Musik- und Heimkinogeeignete Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mrz 2007, 19:46
Hey, also ich hätte gerne mal sonn paar tips, suche Boxen die mal ordentlich bums machen wenn ich musik höre, sie sollten aber auch einen einwandfreien klang beim Filme gucken haben. Habe die Yamaha RX-V550(6.1).
Also würde mich über ne schnelle beantwortung freuen
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mrz 2007, 20:11
Hallo,

mit Nubert Lautsprechern triffst Du eine gute Wahl, z.B. nuBox Serie.
Hier gibt´s die Heimkino-Sets der nuBox.

Gruß
Robert
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Mrz 2007, 20:24
ja, aber für die kohle bekomme ich schon die JBL studio L Boxen für und die sind optisch auch etwas hochwertiger.
Informiere mich grad über die "Canton AV 700" und die passenden "Canton Plus XL". Was sagt ihr zu den???
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:13
Hallo,

für ein kleines Zimmer wären die schon ok. Würde aber mehr zu größeren Lautsprecher raten. Bei Ebay gibt´s interessante Modelle (deutlich unter 200€) von Magnat oder Quadral.

Gruß
Robert
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:17
ja, wegen magnat war ich letztens bei saturn und der meinte zu mir das die total scheiße seien, na was heißt den kleines Zimmer??? das zimmer ist 20m² groß. Gut, werde nicht mein ganzes leben in diesem Zimmer wohnen, aber son wohnzimmer hat dann auch net mehr als 30m³, würden die Canton dafür ok sein???
anon123
Inventar
#6 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:24
Hallo,

geht's um blinden Billigkauf aus'm eBay -- wobei Nubert natürlich und ausdrücklich kein Billigkauf ist -- oder "darf's auch was besseres sein"?

Anders gefragt: Was ist das Budget? Kommt vielleicht auch das Probehören im Fachhandel in Frage oder nur der billige Schnapp?

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 06. Mrz 2007, 21:25 bearbeitet]
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:30
hab so an 500-650 gedacht, den subwoofer hab ich schon.
Ja aber wenn ich doch die auswahl zwischen JBL und Nubert hätte würde ich doch JBL nehmen, oder???
Die boxen sollten auf jedenfall ordentlich sein, dann können se auch etwas mehr kosten. Sollten 6 Lautsprecher sein
anon123
Inventar
#8 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:40

Ja aber wenn ich doch die auswahl zwischen JBL und Nubert hätte würde ich doch JBL nehmen, oder???

Wieso?

Ich "kenne" Nubert wirklich nur vom Lesen, aber das, was ich lese, deutet auf eine solide und gute Qualität ohne Effekthascherei hin. Dieses Sets vom Schlage Canton XL klingen ganz annehmbar, sind aus meiner Sicht aber nicht wirklich zum Musikhören geeignet. Hier scheint mir ein möglicher Wegweiser im untersten Budgetbereich zu sein, vielleicht wurde das eine oder andere dieser Art auch schon in den Surround-Erfahrungsberichten hier im Forum vorgestellt. Auch Wharfedale bietet für sehr geringen Preis akzeptable Ware an. Auch die Kompaktboxen der Reihe LE/GLE von Canton sind für ihr Geld gut. Kommt ein wenig auch auf den verwendeten Subwoofer und natürlich auf den Raum an.

Probehören ist immer eine gute Empfehlung, wobei es bei diesem Budget "vor Ort" eng werden kann. Noch ein Rat: Weder eine große Box noch eine große Anzahl von Chassis noch große Treiber garantieren für sich genommen und allein und zunächst einen guten Klang. Gerade für dieses Budget würde ich von großen Trümmern mit vielen und/oder grossen "Tellern" Abstand nehmen.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 06. Mrz 2007, 21:41 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:44
Hallo,

ja, wegen magnat war ich letztens bei saturn und der meinte zu mir das die total scheiße seien

Im Saturn wird viel erzählt wenn der Tag lang ist.....

Für 500 - 600€ machst Du den größten Schritt wenn Du bei Deinem Zimmer (20 m²) ein gutes Paar Kompaktlautsprecher kaufst. Auf den Herstellerhomepages sind dann auch die entsprechenden Händler aufgeführt.

Vor allem hast Du ganz andere Möglichkeiten bei der Auswahl. Da können wir Kleinlautsprecher und Ebay-Sonderangebote außen vor lassen. Kennst Du gute Hifi-Händler in Deiner Nähe?

