5.1 - surround speaker als rear speaker hinter dem Sofa?

+A -A
Autor
Beitrag
Atropos
Stammgast
#1 erstellt: 09. Aug 2019, 12:40
Hallo!

In meinem Wohnzimmer kann ich bei meinem geplanten 5.1.4 System leider keine Surround speaker im Winkel von 110° neben dem Sofa hinstellen. Stattdessen muss ich die LS hinter dem Sofa mit ca 150° aufstellen. Sie wären dann eigentlich rear speaker wie man es von 7.1 kennt.

Ist es möglich dem AVR bescheid zu geben dass die LS rear LS hinter dem Sofa sind? bzw wenn das nicht geht, hat jemand Erfahrung mit so einer Aufstellung wenn Surround sound von hinten kommt?
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2019, 12:48
Dem Verstärker gibts Du mit der Einmessung "bescheid". Er kann aber auch nix daran ändern, dass die Töne dann leicht von woanders kommen als vom Toningenieur geplant. Er kann nur die Laufzeiten und Pegel anpassen. Aber ganz ehrlich, wer kann das schon. Da würde ich mir keine großartigen Gedanken machen.
HiFiKarol
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2019, 12:59
Ich persönlich finde es am "passendsten" und am meisten "mittendrin gefühlt" wenn die Rears auf ca. 130° stehen. Da bist Du mit 150 genauso weit weg wie mit 110.

Mal ehrlich. Mach Dir da nicht zu viele Gedanken. Im Hinteren Bereich ist es nicht so enorm wichtig, dass es genau passt, da hört man eh nicht so gut.
(Finde ich. Natürlich kommt es immer auf den persönlichen Anspruch an.)
sumpfhuhn
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2019, 16:28
Meine Rears hatte ich damals genau so aufgestellt, nach wochenlanger Testerei ergab das den besten Rundumklang.
2.40 hinter Referenzplatz.

WP_20190809_16_12_46_Pro

Ich hatte dadurch wieder von 7.1 auf 5.1 abrüsten können, mir waren es schlicht zuviele Lautsprecher im Wohnkino.
Seitlich würde ich mir nie wieder Lautsprecher aufstellen wollen.
Atropos
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2019, 18:14
Danke für euer Feedback! Hab schon befürchtet, dass ich durch diese Aufstellung etwas "verpassen" könnte. Anscheinend viele Gedanken um nichts.


sumpfhuhn (Beitrag #4) schrieb:
Meine Rears hatte ich damals genau so aufgestellt, nach wochenlanger Testerei ergab das den besten Rundumklang.
2.40 hinter Referenzplatz.


Was meinst du mit "2.40"?
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 09. Aug 2019, 18:24
2,4m ?
Atropos
Stammgast
#7 erstellt: 09. Aug 2019, 20:39

n5pdimi (Beitrag #6) schrieb:
2,4m ?


macht Sinn
sumpfhuhn
Inventar
#8 erstellt: 09. Aug 2019, 23:31
Ja klar, sorry. Der Abstand beträgt 2.40m.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rear Speaker Aufstellung OK?
ppf am 07.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  5 Beiträge
Platzierzung der Rear Speaker
JamesBlunt am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  14 Beiträge
Relevanz der Rear-Speaker?
chrislo am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  21 Beiträge
Position der Surround-Speaker
Lotion am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  3 Beiträge
Aufstellung Rear Speaker
tsment am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  8 Beiträge
Wo Rear Speaker platzieren?
*ManU am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  18 Beiträge
Surround und Rear Speaker kopfüber von Decke hängen?
Kocksi am 23.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  5 Beiträge
Glasregal für Surround Speaker gesucht
Xx_Snizzle_xX am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
Austellung Center Speaker
Heimwerkerking am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  7 Beiträge
Ständer für Rear Speaker und Bass
DonConto am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedAlexDahn
  • Gesamtzahl an Themen1.467.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.907.237

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen