "Dimmer-Funktion" mit 3 einstellbaren Helligkeiten. Schalte ich die LED-Anzeige auf die geringste Helligkeit, geht das Brummen sehr stark zurück; schalte ich auf die höchste Helligkeit, brummt es wieder relativ laut.

Was kann man da machen?

Danke für Eure Anregungen.

Emory
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen...?!
Andi78549* am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  3 Beiträge
Brummen!?
hatecro!x am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Brummen - Mantelstromfilter
garth am 30.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2003  –  3 Beiträge
Yamaha MCR-N560D: Nur lautes Brummen zusammen mit Philips LED-TV bzw. BluRayPlayer!
DerAdlerwolf am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  8 Beiträge
Brummen durch zu lange Kabel (ohne angeschlossenen Receiver)
wagner2 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  4 Beiträge
RDS Anzeige
Schachmatt am 10.02.2003  –  Letzte Antwort am 10.02.2003  –  3 Beiträge
anzeige - helligkeitsunterschiede
fjmi am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  5 Beiträge
PEAK Anzeige??
DrPepper1838 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  21 Beiträge
Brummen (Schallplattenspieler)
Wolf14 am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 27.12.2002  –  2 Beiträge
LS brummen
der_exorzist am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedabdullah1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.131
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.579

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen