Neuer Sub (bis 400€) oder neues 5.0/5.1 System (bis 800€) ! Welches?

+A -A
Autor
Beitrag
Fladdy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 22:28
Guten Abend an alle,

nachdem ich vor rund 5 Wochen über einen neuen Receiver und eventuell neues Soundsystem nachgedacht habe ( LINK, hat sich nun ergeben, dass mein Subwoofer den Geist nach 5 Jahren aufgegeben hat.

Somit stellt sich nun die Frage: Neuer Subwoofer ODER neues Soundsystem?!

Folgendes ist vorhanden:
- Teufel Theater 1 Cinema 5.1 M 1200, alle LS auf Apollo A2/7 Ständern => SUBWOOFER DEFEKT!!!!
- Denon AVR-2113
- Samsung UE55C6700 LED TV

Raum:
Raum
- Boden: Fliesen
- Höhe: 2,48m
- Möbel variabel (Platz neben Lowboard je etwa 0,5m)

Budget:
Sub: 400€ oder Soundsystem: 800€

Ideen:
A) Neuer Subwoofer für das Theater 1 kaufen. Da der originale sehr selten bei eBay ist, würde vielleicht ein Jamo SUB 260 oder 360 in Frage kommen? Oder bei Teufel bleiben?
Was wären eure Empfehlungen hier? Budget für Subwoofer: bis 400€

B) Neues Soundsystem: Ich habe ja schon mit dem Jamo S608 HCS3 geliebäugelt, da micht zwei Standlautsprecher für vorne SEHR reizen, da ich mehr und mehr Stereo höre. Was ist eure Meinung dazu? Oder alternativen? Ist/wäre es sinn voll die M120 bzw. M120D von dem Teufelsystem zu behalten? Bin hier für alles offen!
Budget neues Soundsystem: 800€

Bin für alle Anregungen sehr dankbar !!
Fladdy
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2013, 19:39
Keiner ne Idee / Rat / Meinung?
steelydan1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Jan 2013, 21:19
Na ja, die grundsätzliche Entscheidung musst du selbst treffen.

Ein neuer Sub ist natürlich die preisgünstigere Lösung. Ein Nubert AW 441oder ein Canton Sub 10 wäre z.B. ein gutes Modell in der Preisklasse bis 400€. Die kann man auch für Musik gut gebrauchen.

Wenn du vom Theater 100 wegen des zunehmenden Stereobetriebs nicht mehr überzeugt bist ist ein kompletter LS-Tausch im Frontbereich der Weg den du gehen musst. Die M120(D) könnten erst mal bleiben, damit hast du auch mehr Geld für die Front-LS zur Verfügung.
Ob dich die Jamo 608 zum Ziel führen musst du selbst testen. Schlecht sind sie nicht, aber auch keine Überflieger. In der Preisklasse gibt es viele gute Stand-LS (und passende Center) die klanglich gleichwertig oder teilweise besser sind und einfacher in der Aufstellung.
Fladdy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2013, 21:22
Ja, das würde ich auch so andenken, dass man vielleicht die M120D für hinten behalt (und ebenso den Sub) und nur für vorne ein passendes Stereo-Set ergänzt.

Gerade bei den Jamos finde ich das Verhältnis der Fronts zu dem Rest nicht so dolle. Die Aufstellung macht mir in der Tat auch etwas sorgen.

Was wären denn gutes Fronts bei max 400€ Paarpreis ?
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Jan 2013, 21:30
Ich dachte dein Sub ist defekt ! Warum möchtest du ihn behalten
Wenn du wirklich auf Musik wert legst würde ich Teufel einfach mal vergessen.
Was hast du dir bis jetzt an Lautsprechern angehört ?
Wer in diesem Forum soll denn bitte wissen was dir klanglich gefällt ?
Du musst schon das Haus verlassen und dir Lautsprecher anhören.

Wir sind keine Hellseher !!!!

Gruß Tom
steelydan1
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Jan 2013, 21:59
Tom C. hat Recht, du musst hören gehen.

Wenn du Magnat Vector 207, Heco Victa 701, quadral Argentum 370 oder Canton GLE 470 / 490 irgendwo hören kannst solltest du die Gelegenheit nutzen. Das sind die üblichen Verdächtigen in der Preisklasse, die oft gefallen und gekauft werden. Aber mgl. findest du eine ganz andere Box, welche dir zusagt.
Fladdy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jan 2013, 22:17
Entschuldigung ich meinte den Center, nicht den Sub!

Und ihr habt natürlich recht, wollte mal (wie geschehen) ein paar Namen oder "absolute Tipps" hören, werde aber dem ein oder anderen entsprechend natürlich einen Besuch abstatten.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Jan 2013, 22:18
Den "Absoluten Tipp" gibt es halt leider nicht !

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.0 Set bis 800?
chris290802 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  6 Beiträge
5.1 bis ? 800
dahoe am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  10 Beiträge
Welches 5.1 Säulensystem bis 800 ? ?
schnieri am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecherkauf 5.0 System, bis 400?
Barthon am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  6 Beiträge
Neuer Reciver bis 800 Euro
kelio am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  10 Beiträge
Neuer AVR bis 800?
cybergnom am 20.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  7 Beiträge
Neuer AVR bis 400?
blackbandt am 28.04.2017  –  Letzte Antwort am 30.04.2017  –  7 Beiträge
5.1 oder 5.0 bis ca 800?
Schuhmi86 am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  30 Beiträge
Neuer AVR bis/um 400?
Cheru am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  5 Beiträge
Neues Heimkinosystem bis 800?
Tom-84- am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedCap0deicapi
  • Gesamtzahl an Themen1.497.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.464.168

Hersteller in diesem Thread Widget schließen