AVR 5.1 Beratung 20m² für Teufel Theater 80

+A -A
Autor
Beitrag
knippsl
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2012, 14:40
Hallo,

ich richte mir momentan ein kleines Heimkino ein.
Bereits gekauft habe ich dieses Boxen Set - Teufel Theater 80,
(Vorgänger von diesem hier: http://www.teufel.de/heimkino/viton-51-5.1-set-p8875.html)
Technische Daten Theater 80:

Subwoofer
Bauform: Bassreflex
Chassis: 20 cm
Eingänge: Line-Eingang mono
Frequenzgang: 38 – 160 Hz (-3db)
Sinusleistung: 1 50 W an 4 Ohm
Leistungsaufnahme, max: 200 W
Betriebsspannung: 220-240 V~, 50/60 Hz
Maße (B x H x T): 260 x 400 x 420 mm
Nettogewicht: 15 kg


Satelliten
Frequenzgang: 110 – 20000 Hz (-3db)
100 – 25000 Hz (-6db)
Sinus Belastbarkeit: 60 W (longterm), 110 W (shortterm)
Impedanz: 4–8 Ohm
Maße (B x H x T): 150 x 230 x 190 mm
Nettogewicht: 2,65 kg


Hab dieses bereits vor 1 Jahr in einem anderen Raum installiert mit einem Onkyo SR 309 und bin sehr zufrieden damit.

Dieses mal hätte ich gerne eine kurze Entscheidungshilfe bezüglich AVR Receiver.
Schwanke derzeit zwischen Onkyo´s 313 oder 414.
Bin aber auch für andere Marken offen, habe nur mit dem Onkyo bereits meiner Meinung nach gute Erfahrungen gemacht.
Preislich möchte ich nicht mehr als ~350€ ausgeben.
Einsatzgebiet BluRay(Ps3) normales TV und Musik.

Danke schonmal.
Speedy22
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jun 2012, 16:11
Die Onkyos würde ich persönlich nicht kaufen...

- kein Audyssey
- schlichtes Menü
- zu hoher HDMI Passtrough Verbrauch (sofern man es nutzt)
- einzeiliges Display

Da gibt es besseres für`s Geld.. schau dich mal bei Yamaha um .

Der Yamaha RX-V471 ist ein Klasse Gerät wenn du den noch bekommst, oder dessen Nachfolger .
knippsl
Neuling
#3 erstellt: 09. Jun 2012, 18:01
Hallo,

vielen Dank schonmal für die hilfreiche Antwort!
Audyssey ist wohl das einmessen per Mikrofon?
Mit HDMI Passthrough wird wohl das "drüberschleifen" des Signals der PS3 über den Receiver zum Fernseher gemeint sein?
Ja so werde ich es machen.
PS3->HDMI-AVR-HDMI->TV
Für den TV-Sound-> Toslink-> AVR.

Der Yamaha RX-V471 scheint wirklich top zu sein, Preis: 269€ ist mehr als günstig.
Kann ich den bedenkenlos kaufen?
Speedy22
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jun 2012, 18:34

vielen Dank schonmal für die hilfreiche Antwort!


Gern


Audyssey ist wohl das einmessen per Mikrofon?

Jap


Mit HDMI Passthrough wird wohl das "drüberschleifen" des Signals der PS3 über den Receiver zum Fernseher gemeint sein?


Ja, und da nimmt sich der Onkyo mal eben bis zu 30 Watt beim Yami hingegen max. 1,2 Watt bzw. max. 3 Watt mit Netzwerkstandby.
Wenn man es nutzt ist das schon ein gewaltiger Unterschied. Und bei den ständig steigenden Strompreisen würde ich solche Stromfresser wie den Onkyo nicht kaufen.


Der Yamaha RX-V471 scheint wirklich top zu sein, Preis: 269€ ist mehr als günstig.
Kann ich den bedenkenlos kaufen?


Auf jeden Fall ist ein Top Reciver mit allem was man braucht, da machste nichts falsch... hab ihn ja selbst .
Der war Anfangs auch schon mal für 230€ zu haben...
Und schau mal du sparst sogar noch gegenüber dem Onkyo und hast das bessere Gerät.

Hier nochmal ein gutes Video zur RX-Vx71 Serie : http://www.youtube.com/watch?v=sBi_A32ipnQ
Schau dir alleine mal das Menü an im gegensatz zum Onkyo

Onkyo Menü: http://www.areadvd.de/hardware/2012/onkyo_tx_nr414_test.shtml (weiter unten)

Das einzigste was mich ein wenig stört ist das der 471er nur ein Einmesspunkt zulässt.

Edit
Zum Thema Teufel: hier wird eher davon abgeraten da man für das Geld besseres bekommt.

Nun ist es schade das du das Teufel System schon gekauft hast, für das Geld hätte man weit mehr machen können.

Damit zb. würdest du glücklicher werden:

1x Wharfedale Diamond 9.1

Subwoofer entweder der: Mivoc Hype 10

oder: Mivoc-SW1100-A-II

Aber vieleicht kannst du es ja noch umtauschen, ich würde es tun.


[Beitrag von Speedy22 am 09. Jun 2012, 20:00 bearbeitet]
knippsl
Neuling
#5 erstellt: 09. Jun 2012, 20:09
*gekauft*

Vielen Dank für die gute und schnelle Beratung !!
Speedy22
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jun 2012, 20:26
Sehr gut, wirst sehr zufrieden sein .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 80
phil# am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  26 Beiträge
Beratung AVR + 5.1 System
IC-Killer am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  41 Beiträge
Welchen AVR zum Teufel Theater 80?
Drachma am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Nachfolge für Teufel Theater 80
SutefanScampi am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  14 Beiträge
Neues Teufel Theater 80 !
ChristianO am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  110 Beiträge
Teufel Theater 80
lunixt am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  4 Beiträge
Theater 80 oder Theater 1
kaico am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Teufel Theater 80!
Steven2101 am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  51 Beiträge
Teufel Theater 80 Problem
Alex66sTu am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  6 Beiträge
Teufel Theater 80
heyhope am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedScottDop
  • Gesamtzahl an Themen1.452.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.628.387

Hersteller in diesem Thread Widget schließen