Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Riesen Problem mit Verstärker und Boxen am PC .Bitte Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Mikey90
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2007, 21:27
HeY Leute,

folgendes Problem:

Meine PC-Mukke läuft über Verstärker und Boxen. Ich hatte heute eine House-Party und habe meinen PC samt Verstärker und Boxen in unseren Party-Keller runtergeräumt. Nur: Als ich PC und alles angesteckt habe, liefen die Boxen nicht, die an den Verstärker dran hingen. Ich habe dann die Boxen an eine billige-Stereo-Anlage angeschlossen, und sie da: Es hat funktioniert. Danach habe ich die Boxen wieder an den Verstärker angeschlossen weil ich alle MP'3 auf meinem PC habe. Nach einiger Zeit und für mich unerklärlichen Gründen hat es auf einmal funktiniert und es lief alles so wies bisher gelaufen ist. Nur: Jetzt habe ich meinen PC (.. usw. ..) wieder hochgeräumt und wieder alles angeschlossen, und jetzt hab ich genau das selbe Problem dass die Mukke von meinem PC nicht abgespielt wird. Wenn ich jedoch hingegen über meinen Verstärker ganz normal Radio höre, ist alles normal. Nur wenn ich auf AUX schalte und somit auf den PC umschalte, kommt kein Ton..

Ich bitte um Hilfe Jungs
bearmann
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2007, 21:41
Sers,
das passt hier nicht so recht hin, denke ich. Im PC & Hifi Subforum bist du besser aufgehoben. Anyway...
Hier mal ein paar Sachen, die mir so durch den Kopf schiessen:

1. Eingangswahl-Schalter am Verstärker richtig? (CD, Aux, Tape, etc.)
2. Verbindungskabel (wohl Klinke->Cinch) zwischen PC und Verstärker hat Wackelkontakt?
3. Im Software-Player die korrekte Soundkarte + Ausgang gewählt?
4. Windows-Sound an und nicht zu leise?! (Symbol in der Taskleiste)
5. Externe Quelle (CDP/DAP) statt des Computers an den Verstärker und überprüfen, ob es damit geht...
6. Dann bliebe nur noch, dass der Verstärker nen Schlag weg hat, denke ich.

Grüße,
bearmann
Mikey90
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2007, 21:48
1. Richtig

2. Glaube ich nicht da es vorhin unten im Keller prompt gegenagen ist und der Sound auf einmal da war.

3. Im Software-Player die korrekte Soundkarte + Ausgang gewählt? . Ich habe Windows Vista und kenn mich eig. gut mit solchen Sachen aus aber wie man Soundkarte wählen kann weiß ich leider nicht?? Ausgang is klar. -> Lautsprecherausgang.

4. Richtig

5. Externe Quelle (CDP/DAP) statt des Computers an den Verstärker und überprüfen, ob es damit geht... .. ??

6. Nein, glaube ich nicht

Danke für die schnelle Antwort =).. Aber das Problem ist leider nicht gelöst.
bearmann
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2007, 22:05
Sers,
ich schätze mal, du benutzt dann den WMP?!
Mit dem muss es natürlich auch gehen, aber da kenne ich mich nicht in den Menüs aus, daher saug' dir doch bitte mal foobar2k.
Installieren > starten > File > Preferences > Playback > Output > Output Device > im Dropdown-Feld "primärer Soundtreiber" auswählen.
Irgendein Musikstück abspielen... klappt?!

Was für eine Soundkarte hast du?

Mit externer Quelle mente ich, dass du dir einen MP3-Player, CD-Player, whatever schnappst und den an den Verstärker anschließt. Wenn das ohne Probleme klappt (am gleichen Eingang, wie vorher der PC), dann kann man schonmal den Verstärker ausschließen...

Schließ mal irgendwelche KHs an deine Soundkarte an, statt des Verstärkers ... kommt Musik?!

Grüße,
bearmann
Mikey90
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Nov 2007, 22:20
Ne ich benutze I-Tunes und Virtual DJ zum Auflegen

Das mit foobar klappt nicht..

Es wird ja gar nichts mehr abgespielt an meinem PC.. Weder Windows-Sounds noch sonst was.. Aber wenn ich bei meinem Verstärker auf TUNER/radio geh, dann gehts ganz normal..

