Welchen Receiver für Teufel Theater 10 THX Ultra 2

+A -A
Autor
Beitrag
Alfaman78
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2009, 12:14
Hey Leute!

Ich brauche eure Hilfe.
Da ich mir ein Teufel Theater 10 THX Ultr 2 Surroundsystem zulege, brauche ich einen geeigneten Receiver dazu.
Der Herr bei der Teufelhotlein hat mir den Onkyo TX-NR906 empfohlen, dieser hat aber geringe Leistungswerte (145 Watt).
Wäre da nicht der Onkyo TX-NR5000 oder der Pioneer SC-LX90 Susano geeigneter für diese Anlage?
Vielleicht gibt es aber noch andere Geräte die besser geeignet sind.
Bitte helft mir, damit ich das beste aus diere Anlage rausholen kann.

Manfred
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2009, 13:33
Wieso denkst du, das der Onkyo zu wenig Saft hat?

Also mal ehrlich ,wenn du keine Sporthalle damit befeuerst, wird der Onkyo mehr als genug Leistung mitbringen.
Wenn es eine Sporthalle ist, musst du sowieso mit externen Endstufen arbeiten.


Immer diese "oberflächigen" Blicke auf die Watt... die musst du ersteinmal verbrauchen und die Sats des T10 hören bei 80Hz auf zu spielen, sprich spielen kaum Bassanteile, wodurch wieder ein "Stromersparnis" dazu kommt für die Endstufen des AVRs.


Also wenn du nicht gerade einen Düsenjet nachmachen möchtest, stellt sich diese Frage bei keinen der "besseren" AVRs.
AMGPOWER
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2009, 23:19
ist aber ein komischer vergleich. spielt denn geld keine rolle? wenn nicht hol dir doch gleich die kombi von denon:

AVP-A1HDA

POA-A1HD

haste auf jeden fall genug leistung und genügend kanäle. kostet dann aber auch grad mal 16.000€
chris877
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Apr 2009, 23:34
Der Onkyo TX-SR876 eignet sich ebenfalls, hat auch ausreichend Leistung. Steht übrigens auch auf der HW-Empfehlungsliste. Gerade die Onkyos sollten über genügend Leistungsreserven verfügen.

Siehe auch hier: http://www.teufel.de/Magazin/Praxis/Geraeteempfehlung/index.cfm
tss
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2009, 11:34
ist diese anfragen tatsächlich ernst gemeint?
happy001
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2009, 12:19
[quoteDer Herr bei der Teufelhotlein hat mir den Onkyo TX-NR906 empfohlen, [b]dieser hat aber geringe Leistungswerte[/b] (145 Watt).][/quote]

Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht fast nichts

Hoffe mal diese Erkenntnis kommt nicht von Teufel sonst wäre das mal wieder ein gutes Beispiel dafür welche was für fähige Leute dort sind.

Welche Raumgröße willst denn überhaupt beschallen ....
Alfaman78
Neuling
#7 erstellt: 06. Apr 2009, 16:56
Hey!

Die Frage ist ernst gemeint.
Ich besitze im moment das Teufel LT 6 mit Yamaha Verstärker, will aber auf ein größeres System umsteigen.

Der Raum hat ca. 70 m² größe.

Ich bin mir eben nicht sicher welches Gerät das beste ist um dieses System ordnungsgemäß anzusteuern.

Die Denonkombi ist mir dann entschieden zu teuer.


Manfred
happy001
Inventar
#8 erstellt: 06. Apr 2009, 17:23
Steht der AVR frei oder ist er eingebaut und falls ja wie viel Platz er er nach allen Seiten.

Was ist denn dein Budget jetzt?
Alfaman78
Neuling
#9 erstellt: 06. Apr 2009, 17:46
Er steht frei.

Mein Budget ist bis ca. 5000€ für den Receiver.
AHtEk
Inventar
#10 erstellt: 06. Apr 2009, 17:59

Alfaman78 schrieb:
Er steht frei.

Mein Budget ist bis ca. 5000€ für den Receiver.



