Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Deviton Verstärker mit Onboard-Pc-Problemen

+A -A
Autor
Beitrag
Larsi369
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2007, 22:15
Hi,


ich komme mit meinem PC und Deviton Verstärker nicht zurecht! Hab erst versucht im Hifi-Klassiker Forum was raus zu bekommen, worauf ich in eine andere Abteilung wechseln soll, wer Ahnung von Computern und Onboard's hat!


Und zwar hab ich mein alten Deviton-Verstärker an meinen Pc angestöpselt (Klinke auf Cinch) und es geht nur eine Box, ingesamt hab ich 3! Es ist komisch, ich meine seitdem ich mal meinen Aldirechner formatiert hab, ging somit mein Surroundsystem nicht mehr einwandfrei! Und vor 2 Monaten hab ich meinen Rechner erneut formatiert und meine dazugekaufte Medionanlage angestöpselt! Es geht jetzt nur noch eine Box richtig und die zweite Box macht nur Nebengeräusche, wie zb icq! Voll komisch und jetzt wollt ich halt meinen Vertärker an Pc anschließen und es ist wieder so! Meine Soundkarte oder Onboard ist : SiS 7012 Audio Device mit dem Treiber Realtek!

Hab drei Lineouts: front, rear und c/sub (hinten am Rechner) und vorne am Computer einen 'Compakt flash'.. doch ich kann meinen Klinkenstecker reinstecken wo ich will, es geht nur eine Box! Der Verstärker ist auf jedenfall in Ordnung, das liegt einzig und allein am Pc!


Kann mir wer weiterhelfen? Wär echt super klasse!


Mfg, Lars
turbo_rolf
Stammgast
#2 erstellt: 19. Feb 2007, 10:33
Hallo,

hast Du in den Audioeigenschaften mal nach den Balancereglern geschaut? Die sollten alle in der Mitte stehen. Deine Beschreibung klingt fast so, als ob "WAVE" auf ganz auf "links" steht und "MIDI" ganz auf "rechts".
Einen Versuch wäre es wert.
Und zum weiteren Test das Kabel mal in den Kopfhörerausgang eines CD-Spielers oder MP3-Players stöpseln. Keine Angst, dabei geht nichts kaputt!

Gruß
Rolf
Larsi369
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Feb 2007, 17:26
Hi,

also ich habe jetzt alle Balanceregler bei Laustärkeregelung eingeschaltet und nach rechts und links gemacht und nichts tut sich, jetzt sind sie alle wieder inner mitte!

Dazu muss ich sagen, dass ich 'MIDI' nicht gefunden habe, hab nur WAVE irgendwie!


Jo hab ich auch gemacht, also ich hab meinen Mp3 Player da angeschlossen und es gingen alle drei Boxen von der Anlage!

Also kann es nur am Pc liegen, aber absolut keine Idee woran es liegen könnte!


Mfg, Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Onboard Soundkarte umgehen und einen HiFi-Verstärker stattdessen benutzen?
PixelProfi am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  22 Beiträge
NAD Verstärker+ASW Boxen+Computer (onboard)
Tritonus91 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  2 Beiträge
PC an Stereo Verstärker
Tosta_ am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  5 Beiträge
PC an Verstärker
ct237 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  7 Beiträge
"Alter"Verstärker+PC
YoungMC am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  4 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mit onboard soundkarte
mtothex am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  8 Beiträge
Hat meine Onboard-Sounkarte meinen Verstärker kaputt gemacht? Hilfe
Freddy_Mercury am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  51 Beiträge
PC mit AVR über SPDIF, onboard SoundKarte?
wollgi am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  6 Beiträge
PC an Analogen Verstärker, Soundkarte?
BertiIrmo am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  24 Beiträge
Soundprobleme zwischen PC und Verstärker
MrBondage am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedMatze_84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.427
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.306