AV Receiver gesucht (Guter Stereoklang und Upscaling)

+A -A
Autor
Beitrag
Gonzo_2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2012, 13:58
Hallo liebe Leute,

ich benötige Hilfe bei der Kaufentscheidung eines neuen AV-Receivers.

In meiner engeren Auswahl befinden sich:

Denon AVR 2313

Yamaha RX-V773

Onkyo TX-NR717

Onkyo TX-NR818 (wegen XT32)

Preislich liegen die ersten Drei so um die 600 EUR. Der 818 kostet ca. 200 EUR mehr.

Wichtig ist mir ein sehr guter Stereo Klang (so gut wie es halt geht mit einem AV), gutes Einmesssystem (YPAO, Audyssey, Audyssey XT32 ???), ein guter upscaler von SD Material (Gibt es das in der Preisklasse überhaupt?), 2 HDMI Ausgänge (falls jemand ein anderes Gerät vorschlagen sollte)

Der AV soll das neue Kernstück zwischen meiner VU+ Duo, Xbox 360, HTPC (XBMC), Philips 40PFL7605H und meinem Sanyo Z800 Beamer werden.

Für den Klang besitze ich Wharfedale Diamond 10.7 - Front
10 CS - Center
10 SR - Rear

Subwoofer ist erstmal kein Thema. Meine bessere Hälfte lässt mich vollkommen gewähren, da gibt es also keine Einschränkungen wegen Größe, Optik etc.

Ich höre Pop, Klassik, Hiphop.

Für andere Vorschläge bin ich natürlich dankbar. Sollte ein Gerät 100 oder 200 EUR mehr Kosten, aber einen entscheidenden Vorteil für mich haben bin ich natürlich bereit, dass auch zu investieren.

Ich hoffe, dass mir jemand von euch einen guten Rat hat.

Grüße Tommy


[Beitrag von Gonzo_2000 am 16. Nov 2012, 14:21 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2012, 14:53
Hi,

die Komponenten sind schon mal eine gute Auswahl...hinsichtlich guter bis sehr guter Stereo Performance sind die Marantz AVRS in Sachen Stereoklang ganz weit vorn liegend...mit 2 HDMI Ausgängen wäre es ab dem MARANTZ möglich :

MARANTZ SR 6007

http://www.marantz.d...ver&ProductId=SR6007

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Marantz/SR6007.html

Schaue dir mal den AVR an....

Gonzo_2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2012, 15:50
Danke für deine Antwort. Dann nehm ich mir den mal mit in meine Auswahl. Es wäre schön, wenn ich mir halt 2 rausfiltern könnte, dann bestell ich mir die einfach nach Hause und behalte den für mich besten Receiver.

Wenn ich mir mal den Marantz 6007 rausnehmen würde, welchen von den anderen 4 würdest du als die weitere Option sehen?

Marantz und Denon gehören ja glaub ich irgendwie zusammen. Verbauen die dieselben Komponenten oder hat da jeder seine eigene Philosophie?
Archangelos
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2012, 19:33
Hi,

zwar sind beide aus dem gleichem Haus statten aber Ihre Geräte anders aus vor allem von den Rückseiten ist das bei Denon hinsichtlich ANALOGEN Anschlüssen arg dezimiert worden, im Gegensatz zu den Marantz.

Aus deiner Auswahl würde ich noch den YAMAHA und den grösseren Onkyo in Betracht ziehen..

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter AV Receiver Gesucht
maddin24 am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  7 Beiträge
AV Receiver mit gutem Stereoklang gesucht
MacRadge am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  11 Beiträge
AV-Receiver mit sehr gutem Stereoklang gesucht
Serpent am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  13 Beiträge
AV-Receiver/Verstärker mit tollem Stereoklang gesucht
guitarking am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  15 Beiträge
günstiger/guter av receiver gesucht
Bleifrei06 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  74 Beiträge
BluRay Player guter Stereoklang
*displaced* am 07.07.2017  –  Letzte Antwort am 07.07.2017  –  4 Beiträge
5.1 AV-Receiver mit upscaling gesucht
That_Guy am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  8 Beiträge
Hochwertiger AV-Receiver mit sehr gutem Stereoklang gesucht
mrsinfo am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  39 Beiträge
Suche starken AV-Receiver mit gutem Stereoklang
Fredczko am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  30 Beiträge
Günstiger AV Receiver mit akzeptablen Stereoklang
jnrs90 am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.993 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedspeckbaer83
  • Gesamtzahl an Themen1.503.886
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.742