Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DTS über S/PDIF mit ALC272

+A -A
Autor
Beitrag
Starcook
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2009, 09:22
Morgen!

Hab ein kleines Problem, undzwar hab ich heute mein Notebook via Toslink-Kabel an mein Teufel Decoder gestebselt und wollte COD schön mit DTS zocken. Erst kam nur Stereo-Signal. Dann hab ich im Realtek HD Audio Manager die Funktion DD Live entdeckt.

Nun kommt auch DD beim Decoder an aber eben kein DTS. Kann auch nirgends ne Einstellung für finden...

Auch bei Filmen, die definitiv DTS haben kommt nur DD an.

Zu meiner Soundkarte:
Realtek ALC 272 HD Audio

mein Manager hat die Version 6.0.1.5898
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2009, 16:04
Auch Moin.

Nun kommt auch DD beim Decoder an aber eben kein DTS.
Kein Wunder, hier das passende Zitat von der Dolby-Site zu DD-Live: Wandelt sämtliche PC-Tonsignale in Dolby Digital-Signale um.
Starcook
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Sep 2009, 10:23

plastikohr schrieb:
Auch Moin.

Nun kommt auch DD beim Decoder an aber eben kein DTS.
Kein Wunder, hier das passende Zitat von der Dolby-Site zu DD-Live: Wandelt sämtliche PC-Tonsignale in Dolby Digital-Signale um. ;)


mitlerweile bin ich ein bissle weiter.

bei filmen etc. kommt DTS beim decoder an NUR bei spielen nicht.

bei spielen kommt nur stereo... oder eben DD Live
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Sep 2009, 11:38

Starcook schrieb:
bei spielen kommt nur stereo... oder eben DD Live


Das ist auch normal und richtig so. DTS kommt nur beim Receiver an, wenn du bereits vorhandene DTS-Spuren von z.B. DVDs per Pass-through Funktion an den Receiver weiterleitest (scheint ja zu funktionieren), oder wenn deine Soundkarte selbst einen DTS-Stream generiert. Dieses Feature nennt sich dann DTS Interactive und ist quasi das Äquivalent zu DD Live.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Sk mit DD / Dts über S/pdif optical
Xerves am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  12 Beiträge
Soundkarte mit S/PDIF Ausgang vs. Heimkino
SporadischaFleck am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  20 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
S/PDIF mit Heimanlage verbinden
Marco177 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  5 Beiträge
Soundkarte mit 5.1 über optisch S/PDIF
alexg1805 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  3 Beiträge
5.1 über S/PDIF mit USB-Karte
chris087 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  3 Beiträge
PC über S/pdif (Toslink) an RX-V459
Trittel7 am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  9 Beiträge
DTS
flxx am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
Fragen zum S/PDIF Anschluss
cooky451 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  19 Beiträge
S/PDIF unter Vista 64bit
kiesshauer am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedRobhut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.912