Da würde ich doch vorschlagen, eine gute Vorstufe + Mehrkanal oder Stereo/Monoendstufen Kombi zu nehmen.
Oder einen AVR als Vorverstärker und dann eben die Endstufen separat.


Als gute Anlaufstelle sollte hier sein:

Rotel
Marantz
Vincent
T + A
Arcam


etc.

happy001
Inventar
#11 erstellt: 06. Apr 2009, 18:12
Dann mal die billige Lösungen

Yamaha 3900 oder Z7
Onkyo 906
Denon 4308
Pioneer LX 81
Rotel 1550 oder 1560

oder

Vorstufe Onkyo PR SC 886
kombiniert mit
5x Audiolab 8000M oder Advance Acoustic MAA 405 oder 705

Das sollte reichen


[Beitrag von happy001 am 06. Apr 2009, 18:13 bearbeitet]
Headi1986
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Apr 2009, 18:16
also dein Budget ist schon ziemlich hoch gesetzt da kann ich nicht mithalten mit meinem Teufel System und Yamaha 361 AV Receiver.
Alfaman78
Neuling
#13 erstellt: 06. Apr 2009, 18:54
Vorstufe Onkyo PR SC 886
kombiniert mit
Advance Acoustic MAA 705

Dieses Paket ist sicher der Hammer, nicht nur die Leistung sondern auch die Optik ist der Wahnsinn.

Ich werde mir noch Überlegen ob ich mir das Set oder den Onkyo 5000 kaufe.

Danke für die Auskunft.
Werde euch einen Hörbericht liefern sobald ich das System besitze.
AHtEk
Inventar
#14 erstellt: 06. Apr 2009, 18:58
Ich würde die von mir genannten Hersteller aber auch nicht vernachlässigen.


Vincent z.b. ist "verdammt" gut verarbeitet, starke Materialschlacht. Die Power sollte auch passen.
malason
Stammgast
#15 erstellt: 06. Apr 2009, 19:13
da gibts bessers für ca. 5000€ gebraucht und da wird auch die denon AVP-A1HDA und POA-A1HD kombi nicht ganz ran kommen...

Vorstufe:
E.A.D. Ovation oder Signatur
Theta Digital Casanova

Endstufe:
E.A.D. Powermaster 500,1000,2000
Theta Digital Dreadnaught

die E.A.D.'s gibts sehr sehr selten, vor allem die Endstufen!!!
Ich bin glücklich noch eine bekommen zu haben und würde sie für nichts hergeben
für meinen geschmack ist die ovation der casanova überlegen, vor allem im stereobereich!

zur optik muss ich nicht viel sagen sowohl zur e.a.d wie auch zu theta digital, einfach nur edel!


[Beitrag von malason am 06. Apr 2009, 19:17 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#16 erstellt: 06. Apr 2009, 19:58

Die Denonkombi ist mir dann entschieden zu teuer.


gibt es auch in "günstig"

AVC-A1HDA 6499€
tss
Inventar
#17 erstellt: 07. Apr 2009, 09:32
den 5000er onkyo gibts imo nicht mehr neu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 10 THX ULTRA 2
DarkSubZero am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  56 Beiträge
THX Ultra 2
Super-Sound am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  2 Beiträge
Welchen Reciever fuer Theater 10 THX Ultra 2 ?
TeamFlooristix am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  13 Beiträge
Hilfe beste Verstärker für Teufel Theater 10 THX Ultra 2
WWaidner am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  29 Beiträge
Teufel 8 THX ULtra 2
logitech1962 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  50 Beiträge
Teufel 5 THX vs. Teufel Theater 8 THX Ultra 2
Punto1976 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  6 Beiträge
TEUFEL Theater 8 THX ULTRA 2
-dave- am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  23 Beiträge
Teufel Theater 10 THX Ultra 2 mit welchem Verstärker?
.Neo. am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  7 Beiträge
Teufel Theater 10 THX Ultra 2 welcher Verstärker ist passend
kopf007 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  10 Beiträge
Receiver Auswahl zu Teufel THX Ultra 2
Mudio am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedZiegler94
  • Gesamtzahl an Themen1.420.193
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.727