Realtek High Defintion i-was.. ^^

Verstärker kann ausgeschlossen werden wegen Radio ^^ .. Außerdem hat es ja bisher super geklappt und vorhin im Keller am Schluss dann auch..

KH's?? Kopfhörer?? - Also per Kopfhörer bring ich Mukke her..

danke für deine Hilfe


[Beitrag von Mikey90 am 24. Nov 2007, 22:26 bearbeitet]
bearmann
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2007, 22:32

Mikey90 schrieb:

KH's?? Kopfhörer?? - Also per Kopfhörer bring ich Mukke her..


Über Kopfhörer hörst du also alles... das ist doch schonmal was.
Und das Kabel ist sicher in Ordnung?!
Momentan haben wir ja folgende Situation:
-> Verstärker funktioniert.
-> Soundkarte funktioniert.
-> kein Sound mit Soundkarte am Verstärker.

Da bleibt ja nicht soooo viel übrig, an was es liegen könnte.
Achja, ist das Radio das interne des Receivers, oder ein "Küchenradio", was du über AUx an den Verstärker angeschlossen hast?!
Weil bisher klingts so, als hätte der Eingangsteil des Verstärkers ne Macke...

Grüße,
bearmann
Mikey90
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2007, 22:35
jo genau:

-> kein Sound mit Soundkarte am Verstärker.

internes Radio im Receiver..

Es zeigt beim Realtek HD Audio-Manager unter Audio-Geräte immer Realtek Digital Output an und Lautsprecher .. Es kommen sogar so grüne aufsteigende Balken dass Musik läuft.. Aber es kommt einfach nix raus.
bearmann
Inventar
#8 erstellt: 24. Nov 2007, 22:41

Mikey90 schrieb:
Aber es kommt einfach nix raus.


Aber über KHs hörst du doch etwas, oder?!
Hast du im Realtek-Mixer vllt. Digital-Out eingestellt?! (Dann dürftest aber über KHs nichts hören)
Probier doch bitte erstmal den Verstärker mit einer anderen externen Quelle, als die Soundkarte!

Grüße,
bearmann
Hivemind
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2007, 22:41
Naja Digital Output sollte wohl nicht an AUX sein, das analog.

Aber wie bearman schon erwähnt hat solltest du mal das Kabel testen bzw. ein anderes Gerät am AUX Eingang des Verstärkers obs funzt...

Schließt du den Kopfhörer an selben Ausgang an wie den AUX zum Verstärker?

Oops noch nicht aktualisiert und deinen Post gesehen...


[Beitrag von Hivemind am 24. Nov 2007, 22:43 bearbeitet]
Mikey90
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Nov 2007, 23:02
JUNGS ES GEHT WIEDER..

Ich hab mir eben das selbe Klink auf Chinch Kabel (denke ich ^^ xD) geholt das bei mir drinnen war.. Ich habs getauscht, und schon: Zack, es ging wieder.. Diese Kabel sind echt ein Mist.. Das ist jetzt schon das 2. das geschrottet wurde..

Aber danke für euere Hilfe, ich war echt am Verzweifeln..

ThX Guys
bearmann
Inventar
#11 erstellt: 24. Nov 2007, 23:17

bearmann schrieb:

2. Verbindungskabel (wohl Klinke->Cinch) zwischen PC und Verstärker hat Wackelkontakt?



Mikey90 schrieb:
2. Glaube ich nicht da es vorhin unten im Keller prompt gegenagen ist und der Sound auf einmal da war.


Naja... wenigstens geht es nun wieder!

Schönes WE ans Forum,
bearmann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker--> Pc problem *Hilfe*
carlo36 am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  5 Beiträge
HIlFE --->Riesen Soundproblem!
fx001 am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  19 Beiträge
Merkwürdiges Problem(?) mit neuem Verstärker am PC
Luca_Brasi am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  6 Beiträge
Pc problem an Verstärker
Airsoftalex am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  7 Beiträge
HILFE!
Hanno am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  2 Beiträge
Problem Verstärker - PC - Sicherung?
chupakaba am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  3 Beiträge
Problem Mit Koax Out am PC!
Hotsauce am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  8 Beiträge
Subwoofer am PC spielt zu laut ! Bitte um Hilfe !
JSPlash am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  4 Beiträge
Riesen Problem
Hammer am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  10 Beiträge
Aktiv Boxen + Verstärker zusammen Betreiben- Hilfe
shocke am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjokerpower
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.300