Welche Soundkarte ist am besten geeignet um den Pc an eine Anlage anzuschließen ?

+A -A
Autor
Beitrag
exwro
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Feb 2004, 14:56
Ich möchte Digital und analog gleichzeitig benutzen !

Da diese Problem wohl noch nicht gelöst ist !
Chrony
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2004, 22:56
Gleichzeitig? Ist nur schwer möglich und auch unsinnig. Wenn du analog und digital einzeln nutzen willst, aber zwischen beiden Übertragungsarten wechseln willst, ist das kein Problem.

Hier kann ich dir z.B. die Audigy 2 von Creative empfehlen. Habe ich selber und bin zufrieden.
Joscha
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2004, 04:06
nen nforce2 board...
da is analog und digital kein problem ^^
Chrony
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2004, 17:24
Naja so geht es bei der Audigy 2 auch, aber wo liegt da der Sinn? Man kann ein digitales Dolby Digital Signal nicht über 3 Analoge Kabel ausgeben, ohne es zuvor zu dekodieren! Das ist technisch nicht möglich, von daher würde ich sagen, dass es generell nicht möglich ist. Womöglich aber eingeschränkt.

Ein normales Stereo Signal kann sowohl digital als analog ausgegeben werden, auch gleichzeitig. Nur bei Dolby Digital und DTS gibts wie gesagt Probleme. Man kann nicht enkodieren UND dekodieren gleichzeitig...


[Beitrag von Chrony am 20. Feb 2004, 17:24 bearbeitet]
Joscha
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2004, 21:10
versteh ich nicht...
also ich kann bei meinem board ganz einfach einstellen
"digital out: dolby digital encoding" --> coax/optischer ausgang
"analog out: dolby sorround encoding(oder halt garkeins)--> klinken ausgang (ob 6channel(3xklinke) oder einfach stero (1x klinke) is ja egal"
Chrony
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2004, 01:03
Hmm... da das nForce 2 ja Dolby Digital enkodieren kann, könnte das theoretisch klappen, aber hast du es mal ausprobiert?

Es müsste einmal ein enkodiertes Signal einer DVD weitergeleitet werden für den digitalen Ausgang und einmal dekodiert werden, für den analogen Ausgang.

Das das bei "normalen" Signalen klappt, ist mir klar. Das geht ja wie gesagt auch bei der Audigy 2, aber bei einem Dolby Digital Signal wäre das ein wenig rechenlastig, denke ich mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte für den PC?
afro11 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  5 Beiträge
MP3 PC, welche Anlage?
brain-death am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  12 Beiträge
Welche Soundkarte?
HifiMeo am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  40 Beiträge
Mp3 am Pc - Welche Soundkarte / Boxen?
HullaHupp am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  13 Beiträge
Welche Hifi-Anlage am PC?
diwand am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
Brumm bei PC an HiFi-Anlage - Hilft eine USB-Soundkarte ?
globetrotter72 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  7 Beiträge
Welche soundkarte ??
cocktail25 am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  8 Beiträge
welche soundkarte?
bangboy1993 am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
Jay-Nac am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
5.1 soundkarte an HIFI-Anlage
CStanke am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.544 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBruns90
  • Gesamtzahl an Themen1.374.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.175.030