Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einpegeln der Anlage mit Teufel-Schallpegelmessgerät

+A -A
Autor
Beitrag
wentzerich
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2011, 11:58
Guten Tag,
da ich bisher gute Erfahrung mit diesem Forum gemacht habe, möchte ich mich nun erneut an euch wenden.Da mein recht günstiges 5.1 System keine mitgeliefertes Mikrofon oder ähnliches hat um die Anlage einzupegeln habe ich mir ein Teufel Schallpegelmessgerät bei Amazon besorgt.

Hier mal der Link : http://www.amazon.de/gp/product/B000ZLS53S


Leider war keine Anleitung dabei und das googlen hat mir bisher nur verraten,dass ich das Gerät auf C einstelle, es circa 45 Grad in Hörposition in Richtung Center halte und mit dem Rädchen auf 70 einstelle. Nur wie gehe ich nun weiter vor ? Welche Lautstärke stelle ich am Reciever ein während der Testton läuft und wie sollte sich dann die Nadel auf dem Messgerät verhalten ( Hier habe ich einen Bereich von -10 - +6 dB ) ? Ich habe vorher noch nie mit einem solchen Gerät gearbeitet und bin deswegen über jede Anregung bzw. Hilfe dankbar.
Lg
erddees
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2011, 07:13

wentzerich schrieb:
... Leider war keine Anleitung dabei ...
Hast du es mal bei Teufel probiert, da gibt es sogar die BA zum Download.
wentzerich
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2011, 08:37
...den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich bedanke mich herzlichst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Software zum Anlage einpegeln??
MLuding am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  11 Beiträge
Einpegeln mit Pegelmesser
stereo1950 am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  24 Beiträge
Einpegeln mit Burosch dvd
cashxx am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  9 Beiträge
einpegeln der einzelnen speaker
norsemann am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  7 Beiträge
Wie richtig Einpegeln?
saNtaNa am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  12 Beiträge
Einpegeln DVD Discovery
t3 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  3 Beiträge
Einpegeln mit PC und mikro
fueti am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  4 Beiträge
Bitte um hilfe,einpegeln,.....
cashxx am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  11 Beiträge
einfaches und günstiges Schallpegelmessgerät
peter8385 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
Teufel
harald3333 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Denon
  • Klipsch
  • Magnat
  • Dali
  • Heco
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.013