Frage zum Denon AVR-X4500H

+A -A
Autor
Beitrag
Kinzal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2020, 13:27
Hallo zusammen,

ich habe derzeit den Pioneer AV SC-2023. Ich liebe das Teil und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Allerdings ist er leider nicht mehr auf dem Stand der Technik und er kann kein echtes 4K ect.

Nun habe ich den Denon AVR-X4500H ins Auge gefasst. Ist dieser zu empfehlen? Oder meint ihr sowas wie "Du hattest vorher den Pioneer 2023, dann sieh dir den AVR mal an" ...

Was mir wichtig ist: Den Pioneer konnte ich übers Netzwerk steuern und somit in mein Smarthome (Homematic & NodeRed) einbinden und darüber steuern. Auch hat der Pioneer ein Webinterface, dies ist nicht so wichtig, aber absolut wichtig ist wie gesagt, dass ich ihn übers Netzwerk steuern kann.

Mein Budget liegt bei 1500€

Danke euch!
Kinzal
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Mrz 2020, 15:57
Niemand eine Antwort für mich?
bany
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2020, 16:06
Natürlich kannst du per app den 4500 steuern
Besser als bei pioneer
Pascow
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Mrz 2020, 18:43
Wenn du kein 5.1.4 möchtest würde auch der X3500 reichen. Oder was bietet der 4500 etwas, was du brauchst?
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 14. Mrz 2020, 20:57
der x3500 kann nur 7.2 oder 5.2.2
erst der x3600 hat 9 Endstufen wie der x4500, da würde ich aber immer den x4500 wegen Auro3D vorziehen


[Beitrag von XN04113 am 14. Mrz 2020, 20:58 bearbeitet]
Thowie
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mrz 2020, 21:11
Wenn Du ein Budget von 1500€ hast, würde ich nach Arcam, NAD und Co. mit DIRAC schauen. Gebraucht und top ist doch besser als neu und normal, oder?

Gruß Thomas
Prim2357
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2020, 23:21
Vllt wäre der ja was für dich:
https://www.hifi-im-hinterhof.de/avr550.html
harvey#
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2020, 19:00
Was meinst du mit "übers Netz steuern".
Habe hier in verschiedenen Räumen den Pio SC-2022 und den Denon X3100. Über ihre Apps lassen sich beide steuern, wobei ich die Pio-App besser finde.

Wenn du dagegen an Steuerung via ftp-Befehlen denkst: Da gibt es auch eine Befehlsliste (zumindest fuer den X3 habe ich eine gefunden), aber bei weitem nicht so umfangreich wie beim Pio.

Zur Bedienung: Sachen wie den Finger-EQ und die anderen Gimmicks in der Pio-App finde ich bei Denon nicht (aber vielleicht ist das bei den neueren Modellen ja auch inzwischen anders). Zudem habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, beim Abspielen von Favoriten einfach per Tastendruck auf den nächsten/vorherigen zu schalten, weder per App noch FB. Muss immer durchs Menü gehen (oder ich mache was falsch).

Beim Denon gibt es entweder Einmessung, oder deaktivieren derselben, dann hast du einen EQ und Klangregler zur Verfügung. (Für die neueren gibt es eine ZusatzApp, um das Einmessergebnis manuell zu manipulieren).

Ich habe jetzt soviel zu den alten Geräten geschrieben, da du den 2023 hast; und es schon arge Unterschiede gibt zwischen Pio/Denon.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon avr-x4500h oder avr-x2600h
karotte am 10.01.2020  –  Letzte Antwort am 20.01.2020  –  10 Beiträge
AVR Denon X4500H, Pioneer LX503 oder anderer?
InsaneLiquid am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.01.2019  –  8 Beiträge
Kaufberatung , Denon X4500H oder andere?
Ben1717 am 25.11.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  6 Beiträge
Neue Lautsprecher für Denon x4500H
Tionbär am 23.09.2019  –  Letzte Antwort am 01.10.2019  –  12 Beiträge
Denon X4500H und Yamaha RX-A 2070
ReneZur am 16.10.2019  –  Letzte Antwort am 05.11.2019  –  81 Beiträge
Pioneer SC LX-801 oder Denon AVR-X4500H
sax6969 am 24.02.2019  –  Letzte Antwort am 26.02.2019  –  29 Beiträge
Denon AVR-X4500H um 567.- wie geht das oder Fake
michl.moni am 09.02.2020  –  Letzte Antwort am 09.02.2020  –  10 Beiträge
Denon AVR-X3500H vs. Denon AVR-X4500H vs. Yamaha RX-1080
gyrus_cinguli am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 25.01.2020  –  5 Beiträge
Frage zum Denon AVR-X1000 5.1
xashx am 05.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  2 Beiträge
Boxen zum Denon AVR X1500
NapsterBVB am 01.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedtobi5028
  • Gesamtzahl an Themen1.467.347
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.580

Hersteller in diesem Thread Widget schließen