Jamo S 606 HCS 3 + AV-R (Denon 1612 vs. Jamaha RX-V373)

+A -A
Autor
Beitrag
Staubkind85
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Aug 2012, 14:27
Guten Tag,

bevor ich drauf aufmerksam gemacht werde dass dieses Thema vor allem in den letzten Wochen häufig besprochen wurde... Ich habe mich via Suchfunktion vorher ausführlich durch die vorhandenen Threads gewühlt, habe aber "auf meine Bedürfnisse angepasst" nochmal ein paar kleine Restfragen.

1) Ich habe mir die Jamo S 606 HCS 3 Boxen gekauft. Aufgestellt werden sollen sie in meinem Wohnzimmer mit einer Fläche von ca. 16-20m². Einen aktiven Subwoofer möchte ich zur Zeit noch nicht haben, kann aber sein dass ich ihn mir bis zum Ende des Jahres noch dazukaufe.

z.B. Canton AS 85.2

2) An meinen AV-R in Spe soll mein TV (LG 47LM660S) angeschlossen werden und meine Playstation 3. Weitere Geräte wie Blueray Player etc sind nicht in Planung da meine Playstation alle Aufgaben übernehmen wird. Ich nutze außerdem den integrierten DVB-S Receiver meines Fernsehers, aber ich denke mal die Information ist eigentlich irrelevant für meine Anschaffung).

3) In anderen Threads zu diesem Thema habe ich gesehen dass folgendes Gerät empfohlen wird:

- Denon 1612 AV-Receiver

Nebenher liegäugel ich aber noch mit folgendem Gerät was ca. 60 € günstiger ist:

Yamaha RX-V373

Über meinen LG Fernseher kann ich über integriertes WLAN auf einen Medienserver meines Desktop Rechners zugreifen, um z.B. Filme oder MP3s abzuspielen. Internetradio kommt bei mir eigentlich nicht in Frage und auch normales Radio muss nicht unbedingt sein. Sprich im Grunde sollte ja dann ein Receiver ohne Netzwerkanschluss für mich ausreichend sein, da ich dieses Feature ja über meinen TV abgedeckt habe? Oder gibts dabei irgendeinen Denkfehler?

Ich denke für meinen "extrem kleinen" Raum sollte einer der beiden Receiver auf jeden Fall ausreichen.

Nun meine Frage an die Experten hier (es ist mein aller erstes System in der Art):

Was würde denn einen Mehrpreis von ca. 60 € rechtfertigen, wenn ich mir den Denon 1612 anstelle des Yamaha 373 kaufe?

Reicht die "Leistung" bzw. wie ich so oft hier gelesen habe "die Power" der beiden Receiver aus um meine Jamo S 606 HCS 3 ausreichend zu versorgen?

Ich danke euch für jede Hilfestellung!

Edit 1: Verteilung Film/Musik sollte so bei etwa 80%/20% liegen!


[Beitrag von Staubkind85 am 23. Aug 2012, 14:59 bearbeitet]
Anpera
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2012, 19:39

Reicht die "Leistung" bzw. wie ich so oft hier gelesen habe "die Power" der beiden Receiver aus um meine Jamo S 606 HCS 3 ausreichend zu versorgen?
wenns etwas lauter werden soll, reicht die Power mMn nicht aus. Ich hatte an den S606 auch erst einen RX-V365. Wenns laut wurde, machte der AVR schlapp.
Das äußere sich darin, dass der Bass "langsam", unpräzise und "schwammig" wurde. Hier hatte der AVR nicht die Kontrolle über den Lautsprecher.

Kommt für dich Gebrauchtkauf in Frage? Hier im Biete-Bereich werden häufig AVRs angeboten, die nur 1-3 Jahre alt sind.
Staubkind85
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Aug 2012, 10:51
Gebrauchtkauf, wieso nicht =)

Wenn ich erstmal das Problem gelöst hätte dass mir jemand mit dem gleichen Jamo Boxensystem eine fundierte Aussage geben könnte, welcher Receiver wirklich reicht, dann könnte ich mich auch auf die Suche nach etwas "gehobeneren gebrauchten" machen.
Anpera
Inventar
#4 erstellt: 24. Aug 2012, 12:36
Bis vor ca. 4Monaten hatte ich das S606HCS selbst. Ein AVR der Mittelklasse (Yamaha RX-V 767, Onkyo 608 oder so etwas in die Richtung) sollte reichen
Ich selbst bin mit nem TX-NR1007 absolut zufrieden gewesen - aber ganz so groß muss es dann doch nicht sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Jamo S 606 HCS] Raumeignung
raudi85 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  4 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1311 ?
Schroedi_86 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  5 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1610
ymene am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  12 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 vs. Nubert 481
Xenotim am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR-1612 + S 606 HCS 3 -> Emfehlenswert?
JensBens am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  4 Beiträge
Fragen zu Jamo S 606 HCS 3
zipster am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Yamaha-RX-V473 mit Jamo-S-606-HCS-3-sw
ohrwurm69 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  5 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Sub 260 Wenge Receiver-Wahl
Magicnorris am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung Jamo S 606 HCS 3
St3v3 am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  7 Beiträge
Alternativen zu Jamo S 606 HCS 3
RobbieW87 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  54 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSweet_emotion
  • Gesamtzahl an Themen1.503.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.272

Hersteller in diesem Thread Widget schließen