Wo am günstigsten Wharfedale Crystal III Set kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
goe109
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jun 2012, 12:50
hallo an alle,

nach langem hin und her hab ich mich zu oben genannten system entschlossen. fehlt noch ein vernünftiger woofer dazu. für tipps bin ich dankbar.
angeschlossen wird das ganze an einen onkyo 609

jetzt die eigentliche frage:
wo kann ich das crystal set am günstigsten kaufen? man liest ja ab u zu von gutscheinen für bestimmte shops. ist da was bekannt? oder wird was kommen?

danke
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2012, 13:33
Hi,

hier mal schauen :

http://www.google.de...d8c&biw=1280&bih=642

Als Subwoofer empfehle ich dir jedoch was von nem anderem Hersteller zunehmen da die Endstufensektion oft anfällig ist bei den Jungs :

Folgende Subs :

Da ich ncht weiss ( weil du keine Angabe gemacht hast hinsichtlich dem Gesamtbudget ) habe ich das Budget vom Sub von 130 - 220 .- € genommen circa :

http://www.preissuch...r/Mivoc-Hype-10.html

http://www.preissuch...amaha-YST-SW216.html

http://www.preissuch...nat-Betasub-20A.html

http://www.preissuch...ofer/JBL-ES150P.html

http://www.preissuch...nton-AS-85-2-SC.html

http://www.preissuch...nat-Betasub-25A.html

http://www.preissuch...amaha-YST-SW215.html

http://www.preissuch...maha-YST-RSW300.html

Die Genossen solltest du dir als Subs anschauen...

Von Gutscheinen ist mir nichts bekannt beim Wharfedale SET...



[Beitrag von Archangelos am 16. Jun 2012, 13:34 bearbeitet]
goe109
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jun 2012, 17:19
doch es gibt gutscheine, z.b. bei schlauershoppen.de
kennt jemand noch andere shops die es so machen?
std67
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2012, 17:42
sind 399€ nicht günstig genug?

Schon da stellt sich die Frage wie Eharfedale das für diesen Preis schafft solche Qualität zu liefern

Mancher will halt anscheinend unbedingt Hersteller und Händler ruinieren
Archangelos
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2012, 17:59
Da kann ich nur Sagen :

GEIZ IST BLÖD diese Mentalität ist mehr oder weniger dafür verantwortlich das eine Menge Händler den Bach runtergehen. Dann fragen sich die Leute warum es kaum noch einen vernünftigen Hifi Laden um die Ecke gibt.

Auf jeden Fall wenn diese Eigenschaft überwiegt !

Hier mal ein Link von mir wo ich das SET getestet und aufgemacht habe um zusehen was es taugt !!! :

http://www.hifi-foru...l=Crystal&postID=0#0

goe109
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 16. Jun 2012, 18:57
leute, wenn ihr geld zu verschenken habt, bitte. ich muss auf jeden cent achten, sonst könnte ich mir auch höherwertiges leisten. ich kenne eine seite bei der man 5% bei vorkasse bekommt und nochmal extra nachlass mit einem gutschein. es gibt da aber wohl noch mehr händler die das so machen, die suche ich bzw. wollte wissen ob ihr sie kennt. über geiz ist blöd brauchen wir hier nicht texten. wenn du das gleiche auto im netz ein paar tausend euro günstiger bekommst als bei deinem händler um die ecke ist doch auch klar wo du kaufst oder? wie heißt es so schön: "wer den pfennig nicht ehrt...

egal
std67
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2012, 21:14
ja

und wenn dein Chef sagt: "lieber Herr "goe", unsere Kunden wollen alle 10% Nachlass, deswegen muss ich ihren Lohn um 10% kürzen"

dann hat er natürlich dein volles verständnis
goe109
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Jun 2012, 21:21
das ist ein hifi-forum und keine wirtschaftslaberecke! 10% muss ich nicht in kauf nehmen, denn die masse machts. wenn ich durch diesen nachlass ein paar mehr verkaufe. wenn es nicht funktionieren würde, warum machen es dann die internethändler??? und umsonst arbeitet doch keiner, die verdienen immernoch daran. egal, es geht um hifi
Archangelos
Inventar
#9 erstellt: 17. Jun 2012, 20:24
Hi,

dann frage persönlich bei erschiedenen Händlern nach die das Wharfedaleset führen !

Ganz einfach. Wie jeder Händler agiert verkauft ob mit oder ohne Gutscheine das kann dir keiner Sagen.

Da solltest du selbst zum Telefonhörer greifen. Das können wir nicht machen.

Ja wenn irgendwann eine Spanne von 2 - 5 % erreicht ist werden noch weniger Händler existent sein !

Der Maximale Geiz hat auch irgendwan seine Grenzen,ganz einfach.

Wie gesagt Telefonhörer und nachfragen...

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Subwoofer zum Wharfedale Crystal III Set?
goe109 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  7 Beiträge
Wharfedale crystal 30.4 oder Crystal 40?
Slush3r am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  7 Beiträge
Erfahrung mit Wharfedale Crystal² ?
tenkai am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
Wharfedale Crystal vs. Teufel
mikewazowski am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  6 Beiträge
Wharfedale Crystal oder Diamond?
don.avalon am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond/Crystal - Unterschied?
Dauzi am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  7 Beiträge
heco set gegen wharfeldale crystal
trapt am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Wharfedale Crystal 3?
StormD1 am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  16 Beiträge
Subwoofer für Wharfedale Crystal 3
cobolus am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  9 Beiträge
wo Denon 1909 am günstigsten?
ferdl_w am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglied*hd+
  • Gesamtzahl an Themen1.452.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.324

Hersteller in diesem Thread Widget schließen