Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Einsteigerhilfe in den HiFi - Himmel

+A -A
Autor
Beitrag
Alocard
Neuling
#1 erstellt: 26. Nov 2007, 22:43
Hallo liebe HiFi - Gemeinde,

Ich bin schon seit längerer Zeit in diesem Forum unterwegs und ich muss ehrlich gestehen, es ist erschreckend
was für ein Müll an Audiogeräten dem normalen "ahnungslosen" Käufer angeboten wird.
Auch ich bin ein Opfer dieser Marketingmasche und ich habe entschieden, das zu ändern.

Ich dachte immer mit Teufel, Logitech & co am PC kann ich nicht falsch liegen, doch ich wurde eines besseren belehrt.
Seit langen nütze ich mein Teufel Concept E Magnum in Verbindung mit einer X-Fi Extreme Music fürs Zocken, Musik hören und Film schauen.

Dann, letzte Woche bekam ich von meinem Vater seinen alten Reciever, einen Sony STR-DE515 in verbindung mit dem Sony CDP-XE510 CD-Player geschenkt.
Natürlich konnte ich es nicht erwarten den Verstärker auszuprobieren, also schnell die Stereoboxen die ich im Keller meines Vaters gefunden habe (Sanyo SX 225)
angeschlossen und eine CD in den Player.
Dann kam die Überraschung - Der Sound, die Bässe, wahnsinn! Besser als alles andere, dass sonst aus meinem Teufel Concept quakt!

Mir war sofort klar, dass meine alte Anlage aus dem Haus muss und eine neue her!
Mir ist erst jetzt aufgefallen wie ich meine Ohren die ganze zeit "vergewaltigt" habe.

Nun gut, Weihnachten rückt immer näher und ich dachte ich schenke mir selbst eine HiFi Einsteiger - Mittelklasse Anlage.

Nun tauchen mehrere Fragen auf:
Welche Lautsprecher?
Welche Soundkarte?
Neuer Verstärker?
ect. denke ihr habt das eh oft genug gehört

Mein Preislimit liegt bei ca. 600€ hab ehrlichgesagt keine Ahnung ob sich um das Geld eine gute Anlage ausgeht.

Soviel zu meinem ersten Thread, ich hoffe ihr könnt mir den Einstieg in den HiFi - Himmel erleichtern!

Mfg Alocard
smellofpoo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Nov 2007, 22:54
Mehr Lausprecher für´s Geld geht nicht: http://shop.strato.d...3891/Products/400030

Hören und staunen. Bleiben € 400,00 ...
AHtEk
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2007, 15:07

smellofpoo schrieb:
Mehr Lausprecher für´s Geld geht nicht: http://shop.strato.d...3891/Products/400030

Hören und staunen. Bleiben € 400,00 ...


bitte nicht nennen, das es das "tollste" wäre fürs geld...und bei 600€ sollten die ls schon min. 400€ zugute kommen.



einige fragen an den TE

Raumgröße?
5.1?/2.1?/2.0 (besser xP)


und wenn du von den ls der alten von deinen vater überzeugt bist, wieso die nicht als 2.0 system weiter nutzen und das geld sparen? heisst ja nicht, das neues besser ist wie die alten ls...

aber ein vergleich kann sicherlich nicht schaden.

die Soundkarte ist sicherlich für musik nicht "der hit".. gibt es thread hier.
Alocard
Neuling
#4 erstellt: 27. Nov 2007, 20:03
Also erstmal danke für die Antworten von euch beiden!

Mein Zimmer in dem ich Musik höre / am Pc bin ist von der größe her nicht gerade der Hit.
Grob geschätzt bin ich ca. 1m von den Lautsprechern entfernt.
Ob 5.1/2.1/Stereo ist eigentlich egal, tendiere aber eher zu guten Stereoboxen, denn bei 5.1 sind bei den meisten Systemen meiner Meinung nach die Satelliten einfach zu klein für eine kräftige Musikwiedergabe.

Die Boxen meines Vaters möchte ich nicht nehmen weil sie ewig im feuchten Keller herumgestanden sind.Die Membranen haben schon teilweise Risse ect. Sie sterben also allmählich an Altersschwäche (und an der schlechten Aufbewahrung)

Im Moment ist meine Soundkarte mit dem in meinem letzten Post erwähnten Sony Receiver (5x80W und einen Ausgang für einen aktiven Subwoofer) analog verbunden. Von diesem gehe ich dann auf die Boxen des Concept E Magnums.

Mfg Alocard
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2007, 20:31
genaue ! raumgröße`?.. ist nicht der hit ist sowas von waage!

Verstärker:

Yamaha 397
Denon PMA-500AE/Denon DRA 500 AE
Onkyo A 9155 /Onkyo TX-8222
Pioneer A-307 R


ls, bei kleinen raum:

B&W 602 S3
Magnat Quantum 503
Canton Gle 403
Nubert Nubox 381
KEF IQ3
Focal Chorus 706V


Bei größer wie 15m²

Heco Victa 700
Magnat Quantum 505/507
Canton Le 190
Quadral Argentum 07.1
Alocard
Neuling
#6 erstellt: 27. Nov 2007, 20:42
Danke, ich werde mich mal nach den von dir genannten Geräten/Lautsprechern umsehen

Ich dachte dir reicht die ungefähre Entfernung des Hörers von den Boxen. Hab mal nachgeschaut es sind ca 16m² bei 3x5.3m

Mfg Alocard


[Beitrag von Alocard am 27. Nov 2007, 20:44 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#7 erstellt: 27. Nov 2007, 20:50

Alocard schrieb:
Danke, ich werde mich mal nach den von dir genannten Geräten/Lautsprechern umsehen

Ich dachte dir reicht die ungefähre Entfernung des Hörers von den Boxen. Hab mal nachgeschaut es sind ca 16m² bei 3x5.3m

Mfg Alocard



dann sieht stand ls und regal ls möglich.

die standls ermöglichen "mehr" tiefgang, aber nicht mit besseren klang assoziieren
Alocard
Neuling
#8 erstellt: 27. Nov 2007, 21:00
Standlautsprecher sind bei mir aus Platzgründen im Moment leider nicht möglich.

Hab mich ein bisschen nach den Regallautsprechern umgesehen die du mir vorhin empfohlen hast. Nun weiß ich nicht wirklich welche der 6 ich nehmen soll?
Ich tendiere ja stark zum B&W die sind von der Preisklasse realistisch (288€ bei Ebay) und die Firma an sich is ja schon sehr High End

Gibt es persönliche Erfahrungen deinerseits / von anderen welche der 6 besonders "gut" sind?


[Beitrag von Alocard am 27. Nov 2007, 22:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi für den PC
florifantasy am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  33 Beiträge
Multimedia PCs in HiFi-Qualität
blue_max am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  3 Beiträge
Hifi-PC
Stockvieh am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  33 Beiträge
Suche eine gute Hifi-taugliche Soundkarte
mrsing am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  49 Beiträge
"HiFi" Soundkarte für den PC, welche?
paganez am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  3 Beiträge
Download von Radiostreams in Hifi-Qualität
erekose am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  8 Beiträge
DAC FiiO D3 in HiFi Kette?
-Sapphire- am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
Aufbau der HiFi- Anlage
Turbowurst am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  5 Beiträge
pc +hifi ( Funk ? ) - verbindung
eymensg am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  4 Beiträge
Hifi Soundkarte für Linux
norc am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Magnat
  • KEF
  • Denon
  • Quadral
  • Sony
  • Nubert
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.940