Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Codec

+A -A
Autor
Beitrag
MOKEL
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Jul 2009, 18:08
Hallo.
Ich will meine Audio Codecs auf den neuesten/besten Stand bringen.
In meiner SYSTEM STEUERUNG stehen unter
Sounds, Audiogeräte
Audio Codecs
10 Codecs drin.
Brauch ich die alle?
Auch die WIN Codecs?
Wie erkenne ich, welcher Codec welchen Zweck erfüllt?
Bißchen verwirrend für mich.
Wer weiß bescheid.
Danke.
MOKEL
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2009, 18:42
Hallo.
Da wir nicht wissen, welche das sind, lässt sich
schwer sagen ob die nötig sind.
MOKEL
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Jul 2009, 20:09
Hallo.
OK. Versteh ich. Also:

1.Fraunhofer MPEG Layer 3 (1.9 Build 205)
2.maadp32.acm
3.msadp32acm
4.msg711.acm
5.msgsm32.acm
6.tssoft32.acm
7.msg723.acm
8.windows media audio codec
9.indeo audio soft ware
10.microsoft pcm konvertierung

So steht es geschrieben, also in dieser Reihenfolge.
Hilft das? I hope so!


[Beitrag von MOKEL am 10. Jul 2009, 20:10 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2009, 14:39
eine interessante Frage, ist sicherlich schon irgendwann einmal gestellt wurden

Einige Audio und Video Codecs bringt das Betriebsystem von sich aus schon mit.
Nähere Infos zu einzelnem Codec bekommt man u.a. im Explorer nach suchen lassen und Rechte Maustaste Eigenschaften > Version

Viele Anwendungen installieren Codecs welche diese oft selber nur benötigen und sonst zu nix anderem nütze,
oder aber nur mit spezieller Anwendung in Verbindung im System landen und nicht einzeln beziebar sind.

Wahllos löschen würde ich nicht.


[Beitrag von langsaam1 am 11. Jul 2009, 14:42 bearbeitet]
MOKEL
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jul 2009, 06:41
Hallo.
@langsaaaaaaaaam
DAS hilft mir echt weiter.
JA, ich hab gesucht.
NEIN, ich hab nix gefunden.
Und wo, glaubst du, hab ich die ganzen Dateinamen her, und in welcher Reihenfolge sie verwendet werden? Na?

MOKEL
MOKEL
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Jul 2009, 05:45
Hallo.
Ich schieb das Thema nochmal an.
Vielleicht stolpert ja doch noch ein Spezi drüber.
Danke.

MOKEL
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Jul 2009, 16:01
Was soll die ganze Aktion denn bringen?

Die Codecs, die du oben aufgelistet hast, sind die, die Windows von sich aus mitbringt. Was erhoffst du dir von einer Aktualisierung, sofern es denn überhaupt welche gibt?

Moderne Video-/Audioplayer bringen zumeist ihre eigenen Codecs mit, seien es foobar2000/Winamp für Audio oder VLC/MPC für Video. Ich verstehe also nicht wirklich den Sinn deines Vorhabens?!
MOKEL
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Jul 2009, 16:50
Hallo.
Welche Codecs benutzt Winamp denn zum Beispiel?
In Und der Fraunhofer Lame Codec? Was macht der denn
da an erster Stelle?
Ich muß nicht lange suchen um herauszufinden dass es mittlerweile bessere MP3 Codecs geben soll als den vom Fraunhofer Institut.
Wie wärs mit diesem Grund?

MOKEL
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Jul 2009, 17:09
Wie gesagt, Winamp bringt eigene Input Plugins mit, die sich natürlich auch erweitern lassen. Welche genau in der Grundkonfiguration dabei sind, steht bestimmt auf der Winamp Homepage.

Natürlich verwendet man heute nicht mehr den Fraunhofer Encoder zum Erstellen von MP3s. Der Codec ist eben bei Windows dabei und wird wahrscheinlich vom WMP zum Decoden von MP3-Dateien benutzt. Aber das sollte dich eigentlich nicht weiter stören, wenn du dem Programm, welches du zum Abspielen verwendest, diktieren kannst, welchen Codec es verwenden soll, oder es eben seine eigenen mitbringt. Und genauso kannst du in deinem CD-Rip Programm oder was auch immer festlegen, dass LAME zum Encoden verwendet werden soll und nicht ggf. bereits installierte ACM Codecs.

Ich verstehe nach wie vor das Ziel deines Vorhabens nicht.
MOKEL
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Jul 2009, 17:42
Hallo.
Danke erstmal für die Erläuterungen.
Dann kann ich den Fraunhofer Lame entfernen?
Hat der nicht Priorität wenn der als Erster in der Liste steht?
Und wer benutzt den dann? Winamp oder die Soundkarte?
Ich lasse die Wiedergabe von Audiodateien auch über meine HiFi Anlage laufen. Stereo only.
Und da will ich natürlich das beste Ergebnis erzielen.
Als Soundkarte nutze ich eine ESI Julia.
Geht das als Grund?
Und beim rippen nutze ich EAC. Da muß ich jetzt auch nochmal reinschauen.

MOKEL
plastikohr
Inventar
#11 erstellt: 15. Jul 2009, 21:01
Die Audio/Video Codecs werden von den
Programmen verwendet, die du zur Wiedergabe nutzt.
Also Win Media-Player, Winamp, Foobar2000.

Einige Codecs bringt Win mit (z. B. damit der WMP
MP3 abspielen kann) andere Codecs bekommt man mit
Programmen wie Foobar2000, VLC u. a.


Ich lasse die Wiedergabe von Audiodateien auch über meine HiFi Anlage laufen. Stereo only.
Und da will ich natürlich das beste Ergebnis erzielen.

Dafür ist relevant zu wissen, wie gut der MP3 Decoder
von Winamp ist, den das Programm mitbringt.
Noch wichtiger ist, wie gut die MP3 erstellt wurden.

Für EAC und andere Progr. empfiehlt sich LAME 3.98.

Es spielt nach meinen Erfahrungen keine Rolle, ob
im System ein irgendwo veralteter Codec rumliegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Codecs
cpt_koerg am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  5 Beiträge
Lossless Codecs
Weggemann am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  11 Beiträge
Codecs, Programme und Wirrwarr
kr590 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  10 Beiträge
Codec Vergleich
Hivemind am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  19 Beiträge
Audio-CDs verlustfrei archivieren
hewimeddel am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  4 Beiträge
theatron dd und onky 608. passthrough, codecs, etc.
sporkabilly am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  3 Beiträge
Win 7 - Audio Problem
Funkiest am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  8 Beiträge
Audiogeräte spezifischer Software zuteilen
Ruetkueppchen am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  2 Beiträge
Audio Interface
Matwei am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  8 Beiträge
Sind Verstärker Codecs nötig bei Anschluss an PC?
FireHornet am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744