Tunebite Lieder ruckeln

+A -A
Autor
Beitrag
3pnf
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2007, 11:12
Hallo,

derzeit wandel ich mit tunebite häufig lizenzgeschütze *.wmv musikfilies in das *.mp3 format um. nur leider ist dies nur mit ein-facher geschwindigkeit möglich. mit dem programm selbst ist es möglich trotz DRM Schutz in 4-facher beschleunigung zu convertieren, stelle ich dies in den optionen jedoch ein ist die fertige mp3 datei mit aussetzern und rucklern ungeniessbar. kann es darin liegen, dass ich "nur" eine onboard soundkarte habe (nvidia n-force onboard sound)?

ich benutze die vollversion 4.0.0.13 von tunebite.

hat jemand erfahrungen mit dem prog gemacht und könnte mir helfen?


gruß


[Beitrag von 3pnf am 20. Feb 2007, 11:14 bearbeitet]
Dj_Dan360
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2007, 16:08
Hi und willkommen im Forum,
ich habe das Programm auch.
Mir ist es absolut unerklärlich warum die Aufnahmen ruckeln, da es scheinbar nicht auf die Soundkarte ankommt.
Ich besitze eine Creative Soundblaster 2ZS und kann nur mit 3x speed ordentlich aufnehmen, ein Freund von mir hat nur onboard und kann nur auf 2x speed aufnehmen (also ohne ruckeln), sein Bruder wiederrum hat auch nur onboard kann aber ohne Probleme mit 4x speed aufnehmen!

mfg
Dan
technikfreak90
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mrz 2007, 22:51
das liegt nur am prozessor, weil dieser auch die weiteren sounkarte emuliert.
Dj_Dan360
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mrz 2007, 20:53
Warum gehts dann auf einen pc mit langsameren cpu mit 4x und auf nem schnelleren nur mit 2x
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2007, 22:37
hat der schnellere PC eine Dualcore und oder Hyperthreding CPU?

Auf Athlon 64 X2 kanns ärger geben der sich so äussern kann wenn der CPU Treiber nicht installiert ist.

MfG Christoph
Dj_Dan360
Stammgast
#6 erstellt: 04. Mrz 2007, 23:56
Hi,

Ok hier mal die Prozessoren und die mögliche Tunebite Geschwindigkeit ohne ruckeln:

Pentium 4 HT 3,4 GHz 2x
Athlon 64 3800+______3x
Pentium 4 HT 2,8 GHz 4x

logisch? ne

mfg
Dan


[Beitrag von Dj_Dan360 am 05. Mrz 2007, 00:00 bearbeitet]
Hyperlink
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2007, 01:11
Ich rate an dieser Stelle einfach mal:

Tunebite benötigt 4 Kanäle um gleichzeitig abspielen und auch aufnehmen zu können.

Die Soundkarten scheinen allesamt schon mal Vollduplex zu beherrschen, sonst würde Tunebite gar nicht erst funktionieren.

Jeder einzelne dieser Kanäle hat eine gewisse Bandbreite, ähnlich einem Querschnitt für ein Wasserrohr. Bis zu einem gewissen Punkt reicht die maximale Bandbreite der Rohre wohl aus um die 4 PCM-Streams innerhalb der Soundkarte genügend schnell zu transportieren.

Überschreitet man jedoch die max. Bandbreite indem man noch weiter die Datenmenge/pro Zeteinheit erhöht, so kommt es dann eben zum Ruckeln, als Zeichen dafür, daß die Soundkarte "überfordert" ist.

Angenommen Du schickst bei 1x pro Kanal bei 1 MB/s (Beispiel) so rauschen insgesamt 4 MB/s durch die Soundkarte.
' Bei 2x ergeben sich daraus dann schon 8 MB/s die über den Bus laufen.
' Bei 3x werden daraus schon 12 MB/s
' Bei 4x sind das dann schon 16 MB/s

Gleichzeitig ist das System auch noch gefordert, die Daten auf die HD zu schreiben, die Quelldatei zu lesen und dzu dekodieren und auch die Verwaltung der Transfers benötigt Prozessorzeit, erzeugt Last und füllt die Busse.

Sicherlich läßt sich mehr über dieses Phänomen herausfinden, wenn Du den Tunebite-Support kontaktierst.

http://www.tunebite.de/de/tunebite/support.html
http://www.audials.de/forum/index.php?

Mögliche andere Ursachen werden hier in der MS Knowledge Base benannt, sie reichen von DirectX-Fehlern über Treiberproblemen bis hin zu generellen Problemen des Betriebsystems Windows mit bestimmter Hardware.

Gruss


[Beitrag von Hyperlink am 25. Mrz 2007, 01:28 bearbeitet]
Dj_Dan360
Stammgast
#8 erstellt: 25. Mrz 2007, 11:45
Hi,
vielen Dank für die aufschlussreiche Erklärung

mfg
Dan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dateiformat Datei, in mp3 umwandeln? Geht das?
Nightlady am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  3 Beiträge
mp3 in wav umwandeln
der76er am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  48 Beiträge
Verlust MP3 -> WAV
snark am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  6 Beiträge
mp3-Datei teilen und automatisch benennen
geo-verm am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  4 Beiträge
MP3: warum hören viele keinen Unterschied zu WAV?
Joe_Brösel am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  33 Beiträge
MC Hörspielsammlung in MP3 umwandeln - Audiorecorder gesucht
Licata am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  6 Beiträge
Cover in MP3 einbinden
tg am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
mehrere mp3s zu einer Datei mit id-Tags zusammenfügen
Nobody1968 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  3 Beiträge
DRM-freie MP3-Downloads auf Amazon
cr am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  2 Beiträge
MiniDisc-Musik auf MP3-Player
Kf am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfuhawa95
  • Gesamtzahl an Themen1.417.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.077

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen