Problem: << OVERLOADED >>

+A -A
Autor
Beitrag
f10
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2003, 15:54
Hallo...

Ich habe einen Pioneer Receiver, nur leider hab ich im moment ein großes Problem:

Immer wenn ich ihn einschalte, blinckt nach ein paar Minuten OVERLOADED auf dem LCD-Display..

woran kann das liegen??

DANKE und mfg Flo...
Robby
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2003, 18:30
Hmm,

Du hast mit den Lautsprecherkabeln einen Kurzschluß an den Lautsprecheranschlüssen gelegt?
Entferne alle Kabel (außer Strom) und schalte wieder ein. Tritt das Problem immer noch auf --> Garantiefall.


Gruß,
Robby
f10
Neuling
#3 erstellt: 05. Nov 2003, 19:08
hmm heisst overloaded=kaputt oder nur überlastet, was man in den griff bekommen könnte?
PIWI
Inventar
#4 erstellt: 05. Nov 2003, 20:26

hmm heisst overloaded=kaputt oder nur überlastet, was man in den griff bekommen könnte?


Hi f10 !

Overloaded bedeutet übersetzt erst mal überlastet.
Das heißt aber nicht unbedingt, dass alles noch ganz ist.

Um sicher zu gehen, dass es nicht an einem Fehler in der Verkabelung liegt, solltest Du wirklich Robbies Tip probieren.
Seine Aussage ist doch wohl hilfreich, oder ?
Oft liegt es wirklich nur daran, dass die LS nicht richtig angeschlossen sind.

Hast Du das überhaupt überprüft ?
Dazu gehören beide Enden des Kabels (Anschluss am Receiver und am LS).

Deshalb alle LS abklemmen, damit man den Receiver als Ursache auschließen kann.
Wenn der Fehler dann weg ist, die LS einen nach dem anderen wieder anschließen, aber sauber. Vor allen Dingen nicht Plus und Minus verwechseln.

MfG
PIWI


[Beitrag von PIWI am 05. Nov 2003, 20:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hitze-problem?
gernot86 am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  10 Beiträge
Receiver-Problem
Capitals am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  15 Beiträge
komisches problem
maddave am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  5 Beiträge
Lautstärken-Problem
Sinus2k2 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
DTS-Problem
bintan am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  16 Beiträge
MarantzSR7500 Problem???
Marlboro_76 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  3 Beiträge
Lautstärkeragler Problem!!!!!
RockfordFosgate am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  15 Beiträge
Speicher Problem
am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  3 Beiträge
Z5500 Problem!!!
Schakal7 am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  7 Beiträge
verstärker problem
Hernig am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.222

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen