Modellnamen / Bezeichnungen Schlüssel

+A -A
Autor
Beitrag
Horst3
Inventar
#1 erstellt: 15. Dez 2018, 19:38
Mich verwirren die Bezeichnungen total.
gibt es irgendwo eine Legende ?
denon was bedeutet die erste zahl , die zweite etc. was ist "H"
bei pio werden ganz alte geräte teilweise höher benannt als neue
Onkyo NR / RZ und hinten mit oder ohne "E"

Für fernseher gibt es eine solche Liste für viele Hersteller

PS:
ich weiß das bei vielen meiner Posts meine Groß/Kleinschreibung totaler Mist ist , meine Shifttaste spinnt am lappi und ich habe keinen Bock jeden Text durch zu gehen
erddees
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2018, 12:33
Warum die Geräte mit SR, NR, RZ oder RX-A, RX-V oder nur NR oder SC-LX, VSX-LX oder nur VSX bezeichnet werden folgt herstellerintern bestimmt einer mehr oder weniger nachvollziebaren Logik. Wahrscheinlich der selben, wie bei den Auto-Modellbezeichnungen ...

Wenn man sich intensiver damit auseinandersetzt, kann man schon erkennen, dass bestimmte Geräte in bestimmte Gruppen wie z.B. Costumer- oder High-End-Klasse gehören. Innerhalb der Gruppe kann dann eine numerische oder alphanumerische Kombination Auskunft über das jeweilige Modelljahr geben. Warum die einzelnen Modelle dann so und nicht anders bezeichent werden, who knows ...?

Du solltest der Deutung der Modellbezeichnungen keine weitere Beachtung schenken und in ihrer Bedeutung schon gar nicht überwerten. Am Einfachsten orientiert man sich am aktuellen Portfolio, das auf den jeweiligen HP zum Download bereitstehen. Da kann man sich über Anschlussmöglichkeiten und Aussattungsmerkmale der Geräte informieren und den Angaben der Marketingsheinis Glauben schenken ... oder auch nicht.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 16. Dez 2018, 14:23
Bei Denon bezeichet die erste Ziffer die Modellabstufung.
Je höher die Zahl, desto teurer das Modell.
Ein AVR-X4500H ist also teurer als ein AVR-X3500H.
Die zweite Ziffer bedeutet die Modellgeneration.
5 = 2018
4 = 2017
3 = 2016
2 = 2015
1 = 2014
0 = 2013
Davor hatte Denon eine etwas andere Nummerierung.

Ein H am Ende = eingebautes Multiroomsystem HEOS
Ein W am Ende = eingebautes WLAN
Ein BT am Ende = eingebauter Bluetoothempfänger.
W hat immer BT drin, H hat immer BT und W drin.

Bei Yamaha:
RX-Vxxx = kleinere Serie, RX-A = größere Serie ab 2011.
Erste Ziffer = Modellabstufung
Folgende beiden Ziffern = Modelljahr.
85 bzw. 80 = 2018
83 bzw. 70 = 2017
81 bzw. 60 = 2016
79 bzw. 50 = 2015
77 bzw. 40 = 2014
75 bzw. 30 = 2013
73 bzw. 20 = 2012
71 bzw. 10 = 2011
67 = 2010 (69 gabs nicht)
65 = 2009
63 = 2008
61 = 2007
59 = 2006
57 = 2005
50 = 2004
40 = 2003
30 = 2002
20 = 2001
10 = 2000

Grüße
Roman
Horst3
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2018, 15:12
sehr geil , Danke
Passat
Moderator
#5 erstellt: 16. Dez 2018, 19:00
Bei Yamaha muß man aber noch eine Besonderheit erwähnen:
Die kleinen RX-A sind bis auf Kleinigkeiten baugleich mit den RX-V.

RX-A550 = RX-V479
RX-A660 = RX-V481
RX-A670 = RX-V483
RX-A680 = RX-V485
RX-A700 = RX-V667
RX-A710 = RX-V671
RX-A720 = RX-V673
RX-A730 = RX-V675
RX-A740 = RX-V677
RX-A750 = RX-V679
RX-A760 = RX-V681
RX-A770 = RX-V683
RX-A780 = RX-V685

Die RX-A haben mehr:
- Metallfront anstatt Kunststofffront
- 5. Fuß
- Drehregler für die Eingangswahl anstatt Tasten
- DAB+ (ab RX-Ax70)

Der RX-A8xx entspricht dem jeweiligen RX-V7xx, hat zusätzlich zu den o.g. Dingen mehr:
- 2 HDMI-Eingänge
- Analogengang vorne
- Klappe auf der Front
- Dolby Atmos (nur RX-A850)
Eine Metallfront und Drehregler für die Eingangswahl haben schon die RX-V7xx.
Ab RX-Vx81 gibt es keine RX-V7xx mehr.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 16. Dez 2018, 19:03 bearbeitet]
johnnybegood32
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Mai 2020, 11:55
Analog zu Denon bei Marantz:

z.B. Marantz SR 5014 - die ersten beiden Ziffern geben die Modellabstufung an (in 10er Schritten von 50 bis 80, je höher die Zahl desto teurer und desto mehr Funktionen), die beiden letzten Ziffern bezeichnen die Generation (von 07 aufsteigend, 14 ist zumindest in der 50er Klasse die neueste Generation)


[Beitrag von johnnybegood32 am 05. Mai 2020, 11:55 bearbeitet]
Passat
Moderator
#7 erstellt: 05. Mai 2020, 12:41
Zu Onkyo noch etwas:
TX = Stereoreceiver
TX-SR = Surroundreceiver
TX-NR = Surroundreceiver mit Netzwerk
E am Ende = Europaversion
Erste Ziffer Modellabstufung
Folgende Ziffern = Modellgeneration

Zu Pioneer:
Ein SC in der Modellbezeichnung = Class D Endstufen
Erste Ziffer Modellabstufung
Folgende Ziffern = Modellgeneration

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V457 und Equalizer?
Takkon am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  3 Beiträge
Unterschied Receiver <-> Verstärker?
lorze am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.06.2004  –  8 Beiträge
Vorjahresmodelle Yamaha ?
Concific am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht Yamaha 650
tyman am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  19 Beiträge
Harman Kardon
christian1231 am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  6 Beiträge
Denon 3805: Quellen benennen / doppelt belegen?
Lupoma am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  6 Beiträge
Dolby 5.1 an Thomson DTH6300E ??? H I L F E ???
hab_keinen_schimmer am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  9 Beiträge
HD Sound Vorraussetzungen ?
Chalcin am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  41 Beiträge
Was für einen Receiver nehmen bei Anlage mit PASSIVEM Subwoofer?
Ashab am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  9 Beiträge
Harman/Kardon Historie
RolliHiFi am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.513 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedBeo_Bernd
  • Gesamtzahl an Themen1.535.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.724

Hersteller in diesem Thread Widget schließen