Rear-Lautsprecher per Tastendruck als Frontspeaker?

+A -A
Autor
Beitrag
eelvis
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2011, 16:00
Hallo,

ich würde mir gerne ein 5.1-System zulegen, hätte dazu aber mal eine grundsätzliche Frage.

Ich würde eines der Lautsprecherpaare gerne im 5.1-Betrieb als Rearspeaker verwenden und im Stereo-Betrieb als Frontspeaker. Da ich im "Musikhör-Modus" anders herum sitze als im "Film-Modus", müsste dazu auch die Rechts-Links-Anordnung vertauscht sein.

Geht so etwas mit allen aktuellen AV-Receivern? Am liebsten wäre mir, wenn das auf Tastendruck klappen würde, ich also nicht jedesmal in etlichen Menüs herumfrickeln müsste.

Danke schonmal für Eure Hilfe,
Elvis
Bass88
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2011, 17:56
hi

bei vielen AVR kannst du 5.1stero umschalten da kommt aus allen 5 lautsprechern dann das selbe raus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receivereinstellung für Rear Lautsprecher
ken am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  10 Beiträge
Übersteuerung von FrontSpeaker?
Rannuger am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  9 Beiträge
Rear Lautsprecher fallen aus!:-(((
ttauch am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  7 Beiträge
Rear- Lautsprecher zu leise
Blowtorch am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  14 Beiträge
Receiver & Rear-Speaker gesucht
twulf am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Rear Lautsprecher viel zu leise
domsen85 am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  14 Beiträge
Front und Rear Lautsprecher vertauscht?
sponge12 am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  3 Beiträge
Onkyo 576 erkennt Rear-Lautsprecher nicht
aphexz am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  6 Beiträge
PC Lautsprecher als TV Lautsprecher ?
Andre_Sound am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  2 Beiträge
Standlautsprecher Rear als Ersatz für Front
-Fatmike- am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedLauridsG
  • Gesamtzahl an Themen1.460.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.781.456

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen