Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Benötige dringend hilfe mit verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
muz
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2006, 16:57
also leute ich will mich jetzt schonmal für die antworten die ihr mir*HoFFENDLICH* geben werdet bedanken!!!!

Ich habe vor meinen 2*30 watt sinus verstärker nicht ins auto einzubauen sondern in meinen PC.Das gestaltet sich aber sehr schwierig da ich nicht weis wie ich ihn mit strom versorgen soll und ob er auch schon mit 7 A leuft???? oder ob er über hapt über das pc netzteil leuft!????
Ich hoffe ihr könnt mir tipps und lösungen geben!! (das is der verstärker http://cgi.ebay.de/3...uer-Roller-Motorrad_
W0QQitemZ230015421060QQihZ013QQcategoryZ82321QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem)
bzw :google>>drall mp3 amp>>> direkt der erste link
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2006, 17:23
Am PC Netzteil wird er rennen. Mein Netzteil kann 18A auf 12V Ausgeben allerdings Reagieren Netzteile gelegentlich unerfreut auf Lastwechsel -> Power Good Signal wird abgestellt -> Der PC geht aus oder macht einen Neustart. Ich würds an deiner Stelle lassen.

MfG Christoph
muz
Neuling
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 10:27
Vielen dank ich werds einfach mal ausprobieren wens nich geht kann ich ihn ja immer noch zurrück schicken
muz
Neuling
#4 erstellt: 13. Aug 2006, 11:23
ich hätte da noch ne frage kann ich den verstärker nich auch irgend wie über ausstrom laufen lassen ????
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2006, 11:36
ausstrom soll das der 230V 50Hz Lichtstrom sein??? Über ein Netzteil das das Vielfache des Amps kostet wird es schon gehen. 2x30W halte ich übrigens eh nicht wirklich für realistrisch...

MfG Christoph
muz
Neuling
#6 erstellt: 13. Aug 2006, 17:52
doch doch das sind 2 mal 30 watt RMS
und ja ich minte normalen hausstrom vill kann man den umwandelln oder so das man damit den verstärker betreiben kann ??!!??!?!?!?!??!?!?!?!


[Beitrag von muz am 13. Aug 2006, 17:53 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2006, 18:36
Transformator mit ~150VA auf 8,5V AC Runterspannen, gleichrichten und sieben und voila 12V Gleichspannung die der Verstärker braucht.

MfG Christoph
muz
Neuling
#8 erstellt: 14. Aug 2006, 14:48
wo krig ich son ding her?? oder wie mach ich das?
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2006, 16:27
Ohne elektricker Ausbildung oder zumindest gefährliches Halbwissen solltest du eigentlich nicht zum Basteln anfangen. Bekommen tut man das Zeug beim GMF (Trafo) die Dioden beim Conrad. Elkos mit geringen Ri sollten sich da auch finden... aber wenn du den Elko fasch anschliesst kommt es zu einer Exposion das kann durchaus reichen dass es das Schloss von einem Kofferraum Deckel abreisst bei einem 12V 1F Elko

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend Hilfe mit Plattenspieler!
Black_Crystal_Ent. am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  4 Beiträge
Benötige Hilfe bei Boxenauswahl
p!NkY™ am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  14 Beiträge
Brauche dringend Hilfe...
drunkenloser am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  7 Beiträge
Benötige Hilfe PC-Hifi
Designer69 am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  12 Beiträge
Problem mit Soundkarte - brauche dringend Hilfe!
Herbi_Nahasapimapetilon am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  17 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen (dringend!)
Vain am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  13 Beiträge
Verstärker--> Pc problem *Hilfe*
carlo36 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  5 Beiträge
Digitalisieren mit Hilfe des Verstärkers
panikurka am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  5 Beiträge
Brauche dringend hilfe!!!
Blackjack1986 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  8 Beiträge
Brauche dringend hilfe !
Rene_Köb am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.266