Budget max. 1500 € für 5.1/7.1 system + Av-receiver

+A -A
Autor
Beitrag
paddyk
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2012, 13:30
Bin neu hier, deshalb erstmal Hallo an alle Hifi-Forum User!

Nach langem hin und her überlegen möchte ich euch nun gerne um Rat bitten..

Ein neues 5.1/7.1 System + AV-Receiver soll her..
Budget: bis 1500€ ..absolute Obergrenze, dann ist leider Schluss
Raumgröße: ca 50qm
AV-Receiver sollte 2 Hdmi Ausgänge haben wenn möglich

Bedarf: 40%Musik (Techno,Elechtro,HipHop) höre auch gerne häufiger mal deutlich lauter als Zimmerlautstärke / 60% PS3 , Xbox 360 Gaming und Filme ,

hoffe, hab nix vergessen.. freue mich auf eure Meinungen und Ratschläge, danke im Vorraus..

Gruss Paddyk
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Jul 2012, 13:50


[Beitrag von Foxfahrer01 am 01. Jul 2012, 13:55 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#3 erstellt: 01. Jul 2012, 14:09
Wenn dir die AVR zu teuer sind, könntest auch eine Stufe kleiner nehmen und einen HDMI Switch dazwischen klemmen. Qualitativ geht da nichts verloren. Musst halt dann nur manuell am Switch umschalten.
Aber wenn der AVR zwingend 2 HDMI Outs haben muss/soll, sind die von Foxfahrer aufgezählten Geräte Minimum.
paddyk
Neuling
#4 erstellt: 01. Jul 2012, 14:15
danke schonmal für den vorschlag würde gener noch andere vorschläge und meinungen hören zum vergleichen ! Zu teuer sind die AVR mir nicht wollte nur noch andere meinungen hören : Ein kollege hate mir den Pioneer VSX-2021-K empfohlen , wie ist den diese AVR ?
Und gäbe es noch andere Lautsprechersysteme in der preisklasse , wie die Jamo s606 ?


[Beitrag von paddyk am 01. Jul 2012, 15:16 bearbeitet]
--Torben--
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2012, 14:33
Die Canton GLE oder Heco Metas kannst dir noch anhören... Probehören und vergleichen ist eh das wichtigste! Und nicht wie andere diese oder jene Lautsprecher finden
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Jul 2012, 15:55
Moin

Sind die 1500€ inkl. AVR?

Die genannten AVR´s sind keinesfalls das unterste Minimum, ein Onkyo TX NR 515 (ca. 430€) bringt 2 HDMI Ausgänge und alle wichtigen Features mit!
Wenn die 1500€ für Lsp. und AVR gedacht sind, sollte man also keinesfalls mehr des eh schon knapp bemessenen Budget´s in den AV Receiver stecken.
Ein Pioneer VSX 2020 macht daher genauso wenig Sinn, wie ein 7.1 System, um 50qm adäquat zu beschallen, benötigt man mMn jeden Cent für die Lsp.!

Saludos
Glenn
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Jul 2012, 18:45
Wobei der 515 ganz neu ist, und noch mit einigen Bug's zu kämpfen scheint.

Foxfahrer
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Jul 2012, 19:06
Die da wären?

Beim Onkyo 414 konnte ich keine gravierenden Bugs ausmachen, es wurde auch schon zweimal ein Update installiert.

Die Updates für die neuen Onkyo Modelle kommen regelmäßig und es wird automatisch darauf hingewiesen.
Dafür muss man den Onkyo AVR aber am Netzwerk haben, was sicherlich dem üblichen Standard entspricht.
Daher sollten ein paar kleine Bugs, die ja quasi jeder Hersteller zu bieten hat, keine großen Probleme bereiten.

Aber letztendlich muss das der TE selbst entscheiden, ich würde jedenfalls mehr Geld in die Lsp. investieren.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Surround, Regal-LS + AV-Receiver, Budget max. 1500?
MaHell am 06.09.2019  –  Letzte Antwort am 07.09.2019  –  5 Beiträge
5.1 Anlage+ AV max 1500?
Raph! am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
21m² - 5.1 System für Filme - Max. 1500?
DJTowlie am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  7 Beiträge
AV-Receiver + 5.1 Boxen (max. 1500 ?)
serienjunky am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  5 Beiträge
5.1 System inkl AV Budget 1500 EUR
Charley2020 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung 5.1(7.1)~1500?
Vandy am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  56 Beiträge
AV-Receiver bis max. 1500?
melidad am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  25 Beiträge
AV Receiver + Lautsprecher für max. 1500?
whitecobra82 am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  10 Beiträge
5.1 für max. 1500?
Felix2112 am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  31 Beiträge
5.1 Lautsprechersystem für max. 1500?
Suppenschuessel am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHufnagel
  • Gesamtzahl an Themen1.451.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.591

Hersteller in diesem Thread Widget schließen