DENON AVR-X1400H mit Jamo S 809 HCS

+A -A
Autor
Beitrag
Googie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2018, 00:10
Hallo Zusammen

Ich möchte mir eventuell ein neues Heimkino für unser neues Haus kaufen. Bis jetzt hatte ich immer Komplettsysteme im Einsatz. Aktuell habe ich das Harmann Kardon Harman Kardon BDS 780 (BDS 580 mit HTKS 30). Die Soundqualität für Filme/Serien/TV ist es ok und für Musik ist sie eher bescheiden und nicht wirklich gut.
Daher habe ich mir den DENON AVR-X1400H mit den Lautsprecher Jamo S 809 HCS in weiss ausgesucht da sie mir optisch sehr gefalllen. Leider habe ich im Netz sehr wenig Erfahrungen zu den Jamo Lautsprecher gefunden. Kann mir jemand sagen ob die was taugen, ob sie besser sind wie die HTKS30 und ob sie zum Denon passen? Weiter wäre Interssant ob die Lautsprecher zu unserem Wohnzimmer Layout passen. Die Rear Lautsprecher sind doch ein paar Meter enfernt. Vielleicht seit ihr auch der Meinung, dass ich mein Harman Kardon behalten sollte, da das neue System keine Verbesserung wäre.
Ich freue mich bereits jetzt für euren RatWohnzimmer Layout
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2018, 11:27
a) Lautsprecher sucht man sich nach Gehör aus
b) Im Netz nach irgendwelchen Erfahrungen suchen macht nur bedingt Sinn, nämlich wenn man nach objektiven Eigenschaften sucht und damit etwas anzufangen weiß
c) Natürlich passen sie zum Denon X1400. Wie so ziemlich alle passiven Lautsprecher.
d) "taugen" werden sie schon. Die Frage ist, ob es nicht andere Lautsprecher gibt, die besser zu Dir und/oder Deiner Wohnsituation passen. In den Ecken wie eingezeichnet halte ich Kompakte oder Onwalls oder kleinere Stand-LS mit Sub für ne gute Wahl. Aber vielleicht passen auch die Jamos. Müsste man zur Not halt höher trennen... Sub, wie gesagt, macht so oder so Sinn. 5.0 würde ich nicht fahren.
e) Das mit den Rears finde ich noch okay.
f) Gute LS können Dir tatsächlich bei Musik nen Mehrwert gegenüber den HKs bringen. Musst Du aber dann halt dementsprechend mit Deiner Musik vorher anhören

Grundlagen zur Planung: https://av-wiki.de/ - versuch zu verstehen, was wichtig ist (Raumeinflüsse) und was Sinn macht (Lautsprecher in Ecken und Bassmanagement: http://www.connect.d...nagement-372523.html Modenproblematik: http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Raumakustik#03 Wandnähe: http://www.visaton.d...ng-von-lautsprechern )
Googie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mrz 2018, 20:13
Danke für deine Antworten danyo77.

Ich bin auf der Suche nach einem Geschäft in der Schweiz, Raum Zürich der die Jamos ausgestellt hat und ich sie probehören kann. Einige Shops haben die Lautsprecher im Sortiment, aber keiner hat sie ausgestellt . Ich frage mich ob das ein schlechtes Zeichen ist oder ob die Geschäfter kein Interesse haben diese zu verkaufen weil sie eher "günstig" sind im Vergleich zu anderen. Aus diesem Grund wären Erfahrungswerte trotzdem nicht schlecht. Sie gefallen mir optisch in weiss wirklich sehr gut.

Das mit dem Sub ist mir bewusst. Der Sub ist eine Option die ich wahrscheinlich auch dazu nehmen werde. Eventuell auch noch die die Atmos Lautsprecher.

Vielleicht kann mir danyo77 einige Rear alternativen von Kompakten oder Onwalls nennen? Der Preisrahmen soll sich in der Region der Jamos bewegen. Ein Kriterium meinerseits ist, dass die hinteren Lautrsprecher an der Wand montiert werden müssen. Ständer hinten kommen nicht in Frage wegen den Kinder.
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2018, 21:32
als Rear eignen sich z.b. XTZ Spirit 2 oder Dali Alteco C1...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo s 809 hcs - 699 eur empfehlenswert?
flashmx am 05.04.2018  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  14 Beiträge
AVR für Jamo HCS 606 / Jamo 660
ksg9-sebastian am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  13 Beiträge
[Jamo S 606 HCS] Raumeignung
raudi85 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  4 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1610
ymene am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  12 Beiträge
Passt Denon AVR 2309 mit Jamo S 606 HCS 3
newfatcat am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  3 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1311 ?
Schroedi_86 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  5 Beiträge
Jamo S 426 HCS 3 | AVR + Zubehör
M8tix am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  24 Beiträge
AVR für Jamo S 608 HCS 3
Defcon01 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  8 Beiträge
Jamo SUB 660 + S 606 HCS 3 + Denon AVR 1713?
MatthiasR. am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  16 Beiträge
Jamo S626 HCS + Denon AVRX1500H
Sir_Heindl am 29.11.2018  –  Letzte Antwort am 29.11.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedDon_Daniel
  • Gesamtzahl an Themen1.445.394
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.505.016

Hersteller in diesem Thread Widget schließen