Denon AVR-X1400H oder Pioneer VSX-1131-B

+A -A
Autor
Beitrag
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Nov 2017, 15:33
Hallo,

vorweg, bin mir etwas unsicher ob dies besser bei Heimkino oder Stereo aufgehoben ist...


ich möchte mir eine Stereoanlage zulegen und bin auf der Suche nach einem geeigneten AV-Receiver. In fernerer Zukunft möchte ich mal auf 5.1 oder 7.1 upgraden.

Entscheiden habe ich mich für
2 DALI Zensor 7 und einen XTZ 10.17 Subwoofer.

Als Receiver habe ich einen
Denon AVR-X1400H 7.2 mit 145 Watt pro Kanal
oder einen
Pioneer VSX-1131-B 7.2 mit 160 Watt pro Kanal
ins Auge gefasst.

WLAN bzw. Bluetooth Konnektivität sind mir wichtig, sowie die Möglichkeit Musik von einem Mediaserver abzuspielen. Das können wohl beide Geräte leisten.
Die Watt-Zahl spielt keine so derart wichtige Rolle oder?
Ich wäre dankbar für etwas Beratung in der Hinsicht. Sind die Geräte eine anwendenden Wahl? Gibt es vielleicht etwas ähnlich gutes oder besser geeignetes von einem anderen Hersteller?


Vielen Dank für die Hilfe!
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2017, 15:35
vergiss die Leistung, siehe https://av-wiki.de/leistung

Was spricht für dich für den Pionner?
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Nov 2017, 15:40
Für den habe ich nicht direkt Argumente. Ein Freund betreibt einen Vorgänger des Receivers und ist laut eigener Aussage zufrieden. Ich bin jedoch wie man merkt recht unerfahren und brauche eine Entscheidungshilfe oder generell eine Einschätzung der Geräte.
Kann ich aus deiner Frage schließen, dass du mir vom Pioneer abrätst?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2017, 15:50
Ich bin selber seit Jahren nur bei Pioneer, doch seit der 2016er Generation kann man die eigentlich nicht mehr empfehlen. Nimn den Denon oder einen Yamaha 483, da bist du gut versorgt. Siehe auch

https://av-wiki.de/av-receiver
https://av-wiki.de/av-receiver_2016
https://av-wiki.de/av-receiver_2017


Willst du nur bei 2.1 bleiben? Wenn du 5.1 willst würde ich nicht die Zensor7 nehmen.
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Nov 2017, 19:02
Danke für die Links und die schnellen Antworten. Habe reingeschaut und werde den Denon nehmen.

Warum rätst du mir von den Zensor 7 ab und was würdest du mir alternativ empfehlen?
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2017, 19:10
Für Heimkino lieber die Zenor1 oder 5, da diese identische Bestückung zum Vokal Center haben.
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Nov 2017, 20:03
Ich habe den Heimkinobereich hauptsächlich aufgrund des Receivers gewählt. Dachte da er für Multimedia konzipiert ist, ist das Thema hier besser aufgehoben als bei Stereo.

Deinen Einwand verstehe ich nur zum Teil, wirkt es sich kontraproduktiv auf den Sound aus wenn die Innereien der Lautsprecher nicht dieselben sind?

Das rüttelt jetzt natürlich an meiner Entscheidung, habe auch über folgende Alternativen nachgedacht:


Teufel Theater 500, anfangs auch mal die ultima

Nubert nuBox 513

Elac f6


Ich möchte erst mal mit einer 2.1 Konfiguration starten. Auch aus finanziellen Gründen.


[Beitrag von Quarzer_ am 08. Nov 2017, 20:04 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2017, 20:27
Du kannst gerne mit 2.1 starten, aber du solltest dann schon so kaufen das du hinterher ein stimmiges System hast. Schau mal in das Wiki aus der Signatur.
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Nov 2017, 23:06
Dann vielen Dank soweit, ich werde das Wiki ein bisschen durcharbeiten.
danyo77
Inventar
#10 erstellt: 09. Nov 2017, 11:45

Quarzer_ (Beitrag #7) schrieb:
Deinen Einwand verstehe ich nur zum Teil, wirkt es sich kontraproduktiv auf den Sound aus wenn die Innereien der Lautsprecher nicht dieselben sind?


Wenn Du eh nen Sub nutzt, hat die teurere 7er kaum einen Vorteil zur 5er, denn der liegt vor allem darin, dass sie tiefer spielen kann. Das gleicht der Sub aber ja bereits aus. Im Gegenteil: Bei einer Zusammenstellung von Zensor 1, 5 und Vokal hast Du einheitliche Membrangrößen, die bei der gleichen Frequenz auch den gleichen Hub nutzen. Damit gibt es weniger bzw. keine Verfärbungen aufgrund des Dopplereffekts.
Quarzer_
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Nov 2017, 13:16
Danke für diese Erklärung. Der Zusammenhang war mir nicht so ganz klar. Hast du denn Erfahrungen mit diesen Lautsprechern gemacht oder kannst mir vielleicht andere, ähnliche empfehlen ?
Fuchs#14
Inventar
#12 erstellt: 09. Nov 2017, 14:02
danyo77
Inventar
#13 erstellt: 09. Nov 2017, 14:11
Such Dir mal einen oder mehrere Händler in Deiner Nähe aus https://av-wiki.de/probehoeren

Wenn wir wissen, was der führt, können wir genauere Tipps zum Anhören geben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X2300W oder Pioneer VSX-1131
markus8691 am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2017  –  54 Beiträge
AVR Kaufberatung Pioneer VSX-1131
gerät am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  3 Beiträge
Denon X2300 oder Pioneer VSX-1131
dforce am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung Denon AVR x1400H oder Pioneer VSX 832
Phil901015 am 05.01.2019  –  Letzte Antwort am 06.01.2019  –  6 Beiträge
Onkyo TX-NR656 oder Pioneer VSX-1131
spike_scramble am 14.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  6 Beiträge
Pioneer VSX 1131 soll ausgewechselt werden
Crusher21 am 25.04.2019  –  Letzte Antwort am 25.04.2019  –  6 Beiträge
Marantz SR5010 oder Pioneer VSX-1131
heisenbernd am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  20 Beiträge
Denon x1400h oder x3400h
DonManInBlack am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 25.07.2018  –  3 Beiträge
Denon X2300 vs. Pioneer VSX-1131 vs. Yamaha RX A660
queef am 16.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  2 Beiträge
DENON X1300W oder X1400H
kalem am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 05.07.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMehmet121283
  • Gesamtzahl an Themen1.445.400
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.505.079

Hersteller in diesem Thread Widget schließen