Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


uralt receiver an billigen soundchip?

+A -A
Autor
Beitrag
colognes-finest
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Aug 2005, 16:36
erstmal entschuldigung falls das schon irgendwo gefragt wurde, ich habs auf jeden fall nciht so gefunden das ich es verstehen konnte..

also ich hab nen alten kenwood receiver, der verfügt über
- phono r&l
- tape a /tape b jeweils rec & play beides auch auf stereo r&l

ich hab nen tape rec. und dvd player daran angeschlossen (auch alt und beschissen ;))
- der digital nen optischen und koaxialen ausgang bietet
- und und ansonsten audio out l&r (zZ zum receiver)

an meinem pc hab ich jeweils einen cntr,rear,s/pdif, mic in, line out(analog)stereo front, line out..

das is so nen nvidia chip direkt aufm board..

die anlage hat nen guten klang trotz ihres alters und ich würde die halt gerne optimal verbinden...hatt einer ne idee was den besten klang bringen könnte?

thx
Röhrender_Hirsch
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2005, 17:09
Hallo,

ich weiss nicht was du mit



den besten klang bringen


meinst, zumal deine Geräte


alt und beschissen


sind.

Du willst also den Receiver, der vermtl. ein Stereo Gerät ist, an deinen PC anschliessen. Wenn du Stereo hörst, bietet sich der "Stereo Front" Ausgang an, den du mit einem Klinke auf Cinch (RCA) Adapterkabel anschliessen kannst.

Gruß,
Hirsch
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 06. Aug 2005, 17:41
Hallo!
Also, das gibt doch nur eine Möglichkeit, nämlich Stereo Front und dann bei den Soundoptionen Stereo einstellen, ich sehe nicht womit du den Rest verbinden willst. Bein Reciver benutze einfach einen freien Hochpegeleingang.(z.B. freier Tape eingang.)
MFG Günther
colognes-finest
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Aug 2005, 12:29
hab ich gemacht , hat geklappt, vielen dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Uralt-Gerät
bmrberlin am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  13 Beiträge
Verstärker (uralt) mit PC verbinden
RippZ am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  21 Beiträge
Soundchip ALC850 & Sony STR DB 790
zonelord am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  6 Beiträge
CD-Klang viel besser als Onboard-Soundchip
tom09 am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  9 Beiträge
soundchip daten?
rland79 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  5 Beiträge
Moderner HD Onboard Soundchip (ALC889A) vs. Soundblaster X-FI (vorurteilsfrei bitte)
Yuno am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  12 Beiträge
Neuer Soundchip von Creatix
snark am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
Digitale Soundkarte an Receiver
UncleReaper am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  19 Beiträge
Autoverstärker an Receiver ???
Audi_Flo am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  2 Beiträge
AV Receiver an PC
deusex am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.942