Sony STR-DB798 an Laptop anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Zaknafein
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2009, 18:48
Ich habe ein Problem, ich bekomme keinen Digitalen Sound!
Das hier ist der Ist-Stand!
Ich besitze einen Medion Akoya MD 96970 der einen digitalen Ausgang in Form eines elektrischen S/PDIF hat. hier bin ich mit einer 3.5mm klinke dran! das kabel splittet sich in 2 chinch ausgänge. die funktionieren, da der analoge ton über die anlage läuft. habe sie abgezogen und einen in den digitalen Eingang des receivers gesteckt!
in eurer anleitung zum verbinden meiner beiden komponenten steht, dass man, obwohl ich am anderen ende 2 chinch stecker habe nur einen in den digitalen eingang stecken muss, das würde langen! habe ich gemacht!
http://img162.imageshack.us/img162/5509/9162621145536089hm6.jpg
Ich bin an den digitalen coax eingang DVD (habs auch mit SA-CD/CD versucht).
An der Anlage habe ich die komponente ausgewählt, habe auf digitalen coaxialen eingang umgestellt und es kommt kein ton! Im Display steht nur "unlock" ab und zu was laut hersteller bedeutet das ein unzureichendes oder kein signal ankommt!
Mein laptop arbeitet mit dem Realtek HD Audio Manager, den ich auf digitalen Output umgestellt habe! Im Lautstärkemixer zeigt er mir auch an dass Sound wieder gegeben wird aber ich höre nichts! Könnt ihr mir helfen!was mache ich falsch? Ich träum schon davon über die Anlage drüber zu fahren..:)
Danke schonmal im vorraus!


[Beitrag von Zaknafein am 13. Mrz 2009, 18:50 bearbeitet]
XphX
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2009, 14:01
Öh, du musst schon ein digitales Kabel verwenden... im Treiber auf den digitalen Output zu stellen, reicht nicht aus.

lg XphX
Zaknafein
Neuling
#3 erstellt: 14. Mrz 2009, 19:24
Gibt es da einen Unterschied? ich habe ein ganz normales Chinch kabel mit nem 3.5 mm kline adapter.. dachte dass das keinen unterschied macht!
XphX
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2009, 11:07
Nunja: der Ausgang ist ein kombinierter Analog & Digital Ausgang. Trotzdem kann über das Klinke-Kabel nur Analoges übertragen werden.

Du brauchst ein Toslink-Kabel, auf der einen Seite mit dem Standard-Stecker (genannt F05), auf der anderen Seite 3,5mm
Angeschlossen wird das bei der Anlage am optischen Digitaleingang.

lg XphX
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop an Fernseher anschließen
derMarcel am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  9 Beiträge
Laptop an Receiver anschließen?
Philip_S. am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  29 Beiträge
Magnatboxen an Laptop anschließen
moeni am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  9 Beiträge
Sony TA-F450D an den Pc anschließen?
R.Milde am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  9 Beiträge
Laptop an einen LCD anschließen?
SamSamsung am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
Laptop an 5.1 Anlage anschließen
franz-zeus am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  2 Beiträge
Wie Laptop an Verstärker anschließen?
schuess am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  8 Beiträge
Mikrofon an HP Laptop anschließen
slamdunker23 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  3 Beiträge
Laptop an Surround Verstärker anschließen
ipput am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  6 Beiträge
Laptop über ? an Stereoanlage anschließen .
Platokrates am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 16.12.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.793 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMaxi1308
  • Gesamtzahl an Themen1.370.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.110.566