Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eure Musikverwaltung

+A -A
Autor
Beitrag
-HIFI09-
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Jan 2010, 16:55
Hi Leute, ich dachte es wäre mal interessant aufzuschreiben wie ihr eure Musik auf dem PC am managen seid.
Der Thread geht hier also an alle die ihre Musik vom PC aus hören und verwalten.

Lasst doch einfach mal hören:

In was für einem Format liegt die Musik auf eurem PC? MP3 oder ein anderes Dateiformat?

Wieviel Lieder/MB auf der Festplatte?

Was sind eure Programme die ihr benutzt? (sicher am interessantesten)
Also was ist eure Ausstattung. Welches Abspielprogramm. Habt ihr eine Datenbank also Bibliothek wie sie in manschen MP3-Playern eingebaut ist? Oder macht ihr alles manuell, wenn ja warum?
Gibt es weitere "Musik-Software" auf eurem PC? etc.
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 01. Jan 2010, 17:26
derzeit stelle ich meine sammlung auf flac um.
wird alles mit eac gerippt. alles was mir beim taggen wichtig ist lässt sich gut damit machen, titel, artist, album, jahr und genre, mehr brauch ich da nicht.
anschließend suche ich manuell das cover bei google, hatte das auch mal mit albumart gemacht, brachte mir aber zu viel quatsch bei weniger bekannten künstlern zu stande und führte somit zu weniger komfort statt zu mehr.
das cover wird dann mit mp3tag in die files eingebettet.

die flacs werden auf meiner internen hdd zwischengespeichert und später auf die externe hdd verschoben (mit sicherungskopie auf zweiter hdd). ordnerstruktur dort: musik/genre/interpret/album

abgespielt wird alles mit foobar2000, angezeigt nach ordnerstruktur. somit habe ich quasi alles nach genres unterteilt. playlists etc nutze ich nicht, ich such mir das was ich hören will dann in den genres und fertig.

demnächst steht evtl der kauf eines musikplayers an der dann meine flac ohne pc abspielen soll.

wie viele lieder auf der platte: schätze ein paar tausend, auf grund der umstellung auf flac wird das ganze gerade im vergleich zu mp3 ziemlich vergrößert.

ansonsten nutze ich keine weitere musiksoftware. hab lange genug unter wmp, winamp usw gelitten.
ab und zu nutze ich noch audacity zum aufnehmen einzelner songs wenn sich die kopiergeschützten cd's mal wieder nicht rippen lassen
prof.chimp
Inventar
#3 erstellt: 01. Jan 2010, 17:56
Gerippt wird mit CDex umgewandelt nach MP3 (VBR, min 192kbit, max 320kbit). Getagged wird mit MP3Tag.

Hinzukommen gekaufte MP3s von Amazon, Musicload, Saturn oder Mediamarkt die in unterschiedlichen Datenraten vorliegen können (CBR 320kbit oder 256kbit und VBR 256kbit)

Ordnerstruktur: Künstler / Album

Das ganze liegt einmal auf einer externen Platte die am Router im Netz hängt und gesichert auf einer Zweiten.

Abgespielt wird das ganze am PC mit dem WMP, Unterwegs auf dem iPod und über die Netzwerkfreigabe auf meiner Anlage.
nordinvent
Inventar
#4 erstellt: 01. Jan 2010, 19:16
Bei mir wird noch alles von Hand archiviert.
Habe schon einige Programme versucht kam allerdings nicht richtig klar damit ( oder die Progs mit mir?).

Ich lege die Dateien im Waveformat ab auf externen WD Netzwerkplatten .

In der Hinsicht bin ich nicht auf dem neuesten Stand.


[Beitrag von nordinvent am 01. Jan 2010, 19:16 bearbeitet]
master030
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2010, 11:24
Gerippt wird mit EAC in FLAC

50GB Musik geordnet von A nach Z

Abgespielt wird mit Winamp

Alle Alben gammeln auf ne 1TB Platte Intern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Sammelthread] Die optimale Ausstattung zum Musik hören am PC!
mrclock am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  7 Beiträge
100? boxen zum musik hören am pc
gehirn_tot am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  16 Beiträge
Musik hören
-boxe- am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Musik am Pc verbessern.
nolie am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  9 Beiträge
Welche Jukebox am PC
DaHenny am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  8 Beiträge
WLAN Radio und Musik vom PC
nabla am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  8 Beiträge
welches Teufel zum überwiegend Musik hören am PC?
PoloPower am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  35 Beiträge
musik vom receiver auf pc
vin_cent am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  2 Beiträge
Große Datenbank an JukeBox-PC
keinepanik am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  7 Beiträge
Klassik hören am PC
sprotte_08 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedStas1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.382