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 06. Mrz 2007, 22:33 bearbeitet]
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:47
Ja, hatte ja an die JBL Studio L Boxen gedacht, aber ich war heute im MM, dort standen die und waren auch alle angeschloßen, und so haben die mich nicht überzeugt, dafür hjätte ich auch mehr ausgegeben, aber wenn du dir dann mal die Satelieten anschaust, die sind richtig groß und das ist für meinen geschmack her zu groß, die beiden standboxen sind optisch natürlich der hammer und auf die Canton bin ich durch meinen Nachbarn gekommen, der hat die unten, der hat die und ich war da mal probehören und ich fand die sehr geil und deshalb wollte ich mich hier im forum mal umhören ob mir jemand vielleicht ne aussage zu den geben könnte oder ander gute empfehlen kann.
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:50
ja so die üblichen MM, Saturn, Total aber ob die ordentlich sind, weiß ich auch net. Also würdest du mir mehr zu den JBL L 880 raten als zu dem canton system???
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:22
Hallo,

wichtig ist was Du selbst an Lautsprechern gehört hast und Dir gefallen hat.

Gute Standlautsprecher wie die genannten JBL sind kleineren Boxen eigentlich überlegen, nur haben Dir die kleinen Cantöner wohl besser gefallen. Zumindest haben die JBL nicht das gebracht, was Du erwartet hast, womit der Kauf sich erledigt hat.

Da Du keinen Dir bekannten Händler vor Ort hast, komme ich doch noch mal auf Nubert zurück. Für Dein Budget gibt´s die
nuWave 35 oder die vergleichbare nuLine 30.

Die kannst Du bei Nubert direkt bestellen und dann 4 Wochen lang zu Hause testen. Hier steht etwas zum Unterschied nuWave/nuLine.

Gruß
Robert
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:52
ja, aber ich find die optisch net so klasse, für das geld sollten die mir den ich mal auch optisch zusprechen, ne?
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 06. Mrz 2007, 23:02
Naja, kann man nix machen....

Ich überlege ob wir es bei den kleinen Canton-Boxen belassen sollen. Immerhin willst Du die kaufen weil sie Dir auch vom Klang her gut gefallen und nicht weil´s grad mal ein Sonderangebot gibt.
Wie sah´s denn mit anderen Lautsprechern bei Saturn aus?
Sonst könntest Du Dir noch andere Modelle anhören (unabhängig von der inkompetenten Meinung einiger Mitarbeiter ) Falls es da auch eher mau ist dann bleib bei den Cantons.

Gruß
Robert
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Mrz 2007, 23:15
und was würdest zu nem mix aus den cantons und JBL sagen?? also vorne links und rechts je ne L880 als center hinten und vorne die "Canton AV 700" und hinten die satelieten "Canton Plus XL"???
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 06. Mrz 2007, 23:43
Hallo,

dann nimm die JBL zum Musikhören (CDs haben eh Stereo- und kein Mehrkanalformat) und beim Filmegucken kannst Du die anderen Lautsprecher am Receiver dazuschalten. Das kann man machen. Zuhause kannst Du dann testen wie es Dir am besten gefällt (z.B. Aufstellung der Boxen).

Gruß
Robert
rolanfdf83
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 07. Mrz 2007, 00:04
alles klar, dank dir dann erstmal, schönen abend noch!!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 07. Mrz 2007, 00:13

schönen abend noch!!

Danke gleichfalls!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Musik - Filme
Sholva am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  20 Beiträge
Boxen für 5.1 und Musik ???
Ragna am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  5 Beiträge
Für Musik welches Boxen- System
ikroete am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  4 Beiträge
Mehrkanalton boxen hauptsächlich für musik
Entwine am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  22 Beiträge
Boxen für Cinema und Musik - Concept S
Chrisbai am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  4 Beiträge
Verstärker +Boxen für Heimkino und Musik
silverbeast am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  3 Beiträge
AVR/Boxen für Musik und Heimkino gesucht
Doenermann141 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  21 Beiträge
5.1 Boxen für Film UND Musik?
bowflow24 am 26.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Boxen für 3.1 (Heimkino + Musik)
eusii am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  8 Beiträge
Receiver+Boxen für Musik/Filme über PC
[Grueni] am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedlimao1003
  • Gesamtzahl an Themen1.419.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.032.960

Hersteller in diesem Thread Widget schließen