neue Soundkarte nötig?

+A -A
Autor
Beitrag
onkelz
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2007, 23:35
Hallo bin (bald - wird gerade geliefert) Besitzer eines Onkyo A-9355 und den B&W DM 303. Möchte den Verstärker an meinen Pc anschließen.

Habe jedoch "nur" Onboard Sound: Realtek ALC883

Sollte ich mir eine Soundkarte kaufen?

Wenn es notwendig ist, welche soundkarte ist empfehlenswert?

Macht es einen Unterschied ob ich den Verstärker digital oder analog mit dem Pc verbinde? denn ich glaube mal gelesen zu haben das die soundkarte bei einer digitalen verbindung egal ist. kann auch sein das ich mich irre

Danke schonmal
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2007, 09:31
Prinzipiell mal HIER lesen


onkelz schrieb:

Macht es einen Unterschied ob ich den Verstärker digital oder analog mit dem Pc verbinde? denn ich glaube mal gelesen zu haben das die soundkarte bei einer digitalen verbindung egal ist. kann auch sein das ich mich irre


Das stimmt zum Teil, bei digitaler Verbindung ist die Qualität der Soundkarte egal, allerdings kannst du dann nicht ordentlich spielen... aber das steht eh im geposteten Thread
onkelz
Stammgast
#3 erstellt: 26. Sep 2007, 14:23
Danke für den link!
wie ich mittlerweile rausgefunden hab unterstützt der Verstärker keine Digitale verbindung da der D/A wandler fehlt.

ALso bleibt mir nur noch die Analoge verbindung.
Könnt ihr mir da ein "3,5mm Klinke auf 2x Cinch" Kabel empfehlen?

Hab mir fast alles durchgelesen von deinem link, jedoch steht meine frage immernoch ob mein Onboard soundchip ausreicht oder ob ich mir besser eine Soundkarte kaufe? oder ich bin blind

Wenn ich eine brauche könnt ihr mir eine soundkarte empfehlen? eine gute aber nicht als zu teuer ^^

danke
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2007, 14:27
Ui stimmt, ist ja ein Stereoverstärker, die haben meistens keine digitalen Eingänge

Kabelempfehlung: Nimm das günstigste das du findest, das nicht auseinander fällt wenn du mal ein bisserl dran rumruckst Nö im Ernst, Kabel ist Kabel, wenn die Verarbeitung stimmt, dann passt das. Klanglich gibts keine Unterschiede

In deinem Fall wäre dann vermutlich schon eine neue Soundkarte angebracht, Empfehlung kann ich dir da allerdings leider keine geben... kannst aber mal ein bisserl im Forum stöbern, gibt eigentlich wöchentlich Threads wie "Suche gute Stereo Soundkarte"
Rös
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Sep 2007, 14:31
also ich hab eine onboard soundkarte gehabt und bin auf eine soundkarte von onkyo umgestiegen.
der klang ist VIEL!!!!! besser geworden.
habe mir die onkyo SE-90PCI gekauft.
gibs bei ebay zu kaufen jedoch nur im ausland.
kann diese karte aber trotzdem nur empfehlen.

ja und wenn du über PC mp3's hörst, schau drauf dass es sich dabei um gute qualität handelt, sprich min 256kbit

andi
onkelz
Stammgast
#6 erstellt: 26. Sep 2007, 14:50
ok dann werd ich mir wohl eine soundkarte holen ^^

wenn jemand noch empfehlungen hat ... immer her damit =)


ja und wenn du über PC mp3's hörst, schau drauf dass es sich dabei um gute qualität handelt, sprich min 256kbit


wieso is das wichtig?
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2007, 15:00

onkelz schrieb:


ja und wenn du über PC mp3's hörst, schau drauf dass es sich dabei um gute qualität handelt, sprich min 256kbit


wieso is das wichtig? :?


Naja, an schlechtem Quellmaterial kann auch ein guter Verstärker nicht viel verbessern Gutes Quellmaterial ist genauso ein Glied in der Kette wie Soundkarte, Verstärker, Boxen und Raumakustik. Und du weißt ja, die Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pc an verstärker, welche Soundkarte ?
Coffmon am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  6 Beiträge
Soundkarte an analog-Verstärker oder Soundkarte an digital Verstärker?
xTr3Me am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  14 Beiträge
Neue Soundkarte wirklich notwendig?
mantodea am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  14 Beiträge
PC an Analogen Verstärker, Soundkarte?
BertiIrmo am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  24 Beiträge
Welche Soundkarte für den PC?
afro11 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte ist empfehlenswert?
Pitviper am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  17 Beiträge
Lohnt eine neue Soundkarte
P.Diddy am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  3 Beiträge
PC/verstärker soundkarte ?
kai321 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Verbindung Soundkarte zum Verstärker
davidgredig am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  13 Beiträge
neue Soundkarte?
schwerminator am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedphillschreiber
  • Gesamtzahl an Themen1.407.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.265

Hersteller in diesem Thread Widget schließen