Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RN-500 und mein PC

+A -A
Autor
Beitrag
MrDupli
Stammgast
#1 erstellt: 14. Nov 2013, 20:22
Hey
habe den neuen Yamaha RN500 erstanden und bin begeistert !


Mein PC ist ein Tower PC mit diesen Anschlüssen :Anschlüsse PCAnschlüsse PC

Nun habe ich ein Problem mit Airplay:

Verbindung: Router per LAN mit dem Yamaha und meinem PC

Wenn ich über Airplay abspiele, kommt es immer wieder zu "Tonlücken".
Über meinen IPod passiert das nicht.

Nun suche ich eine andere Direktverbindung mit dem PC, gerade weil ich ja über einen integrierten D/A Wandler verfüge.

Irgendwelche Vorschläge ?

Liebe Grüße
MrDupli
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2013, 04:51
Vorschläge für eine Direktverbindung zum PC? Wie wäre es mit einem optischen Kabel?
aura_maestro
Neuling
#3 erstellt: 18. Nov 2013, 16:42
Hallo,

wo wurde der rn 500 gekauft? gibt´s den schon in D?

Gruß
AllgäuDSL
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2013, 20:03
Ja, den gibt es schon in Deutschland, habe mir selber einen am Anfang der Woche bei einem Euronics-Händler geholt, schau mal in den diversen Preissuchmaschinen, bei einigen Online-Händlern ist er auch verfügbar.

Gruß aus dem Allgäu
aura_maestro
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2013, 21:26
Guten Abend, vielen Dank für die Antwort. Ich habe ihn mir jetzt über Amazon in Silber gekauft. Das Gerät deckt alle meine Bedürfnisse ab.

apple TV digital Audio optisch 1
Fernseher Samsung digital Audio optisch 2
CD Player digital Audio coaxial 1
Airplay (MacBook Pro, iPhone etc.)
NAS streamen
fetter Sound
BiWiring-Möglichkeit

Ich kenne kein vergleichbares Gerät auf dem Markt. Der einzige "Gegner" ist der NAD C390 DD. Der kostet aber mindestens das 4-fache.

Also ich bin Happy
AllgäuDSL
Stammgast
#6 erstellt: 23. Nov 2013, 09:44
Wobei das Gerät über Amazon noch gar nicht verfügbar ist, leider musste ich diese Erfahrung auch schon bei anderen Anschaffungen machen, Amazon lässt langsam nach!

Sollen ihre Mitarbeiter vernünftig bezahlen, dann klappt es auch wieder mit der Logistik und den anderen Bereichen!

Gruß aus dem Allgäu


[Beitrag von AllgäuDSL am 23. Nov 2013, 09:44 bearbeitet]
dionysos328
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Dez 2013, 14:51

aura_maestro (Beitrag #5) schrieb:

Ich kenne kein vergleichbares Gerät auf dem Markt. Der einzige "Gegner" ist der NAD C390 DD. Der kostet aber mindestens das 4-fache.


Vergleichbar wäre noch der Onkyo TX-8050.

Edit: okay, der hat wohl kein Airplay.


[Beitrag von dionysos328 am 01. Dez 2013, 14:55 bearbeitet]
neustart
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Jan 2014, 13:07
Wie viel Thread's zum R-N500 werden den noch aufgemacht???

Langsam wird es echt nervig, ein halbes Dutzend verschiedene Threads zu öffnen und bei jedem nur tröpfchenweise Infos zu lesen.

Man sollte das alles mal in einen Thread verschieben. Der hier passt meines Erachtens am besten, weil er das Thema "Yamaha R-N500" hat und es am besten trifft!

http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-2161.html

und Nein, ich bin nicht der TE


[Beitrag von neustart am 26. Jan 2014, 13:50 bearbeitet]
*Nightwolf*
Inventar
#9 erstellt: 26. Jan 2014, 14:26
Schön, dass du dich aufregst, wie viele Threads "denn noch aufgemacht" werden. Dieser hier ist zumindest älter als der aus deinem Link...
neustart
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Jan 2014, 15:28
Ich bin völlig entspannt. Aber ist schon ein wenig nervig.

Ja, dieser ist schön früher erstellt worden, aber der verlinkte trifft meiner Meinung in Bezug auf das Thema Erfahrungsthread >> Yamaha R-N500 am besten zu. Es war auch nur ein Versuch, einen zu favorisieren, um alle Erfahrungen zu bündeln.

Schönen Sonntag!
pschein06
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 21. Feb 2014, 10:28
hallo
brauche mal euren rat . ich habe mein laptop und auch mein tablet , per wlan angeschlossen , den rn500 auc h . hatte dann den laptop über den led tv mit you tube com pair gekoppelt und mir einen film reingezogen . war begeistert von der technik und dem rn500 . zur zeit bekomme ich jedoch keinen ton mehr hin die videos werden weiterhin übertragen . was kann das sein , ? wo muß ich suchen ? danke euch schon mal gruß
bronto10
Neuling
#12 erstellt: 03. Mrz 2014, 18:07
hallihallo,
kann man die Internetverbindung beim Yamaha RN500 auch über Apple TV herstellen? um die diversen Dienste nutzen zu können (wie Airplay etc.) muss der Receiver ja ans internet gekoppelt sein. da ich das Apple tv schon habe und nicht unbedingt den RN500 per Kabel ans internet anschließen will bzw. mir den Yamaha Adapter für ca 100 € kaufen will, würden mich eure Erfahrungen oder Ratschläge sehr interessieren !

Vielen dank !
pschein06
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 03. Mrz 2014, 20:24
ich habe den rn 500 an der kabeldeutschland box bzw an dem w-lan modem . von dort aus funktioniert airplay , server , dlna , laptop ansteuerung , und usb ipod usw .
bronto10
Neuling
#14 erstellt: 03. Mrz 2014, 22:08
danke dann bin ich da mal optimistisch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC -> Medusa -> Yamaha RX-V396RDS
[COP]Pretender am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  2 Beiträge
Yamaha Verstärker an PC-Soundkarte
frohchris am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
Yamaha CRX-330 an PC anschließen?
dany0 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  7 Beiträge
PC an Yamaha PDM-4220 - Auflösungsprobleme
DoMiNo105 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX 797 und Pc ?
Nuju am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
Stereo bzw. 5.1 für Pc --> Budget ca. 500?
~lupus~ am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
PC 3.5mm Ausgang auf Cinch Eingang bei Yamaha MCR 640
hi-fanatiker am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
PC <-> Yamaha RX-397 -> Summen
MahYah am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
Yamaha DVR-S120 Heimkino+PC?
MinusBrain am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  3 Beiträge
PC mit MP3 Sammlung an Yamaha C65+M65 Amp
Turbadix am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfabiwlf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.131