Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte getrimmt auf Quali

+A -A
Autor
Beitrag
N8-Saber
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2007, 20:28
Hi.
Ich hatte zu letzt eine X-Fi Extreme Music karte drin, aber irgendiwe war ich nich so recht zufrieden...

Is ja eher auf Games ausgelegt die KArte und Spiele spiele ich überhaupt keine mehr..

Habe mir jetzt vor 2 Tagen das CEM bestellt.

Da X-Fi verkauft, habe ich momentan Onboard SOund. So von C-Media doer so (aldi-pc ).

Reicht die wohl doer soll ich her ne andere nehmen??

Mir geht es nicht um spielen... braucha dato kein EAX etc.

Die karte soll sich gut mit dem CEM zurecht finden und einfach nur guten Klang bieten.

Brauch die nur zum Musik hören

kennt da jemand ne gute so um die 60€?

Danke schonmal im Vorraus

Grüße,
Sebastian
kskler
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mrz 2007, 09:09
hi,
ich hab eine creative audigy,die ist für so ziemlich alles und kostet nur 40€.
kannst du ja mal bei dir einbauen,die hat einen ziemlich guten klang

good luck
lotharpe
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2007, 10:55
Hallo Sebastian,

bei 60 Euro wirst Du nichts vernünftiges finden.
Schau mal hier.

http://www.dbsys.de/...1_52&products_id=189

Grüße
Lothar
ben2oo2
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2007, 18:31
Hi!

Die X-Fi ist eigentlich gar nicht so schlecht

was zu empfehlen ist, sind die älteren karten von creative.
die audigy, 2, 4
jeweils die platinum oder sonst welche gehobenen varianten. nicht die billigen nehmen!

dann spielste kx-treiber anstatt des creative treibers drauf und du hast ne echt fein klingende soundkarte!

ich hatte erst die Audigy 1 Player, jetzt die 2ZS und in paar tagen dann die 4er Pro

die audigy 1 player /platinum sind im ebay recht billig zu ergattern!

grüße Ben
N8-Saber
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mrz 2007, 19:00
Jepp, danke schonmal für die Antworten.

Habe leider von dem Problem Creative-Karte + CEM gehört....

Das selbst bei aktivierter Bassumleitung der Bass dumpfer, gedämpfter klingt...

Gibt es da nich eine Lösung, dass der wieder richtig knackig klingt?? SInd das diese von dir erwähnten KX-Treiber??

Oder gibt es andere ALternativen, mit dem das Problem mit einem CEM nicht auftritt??

Grüße,
Sebastian
ben2oo2
Inventar
#6 erstellt: 04. Mrz 2007, 20:42
Hi!
CEM? was ist das ? hab leider noch nichts von gehört

Wenn du den Bass als bedämpfter empfunden hast kann das sehr wohl an was anderem liegen als an der soundkarte, und zwar an dem das du zu tief getrennt hast, den schnelle bässe sind noch überhalb der 70hertz marke, vieleicht hast du da einfach zu früh getrennt.
Ich höre keine unterschiede zwischen aktiv per soundkarte getrennt oder per SubControl 2 (aktive weiche) getrennt.

Ich habe einen Highpass für meine Standlautsprecher bei 34hz und diese Klingen dadurch nicht weniger Tief oder Fett!
Die richtige Einstellung machts


wenn ich mit sub höre dann trenne ich ihn bei 94 Hz und der macht da schon schön knackige bässe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD wie in bester Quali auf NAS
danrookie am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  10 Beiträge
Newby: S/Pdif, standard soka, beste quali?
geri.st am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  17 Beiträge
Onboard sound? quali i.O, oder doch soundkarte
chrisk_hifi am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  12 Beiträge
soundkarte
techniklaie@rock am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte
euronautix am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  6 Beiträge
soundkarte
ODBX am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  9 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte
N8-Saber am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  21 Beiträge
Was für Soundkarte??
Steve04 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  27 Beiträge
MP3´s oder Ogg Rippen! Quali/Größe?
LordQ am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.788