Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


iTunes: Geschützte AAC-Audiodatei nochmal kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
HerrHelmich
Neuling
#1 erstellt: 04. Mai 2016, 19:10
Hallo, liebe Leute,

ich habe folgendes Problem:
in meinem iTunes befinden sich noch recht viele alte "Geschützte AAC-Audiodateien" mit 128 kbit/s, die sich auf meiner neuen Anlage grottenschlecht anhören. Ich würde diese Dateien gern durch die aktuellen 256 kbit/s-Dateien, nicht DRM-geschützt, ersetzen, und wäre auch bereit, die Songs noch mal bei Apple zu kaufen. Leider geht das nicht. Wenn ich mir die Songs im iTunes-Laden ansehe, erscheint immer der "Wiedergeben"-Button. Ich will die Songs aber nicht streamen, sondern herunterladen und besitzen, und zwar in möglichst guter Qualität! Eine Kaufmöglichkeit wird leider nicht angeboten, so dass ich auf Qobuz oder HDTracks ausweichen muss, was auch nicht schlecht ist, aber einige Songs werden dort leider nicht angeboten.

Hat da irgendjemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen könnte? Gibt es da irgendeinen Weg bei Apple, abgesehen von dem iTunes-Match-Abo, das ich nicht haben will.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus für die hoffentlich hilfreichen Tipps


[Beitrag von HerrHelmich am 04. Mai 2016, 19:12 bearbeitet]
shaboo
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mai 2016, 20:06
Du kannst doch gekaufte Inhalte einfach erneut herunter laden (sofern sie bei iTunes überhaupt noch verfügbar sind).


[Beitrag von shaboo am 04. Mai 2016, 20:06 bearbeitet]
Paesc
Inventar
#3 erstellt: 05. Mai 2016, 22:28
Der DRM-Kopierschutz älterer iTunes-Dateien lässt sich ganz legal entfernen, das hat sogar Apple selber in die Wege geleitet:
http://www.giga.de/w...pierschutz-aufheben/

Oder eben, wie shaboo bereits sagte, nochmals ohne Kopierschutz von iTunes herunterladen.
HerrHelmich
Neuling
#4 erstellt: 06. Mai 2016, 13:30
Hallo,

vielen Dank für die Antworten!

Mein Problem ist nicht der Kopierschutz, sondern die miese Qualität der 128er Dateien. Ich würde die Dateien gern durch die aktuellen 256er Dateien ersetzen, die sich etwas besser anhören; höhere Qualität bietet Appel ja leider nicht an. Nur sehe ich in iTunes keine Möglichkeit, die vorhandenen Songs durch die bessere Version zu ersetzen. Ein Kauf-Button wird nirgends gezeigt, immer nur der "Wiedergeben"-Button, weil ich die Songs ja gekauft habe. Was muss ich machen, damit ich die Songs noch mal herunterladen kann? Ich wäre auch bereit, sie noch mal neu zu kaufen, aber irgendwie bin ich wohl zu blöd dafür. Einige Songs habe ich mir inzwischen bei QOBUZ (endlich, vorher hatte die automatische Rechtschreibkorrektur immer Bobuz daraus gemacht) in CD-Qualität gekauft, nur leider ist das Angebot hier recht begrenzt, so dass ich doch wieder auf Apple angewiesen bin).
shaboo
Stammgast
#5 erstellt: 06. Mai 2016, 13:51
Google einfach mal nach "iTunes gekaufte Inhalte erneut herunter laden". Ich bin sicher, da wirst Du fündig.

Du kannst auch einfach mal probeweise Deinen gesamten iTunes-Musikordner löschen (vorher natürlich ein Backup machen).

Du kannst Dir in iTunes Deine gekauften Inhalte anzeigen lassen und auch diejenigen, die sich aktuell nicht in Deiner Bibliothek befinden, herunter laden. Beschäftige Dich einfach mal etwas intensiver mit iTunes.
HerrHelmich
Neuling
#6 erstellt: 07. Mai 2016, 07:16
Hallo, danke für die Hinweise.

Mit iTunes habe ich mich - meine ich - schon recht gut beschäftigt. Meine Einkäufe kann ich anzeigen lassen, allerdings werden nur die Einkäufe der letzten fünf oder sechs Jahre angezeigt; die Einkäufe von vor 2006 oder so tauchen nicht mehr in der Liste auf! Ich bin seit - keine Ahnung, wann haben die angefangen? 2001? - jedenfalls von Anfang an bei iTunes, sehe hier aber kein Weiterkommen. Im Internet habe ich natürlich als erstes gegoogelt, auch in diesem Forum, aber immer ging es nur um die Frage, wie man den DRM von alten Songs entfernen kann. Das ist aber nicht mein Problem; früher habe ich die Einkäufe auf CD gebrannt und dann erneut gerippt - Problem gelöst. Seit etlichen Jahren hat iTunes kein DRM mehr, zumindest keins, das der User bemerkt.

Gestern habe ich mir selbst einen Song geschenkt; die Funktion gibt es ja bei iTunes. Also einen Song angewählt, "verschenken" ausgewählt, eine andere Mail-Adresse von mir angegeben, und dann bekam ich eine Mail von Apple, dass mir ein "HerrHelmich" einen Song geschenkt hat und dass ich ihn in meine iTunes-Bibliothek herunterladen kann. Dann habe ich mich mit den gleichen Daten angemeldet wie als ich mir den Song schenkte, und tatsächlich, jetzt habe ich die 256 kB-Version statt der 128 kB-Version.

Bin schon am überlegen, ob ich mir einen zweiten iTunes-Account anlegen soll, damit ich mir einen Zugang zu den neueren Versionen beschaffen kann.

Aber, ich meine, das ist ja trotzdem ziemlich umständlich, gibt es da keine einfachere und trotzdem legale Methode?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zu ITunes und AAC Format
Matzotti am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  7 Beiträge
Lame 3.98.2 vs. iTunes AAC
CandleWaltz am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  26 Beiträge
AAC in MP3 umwandeln möglich?
licht96 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  11 Beiträge
iTunes mit Apple Lossless und AAC
shar am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
Windows Vista 64bit + Itunes per Wlan an Soundbar
EricBeer am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  5 Beiträge
iTunes verpfeift Musikpiraten - ok?
Paesc am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  130 Beiträge
AAC (256kbit/s) vs. Apple Lossless
Green_Hornet am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  51 Beiträge
Komprimierung in iTunes
plancktum am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  7 Beiträge
ITunes
Basell am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  19 Beiträge
Songs von ITunes per Cola Codes ?
raiden89 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.855