Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Programm zum: Importieren, Ordnen, Coversuchen

+A -A
Autor
Beitrag
Mikrofonkabel
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2012, 15:02
Also:
Da ich meine Musikbibliothek neu ordnen möchte, bräuchte ich ein Programm, das mir die CDs importiert (flac), ordnet (Verwaltung der Mediathek) und die ganzen Cover hinzufügt (alle! Nicht so wie Itunes...). Was natürlich genial wäre, wenn das ganze noch mit Iphone/Ipod kompatibel wäre (auch bezüglich Apps. Also die sollten halt nicht gelöscht werden oder so).

Da ich mir bewusst bin, dass das Wahnsinnsansprüche sind, bin ich natürlich auch bereit für so ein Programm Geld zu bezahlen.

Grüße
Michael
Art_Bits
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2012, 06:55

Mikrofonkabel schrieb:
...und die ganzen Cover hinzufügt (alle! Nicht so wie Itunes...).


Die Cover sind eingescannt von Anwendern und stehen in der DB. Wenn Du also Musik außerhalb des Mainstreams hast, wirst Du immer wieder feststellen, dass Du das Cover selber scannen mußt.

cu
Mikrofonkabel
Neuling
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 12:18
hmmm... gibt es denn kein Programm, das zum Coversuchen Google implementiert hat. So wie bei ALbum arts (oder so). Ist halt nur sau nervig immer mit verschiedenen Programmen rumzuspiielen.
OldNo7
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2012, 13:11
ja, es heißt Du

ich muss auch immer die Cover für meine CD's so aus dem Netz ziehen ...
Mikrofonkabel
Neuling
#5 erstellt: 15. Mai 2012, 13:17

OldNo7 schrieb:
ja, es heißt Du

Das hab ich schon... is aber nicht so der Hammer, stürzt ständig ab

Und wenn man das mit den Covern mal weglässt? Gibts da ne vernünftige alternative zu Itunes, so dass ich trotzdem noch Apps nutzen kann?
dkP74
Stammgast
#6 erstellt: 15. Mai 2012, 13:18
Also zum Rippen benutze ich EAC und ich mußte bisher nur sehr selten selbst scannen, also auch nicht abseits des Mainstream.
Zum Abspielen nutze ich Winamp. Gefällt mir einfach am Besten.
Was heisst jetzt verwalten. Meine Musik habe ich auf der Festplatte selbst sortiert und Winamp dann durchscannen lassen.
Ob es ein Programm gibt was alles auf einmal macht weiss ich nicht aber so aufwendig ist das eigentlich nicht, vor allem nicht wenn Du Deine CDs alle noch rippen musst.

Gruß
dkP
Art_Bits
Stammgast
#7 erstellt: 15. Mai 2012, 13:27
Yo, EAC zum rippen, weil einzige mir bekannte Software mit Fehlerkorrektur beim rippen. FLAC ist allerdings nich kompatibel mit iPod/iPhone. Mit EAC ist es aber möglich FLAC und MP3 in einem Rutsch zu rippen.

cu
j!more
Inventar
#8 erstellt: 16. Mai 2012, 05:59
Media Center von jriver kann all das und noch mehr sehr gut, kostet aber Geld. Es gibt eine zeitlich limitierte Testversion, mit der Du Dir einen Überblick verschaffen kannst. Cover werden automatisch eingebunden und wenn sie nicht automatisch gefunden werden, gibt es eine komfortable Makrofunktion für den Zugriff auf die Bildersuche von Google, die albenweise arbeitet.

Zum Rippen verwende ich dbPoweramp.

Wenn es nur ums Taggen, Ordnen und die Bilder geht ist meine Empfehlung mp3tag.


[Beitrag von j!more am 16. Mai 2012, 06:02 bearbeitet]
Mikrofonkabel
Neuling
#9 erstellt: 16. Mai 2012, 11:03
Okay, also wenn ich die Musik per EAC importiere (hat sogar ne gute Cover-Finde-Funktion), hab ich die ja als FLAC. Gibt es dann ein Programm, das mir die Musik als MP3 aufs Iphone haut (OnTheFly konvertiert), ohne dabei Apps/kontakte ect zu beeinflussen?
Art_Bits
Stammgast
#10 erstellt: 16. Mai 2012, 11:56
Guckst Du hier.

cu
Mikrofonkabel
Neuling
#11 erstellt: 17. Mai 2012, 08:06
Da steht aber nur was zum Inportieren mit EAC.... das kenne ich schon. Wie ich das Zeug dann aufs Iphone bekomme steht da nicht
Art_Bits
Stammgast
#12 erstellt: 17. Mai 2012, 10:33
Dafür nehme ich iTunes.

cu
streifenleopard
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Mai 2012, 14:58
Zum Sortieren der Musiksammlung am besten Media Monkey, mit MP3TAG als Ergänzung.
Rippen: EAC wie schon genannt.
Cover werden außer bei wirklich bekannten Sachen immer nur von Hand gehen. Beide o.g. Progs haben aber Coversuche importiert.
MediaMonkey kann die gerippte Sammlung sogar automatisch nach Deinen Kriterien benennen und nach Deinen Kriterien in Ordner sortieren. Dafür müssen aber die Tags i.O. sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Programm zur Archivierung/ zum Ordnen
valdezz am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  7 Beiträge
Programm zum rippen und ordnen gesucht.
Wilke am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  42 Beiträge
Musikdatenbank sortieren und ordnen automatisch
Wintiwin am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  4 Beiträge
Musik ordnen / archivieren
FantomXR am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  13 Beiträge
CD 1:1 importieren?
-Sir- am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  22 Beiträge
Audio CD verlustfrei auf Pc importieren
DJoe am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  27 Beiträge
Tracknamen eines Albums importieren und ersetzen?
MarcMarc am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  3 Beiträge
Programm zum Mp3 Encoden
Big-Kahuna am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.12.2003  –  9 Beiträge
Programm zum Mp3 schneiden
Norbie am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  2 Beiträge
Programm zum trennen
cpi_gtr am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedhannahha
  • Gesamtzahl an Themen1.344.853
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.118