subwoofer und lautsprecher zu sc 2022

+A -A
Autor
Beitrag
KlinKO
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 22:20
Hallo ich habe mir gestern den sc 2022 von Pioneer gekauft.
Jetzt stellt sich mir die frage welchen subwoofer und welche Standlautsprecher ich nehmen soll.

Ich nutzte es überwiegend zum zocken und für filme.

Ich möchte fülle den subwoofer so ca 300 bis 400 ausgeben. Oder evtl.2 kleinere Subs.
Und für die Lautsprecher auch Soooo 400.
Später dann noch zwei kompakte dazu.

Habt ihr da Erfahrungen und Vorschläge für mich?
Danke Schonmal
--Torben--
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 22:30
Also Lautsprecher "passend" zu dem AVR zu kaufen ist schon mal komplett falsch!
Und für die Lautsprecher ein geringeres Budget anzusetzen wie für den AVR ist auch falsch!
KUrPGunman
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 22:36
Hallo,

drücken wirs es mal so aus. Der Receiver ist mit Sicherheit nicht schlecht, allerdings für das Gesamtbudget was du noch für LS planst ist er wohl etwas übertrieben, da für den Klang zu 90% die LS verantwortlich sind (wenn man den Raum außen vor lässt).

Und welche LS für dich sinnvoll sind hängt von deinem HörGeschmack ab. Vom ersten Ansatz her würde ich vermuten du willst hauptsächlich Heimkino damit hören (wegen der 2 Subs und dem sehr potenten AVR)?!

Gruß Gunm@n
steelydan1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Jan 2013, 22:57
So ist es.
Gute Lautsprecher sind auch in 10 Jahren noch gut.
Ein AVR ist nach 2 Jahren überholt und nicht mehr viel wert.

Ein passabler Sub in der Preisklasse ist kein Problem.
Aus dem Stegreif : JBL ES 250, Jamo Sub 660, XTZ 99 W10.16, Canton Sub 10
Bei 2 Stk. wird´s eng. Da fällt mir ausser 2x Canton SC 85.2 nicht´s ein bei max. 400€.
Bei Standboxen sind die üblichen Verdächtigen in der Preisklasse : Heco Victa II 701, Magnat QUANTUM 655, Jamo S 606, Canton GLE 470, Wharfedale Crystal CR-30.4
KlinKO
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Jan 2013, 06:21
Ja ich möchte es überwiegend für Heimkino nutzen.

Für die Lautsprecher wäre es mir möglich 500 auszugeben.

Der Raum.ist 4x6 m groß und hat an einer Seite eine Dachschräge


[Beitrag von KlinKO am 28. Jan 2013, 07:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2. Zone SC-2022, Aktivlautsprecher?
neuwuser2 am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  11 Beiträge
Pioneer SC-LX83 vs Pioneer SC-2022
Sven_Power am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  14 Beiträge
Neuer AVR nach Pioneer SC-2022
leodegar83 am 10.03.2020  –  Letzte Antwort am 10.03.2020  –  2 Beiträge
Denon 2313 vs Pioneer SC 2022
BillyTheTop am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für Pio SC-2022 k
maximis am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  13 Beiträge
Pioneer Sc 2022 oder lx 56 ? dazu passendes 5.0 System
Chreasen am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  18 Beiträge
Kaufentscheidung Pioneer SC 2022 vs Onkyo TX-NR 808
crxneoth am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  9 Beiträge
Pio 2022 vs. Denon 2313
maus3r am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  11 Beiträge
!DRINGEND! Vergleich: Yamaha 475 / Pionier 2022
p4uL am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  4 Beiträge
Upgrade von Pio Sc-2022 auf AVR mit 2 HDMIout und gutem Phono
Skizzl am 12.03.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPro2021
  • Gesamtzahl an Themen1.497.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.601

Hersteller in diesem Thread Widget schließen