Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony Vaio Realtek onBoardSound durch externe Soundkarte upgraden

+A -A
Autor
Beitrag
franklang
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2014, 14:10
Hallo,
habe einen Vaio Laptop, etwa 3 Jahre alt, und nutze den unter anderem, wenn meine Frau fernsehen will, zum Serien schauen oder Musik hören.
Habe einen AKG K272HD als Kopfhörer und bin soweit mit dem zufrieden.

Nun meine Frage: Der Kopfhörer ist am PC ziemlich leise und der Klang ist an meiner Anlage auch besser.
Würde es etwas bringen, die interne Soundkarte (Realtek irgendwas) gegen eine hochwertige externe Karte zu tauschen?
Oder eventuell einen KHV?
Würde der Unterschied gravierend sein, wenn ich mir zum Beispiel eine Asus Xonar Soundkarte besorge?
Oder lieber einen KVH von FIIO?
Oder ist ein anderer Kopfhörer besser?

Was würdet ihr machen oder habt schon gemacht, wenn ihr etwa 200 Euro überhabt?

Schöne Grüße
Frank
günni777
Stammgast
#2 erstellt: 02. Dez 2014, 14:24
Hallo Frank,

Deine Frage ist ja schon älter und vermutlich nicht mehr aktuell. ? Trotzdem berichte ich einfach mal. Hab mir vor Kurzem den ground loop isolator GL-205 vom Conny für knapp über 15 € mitgenommen. Davor heftige Brumm- und Störgeräusche, ging gar nicht.

Hab auch ein ca. 5 J. altes Sony Vaio mit Realtek 44,1 kHz Sound. Ich bin sehr angetan, wie gut das jetzt klingt. Youtube Musik kommt je nach Sound auf CD-Niveau. Kann ich nichts Schlechteres gegenueber meinem alten Rega Planet CDP wahrnehmen. Hätte eher angenommen, der GL-205 filtert was vom Klang und der Musik weg. Ist nicht und Störgeräusche nur im Leerlauf bei für mich viel zu hohem Pegel hörbar.

Ich höre allerdings ohne Vorstufe mit meinem alten Creek 5250 SE Amp, klingt dadurch noch sauberer.


[Beitrag von günni777 am 02. Dez 2014, 14:29 bearbeitet]
Madrox187
Stammgast
#3 erstellt: 02. Dez 2014, 18:19
Obwohl es auf Youtube ja grundsätzlich nur MP3s mit 192 Kbit/s gibt. Glaube nicht, dass das wirklich CD-Niveau ist, oder?
DaleWintry
Stammgast
#4 erstellt: 02. Dez 2014, 19:39
Codecs bei Youtube. MP3 kommt nur bei 240p flv mit 64kbit/s zum Einsatz.

Servus
günni777
Stammgast
#5 erstellt: 02. Dez 2014, 20:46
Hi Madrox187,

Hab das erst seit dem Wochenende so laufen und versch. Anschluss-Varianten, Hochpegel/Power Amp In (Direct) am Laufen. Vorhin Colosseum Reunion Live 1994 mit meiner CD und Youtube Video verglichen. Den Unterschied hab ich schon gehört aber per geringem Pegelausgleich so gut wie ausgeglichen. Kenn mich mit MP3 auch nicht aus, da ich bisher immer nur Stereo/CD/LP gehört habe.

Allerdings gibt's auf Youtube auch bessere Sounds als die Colosseum. Hab z.B. schon zum 3. Mal Dweezil Zappa (der Sohnemann) plays Frank Zappa Live Video über 2 Std. gehört. Mit meinen Aufstellungsoptimierten (ohne DSP) Dynavoice DF-8 Standlautsprechern kommt die Mucke richtig gut. Musik pur und ohne Technik "Beigeschmaeckle". Div. CD Aufnahmen können definitiv weniger.

Das eine perfekt"ausgereizte" und exzellente CD Aufnahme da noch nen Tacken draufpacken kann, das schon, aber mir persönlich reicht das bisher gehörte Klang-Niveau aus, kann sich natürlich im Lauf der Zeit noch relativieren.

Allerdings sobald ich mit Vorstufe und dann noch ein paar Micro-Anpassungsfehler in meine Anlage "einbaue" und dann höre, ist es schon aus mit der Herrlichkeit. Halbe Stunde reicht und ich klicke aus. Hab ich auch schon ausprobiert.

Gruß Günni


[Beitrag von günni777 am 02. Dez 2014, 20:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte
Jubal am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  11 Beiträge
Lohnt sich für mich eine Externe Soundkarte?
PB791 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  8 Beiträge
Externe Soundkarte sinnvoll?
Coolnes am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  12 Beiträge
Klangverbesserung durch externe Soundkarte?
thomas112 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  6 Beiträge
Besseren Klang durch externe Soundkarte?
dieglo am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  10 Beiträge
Onboardsound Realtek ALC889 klingt leicht verzerrt/übersteuert u. schwach
Stereo33 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook
Duisburgerin88 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  5 Beiträge
Lohnt sich externe Soundkarte?
maduk am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte, Wann sinnvoll?
Juels am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  36 Beiträge
Externe Soundkarte <80?
kn00t am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172