Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verbindung Soundkarte-DVD Player

+A -A
Autor
Beitrag
MAx87
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Okt 2005, 17:35
Hallo
Kann ich den Digital Audio Out meines DVD Players mit dem Line IN meiner 5.1 Soundkarte von dem PC verbinden um via PC-5.1 System 5.1 Ton zu haben? Und wenn ja wie?
Vielen Dank


[Beitrag von MAx87 am 12. Okt 2005, 17:36 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2005, 09:05
Zusammenstecken kann man alles.



Die Frage ist, ob die Soundkarte das Signal an ihrem digitalen Eingang decodieren kann.

Gruss
Jochen
MAx87
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Okt 2005, 09:11
LOL
Nettes Bild!
Also ich habe diese Karte: http://niedermeyer.at/produkt.asp?code=107125
Wäre es gut diese zu Kaufen:
http://www.hartlauer...94&tid=1129194469453
Die hat einen optischen Eingang. Mit der würde es doch sicher funktionieren, oder?
Nur würde Bild und Ton nicht unsynchron werden wenn das Tonsignal über die Karte läuft und das Bild via Scart zum TV?
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2005, 09:16
Ich schiebe Dich mal zu den PC-Leuten rüber...


MAx87 schrieb:
Nur würde Bild und Ton nicht unsynchron werden wenn das Tonsignal über die Karte läuft und das Bild via Scart zum TV?

Nur wenn eines der Geräte "zu langsam" arbeitet.
Das sind eigentlich immer nur solche Flach-Fernseher.

Gruss
Jochen
MAx87
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Okt 2005, 09:23
Erstmal danke fürs Verschieben!

Gut dann werde ich die wohl kaufen denn Flachmann habe ich zumindest noch keinen. Und wenn ich einen habe würde ich so und so den PC als Receiver verwenden.

Vielen Dank für die Hilfe. Werde das Forum weiterempfehlen.
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2005, 09:27
Warte lieber noch ein bisschen, falls doch noch jemand Einwände oder Erfahrungen bzgl. der Soundkarte hat.

Gruss
Jochen
Cardmaster
Neuling
#7 erstellt: 15. Okt 2005, 16:54
Digital Out und Line in? Geht nicht.

Die billige Soundkarte würde ich auf keinen Fall nehmen. Treiberentwicklung und Support sind bestimmt im Betastadium eingeschlafen.

Die Terratec: Theoretisch sollte sie den digitalen Datenstrom empfangen können. Ob da intern noch was an den Bits umgestellt wird, kann man nur durch Testen rausbekommen.
Es gibt auch Soundkarten, die eine Bitgenaue interne Verarbeitung als Merkmal haben. z.B.:http://www.rme-audio.de/digi96/digi96pa.htm Preis damals: 900 DM!

Dann fehlt noch softwareseitig ein AC3-Decoder.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
Neue 5.1 Digital Soundkarte
*Tee* am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  7 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
DDTS-100,t5400 und 5.1 Live Soundkarte
kayan am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Optical out meiner Soundkarte
neo3002 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  5 Beiträge
PC Anlalog oder Digital mit 5.1 Verbinden
AeroxX am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  9 Beiträge
5.1 system über medusa mit pc verbinden?
BacardiCola am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  3 Beiträge
dvd player an soundkarte
reality2 am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  8 Beiträge
Receiver mit PC verbinden: USB vs 5.1 Soundkarte (beste Qualität?)
el_pro am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  15 Beiträge
5.1 system an 5.1 Soundkarte?
alpii am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.138